Frage - TM 31 mit Transformator in USA benutzen?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Miri, 05.07.11.

  1. 05.07.11
    Miri
    Offline

    Miri

    Hallo,
    ich bin etwas verzweifelt!!! WIr sind für 3 Jahre in den USA und ich war bei unserer Abreise sicher, dass mein TM 31 mit Hilfe eines Transformators funktionieren würde...
    Nun habe ich gelesen und auch bei Vorwerk direkt nachgefragt, dass es nicht so sicher ist und verschiedene DInge passieren können trotz eines TRansformators????
    Katastrophe!!!!! WIe soll ich in diesem Land ohne meinen TM auskommen???
    Hat jemamd Erfahrungen mit der BEnutzung in USA? ICh überlege, ob ich ihn einfach trotzdem benutze. Warum geht es denn mit TRansformator nicht? Andere Elektrogeräte gehen damit doch auch?
    ICh würde folgenden Transformator kaufen:
    Goldsource® STU-2000 Step Up/Down Voltage Transformer Converter - AC 110/220 V - 2000 Watt by Goldsource
    Dies ist ein teurer TRansformator und eigentlich genau für den Thermomixx geeignet, dachte ich jedenfalls...
    Ohje ohje 3 Jahre ohne TM kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen!!!!!!!
    Bitte helft mir mit Euren Erfahrugen:)))
    Danke
     
    #1
  2. 05.07.11
    tatralein
    Offline

    tatralein

    Hallo Miri,

    also bei dem 3300 hat es mit Transformator geklappt.

    Gruß
    Petra
     
    #2
  3. 05.07.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    #3
  4. 05.07.11
    Locke
    Offline

    Locke

    Hallo,

    vielleicht kann Dir ja auch diese Seite Wunderkessel in den USA helfen oder Du nimmst direkt Kontakt mit El Paso auf!

    Hoffe, ich konnte helfen;)
     
    #4

Diese Seite empfehlen