TM 21 Topf klemmt

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Sabine71, 10.07.07.

  1. 10.07.07
    Sabine71
    Offline

    Sabine71

    Hallo zusammen,

    ich bin ganz unglücklich:cry_big:.

    Irgendwie habe ich es geschafft, meine Topf so in den James zu stellen, dass er jetzt zwar funktioniert, aber sich nicht mehr entnehmen läßt :pale:. Der Topf ist so derartig verkeilt, dass er sich überhaupt nicht mehr aus dem Gerät bewegen läßt. Wenn man ganz genau hinschaut, sieht man, dass er wohl nicht ganz exakt im Gehäuse sitzt.

    Hatte zufällig schon mal jemand von Euch dieses Problem? Wie habt ihr es gelöst?

    Mein Gerät ist schon älter, so dass ich erst gerne selbst einen Rettungsversuch unternehmen möchte, bevor ich den Kundendienst bemühe.

    Mein Göga hat auch schon mal dran rumgeschraubt (Gott sei dank kann er sich da gut helfen), aber auch er bekommt trotz Spezialwerkzeug das Gehäuse nicht ab, um evtl. von hinten an die Verankerung heranzukommen. Und die Schrauben sind jetzt zum Teil nach innen durch gefallen, so dass James nun wirklich nix mehr machen kann außer krampfhaft den Topf festhalten (ahhhh).

    Ich bin für jeden Tipp dankbar, denn mein Jame fehlt mir schon sehr.

    Liebe Grüße

    Sabine, die sich jetzt überlegt, was sie falsch gemacht haben könnte.
     
    #1
  2. 10.07.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: TM 21 Topf klemmt

    Hallo Sabine,

    hast Du schon versucht, an der Deckelverriegelung rumzuleiern?
    Vor kurzem wollte mein James auch nicht den Topf hergeben! Nach einigen Versuchen mit dem Riegel hat's dann geklappt!

    Viel Glück!!!

    Ute
     
    #2
  3. 10.07.07
    Sabine71
    Offline

    Sabine71

    AW: TM 21 Topf klemmt

    Hallo Ute,

    das haben wir leider alles auch schon versucht. Der Deckel ist ja runter, nur der Topf geht nicht raus. Es ist wie verhext.

    Trotzdem vielen Dank für Deinen Tipp.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
    #3
  4. 10.07.07
    Mirellchen
    Offline

    Mirellchen

    AW: TM 21 Topf klemmt

    Hallo Sabine,

    mein Topf klemmt manchmal auch. Bei mir liegt es vorne an der silbernen Abdeckung, in der der Topf einrastet. Inzwischen hat sich auch die Silberplatte gelöst. Vermutlich durch mein unsanftes Rütteln, vielleicht liegt es bei dir auch an dieser Platte??? Ich hoffe, ich konnte dir helfen,
     
    #4
  5. 11.07.07
    Sabine71
    Offline

    Sabine71

    AW: TM 21 Topf klemmt

    Hallo Mirella,

    nein, leider liegt es auch nicht daran. Der Topf kommt gar nicht bis da runter. Ich vermute ja, dass da irgendetwas dazwischen gekommen ist, was das korrekte Einrasten verhindert hat, aber so klein ist, dass es die Funktion nicht beeiträchtigt und vor allen Dingen ich auch nicht gesehen habe.

    Trotzdem vielen Dank für Deine Antwort.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
    #5
  6. 11.07.07
    Lottemotte
    Offline

    Lottemotte

    AW: TM 21 Topf klemmt

    Hallo Sabine71,

    also, erst mal, da ist bestimmt nichts dazwischen.;)

    In der Regel liegt es am Messer, manchmal muß auch der "Gumminoppen" am Gerät ausgetauscht werden.:eek:
    Hast Du noch Garantie auf Dein Gerät????

    Auf jeden Fall solltest Du Deine TR anrufen, die kann Dir sagen, wo der nächste Vorwerk-Service-Point ist. Oder sie organisiert für Dich den Komfort-Versand.

    Das muß sich ein Fachmann angucken!!!:-(
     
    #6
  7. 12.07.07
    Sabine71
    Offline

    Sabine71

    AW: TM 21 Topf klemmt

    Hallo Lottemotte,

    danke für Deine Antwort.

    Mein Gerät ist leider schon älter und es ist keine Garantie mehr drauf. Mein nächster Kundendienst ist ganz in der Nähe. Wie schon gesagt, wir wollten es erst einmal selbst versuchen, bevor wir den teuren Kundendienst bemühen.

    Aber so wie es aussieht, komme ich wohl um einen Fachmann nicht herum.

    Seufz - ob sich das noch rentiert? Vielleicht doch einen neuen =D

    Liebe Grüße

    Sabine
     
    #7
  8. 12.07.07
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    AW: TM 21 Topf klemmt

    Hallo Sabine,
    Es könnte vielleicht noch der Topf selbst sein ...
    Ich hatte ganz vergessen, dass ich mit meinem James noch zur Inspektion war, bevor die Garantie ablief. Und da hat mir der nette Herr gesagt, dass mein Topf auseinanderginge. Ob ich viel mit Varoma kochen... Stimmt, hatte ich gar nicht mehr dran gedacht..
    Aber ich denke für das Geld eines neuen Topfes bekommst Du keinen Jacques oder? Und wenn sonst noch alles in Ordnung ist.... Aber die vom Service können das ja meist gleich sagen, die haben ja Erfahrungswerte...
     
    #8
  9. 12.07.07
    Sabine71
    Offline

    Sabine71

    AW: TM 21 Topf klemmt

    Hallo Elke,

    ich habe da irgendwie ein Vorstellungsproblem :-O. Wie hat er das denn gemeint? Wie kann denn der Topf auseinandergehen? Kannst Du das bitte mal näher beschreiben?

    Aber irgendwie hast Du recht, das viele Geld für die Reparatur ausgeben ist es nicht wert. Da bekommt man ja wirklich fast einen neuen.
    Genau deshalb wollten wir das Problem ja selbst lösen.

    Danke trotzdem für den Tipp. Wir werden mal den Topf "quetschen".

    Liebe Grüße

    Sabine
     
    #9
  10. 13.07.07
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    AW: TM 21 Topf klemmt

    Hallo Sabine,
    das hängt wohl mit dem Material des Topfes zusammen. Auf der einen Seite soll er schnell warm werden, aber das andere daran ist, wenn der Wasserstand zu niedrig wird im Topf dann wird der am Heizring zu warm.
    Ich werde heute abend mal meinen Topf in die Hände nehmen und dann versuchen Dir zu erklären wo und wie. Ich meine - ich erinnere mich noch dunkel :cool: - dass es unterhalb von dem Ring war (also diese "Erweiterung")
    will jetzt im Moment aber nix falsches sagen. -- Hast Du keine Bekannt, mit der Du mal eben den Topf zum Testen tauschen könntest??
     
    #10

Diese Seite empfehlen