TM 3300 Was ist zu beachten?

Dieses Thema im Forum "TM 3300: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Massivholzmeister, 29.08.06.

  1. 29.08.06
    Massivholzmeister
    Offline

    Massivholzmeister Inaktiv

    Hallo Leute,
    ich werde endlich in 2 Wochen einen gebrauchten TM 3300 bekommen. Er ist wohl kaum benutzt und 9 Jahre alt!
    Auf was muss ich beim Kauf achten? Was sollte dabei sein? Wieviel ist solch ein Gerät noch wert? Ich bekomme ihn für 175,-Euro!
    Tschüss, Massivholzmeister
     
    #1
  2. 29.08.06
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: TM 3300 Was ist zu beachten?

    Hallo,

    ich hoffe, dass die 175 € gut angelegt sind. Falls er wirklich wenig genutzt ist, geht das in Ordnung. Allerdings ist er auf jeden Fall älter als 9 Jahre, da es seit 1996 den TM21 gab. Und seit 2004 den TM31.
    Es sollten folgende Teile dabei sein: Mixtopf, Deckel mit Dichtung, Messbecher, Spatel (Spatelspitze sollte nicht ausgefranst sein), Gareinsatz aus Edelstahl, Saftsieb aus Kunststoff, Kochbuch, Betriebsanleitung.
     
    #2
  3. 29.08.06
    Massivholzmeister
    Offline

    Massivholzmeister Inaktiv

    AW: TM 3300 Was ist zu beachten?

    Hallo Andrea,
    danke, jetzt weiß ich vorab mal Bescheid und kann nochmals nachhaken, wie alt das Gerät ist.
    Lieben Gruß Cornelius
     
    #3
  4. 29.08.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: TM 3300 Was ist zu beachten?

    Hallo,
    wenn Du das Gerät umdrehst siehst Du an der eingeprägten mehrstelligen Zahl das Baujahr- Die ersten 2 Ziffern sagen das Baujahr die 3. un4. Zahl die Herstellungswoche. Ich drück Dir die Daumen.
     
    #4
  5. 30.01.07
    carla
    Offline

    carla Inaktiv

    AW: TM 3300 Was ist zu beachten?

    Hallo - eine Frage:
    Ich koennte hier einen VORWERK 3300 Thermomix fuer umgerechnet 40 Euro plus Fracht bekommen.
    Der Verkaeufer behauptet das Geraet sein neu. Ich habe also nach der Nummer gefragt - die Antwort: "Serial number is: 96050159"
    Also hergestellt im Februar 1996.
    Wurden die damals tatsaechlich noch gebaut?
    Und wuerdet Ihr so ein Geraet noch kaufen? Gibt es dafuer evtl auch noch Ersatzteile?
    Wir sind ein 2 Personen Haushalt - lohnt es sich dafuer?
     
    #5
  6. 31.01.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: TM 3300 Was ist zu beachten?

    Hallo,
    das war einer der letzten die gebaut wurden.
    Das Risiko bei der Sache ist halt das Du ein Neues Messer dazu brauchst. Wenn das Messer erst mal 11 Jahre alt ist (egal ob viel oder gar nicht benutzt) wird das Fett im Kugellager fest und Dein TM schaltet ständig ab.
    Ein Neues Messer kostet 43€. Allerdings wirst Du es in Neuseeland nicht bekommen. Wie hoch sind die Frachtkosten? Vielleicht bietet Dir der Verkäufer an vorher noch ein Messer zu bestellen. Das wären dann 83€ ohne Fracht.

    Aber: Viele Dinge die Du hier lesen (eigentlich die meisten) kanst kann man im TM 3300 nicht machen!!!
    Das heisst Du wirst Dich vermutlich irgendwann doch nach einem Neuen umschauen...
    Ich würde es gut abwägen!
     
    #6
  7. 31.01.07
    blondimichl
    Offline

    blondimichl

    AW: TM 3300 Was ist zu beachten?

    Hallo,
    also wie ja bereits erwähnt, kannst du viele Gerichte von hier nicht in dem TM 3300 machen.
    Falls es dir möglich ist, würde ich mich nach einen TM 21 umschauen, bzw.
    nach den TM31.
    Schau doch mal bei .bay.
     
    #7
  8. 31.01.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: TM 3300 Was ist zu beachten?

    Hallo,
    also von ebay würde ich jetzt erst mal abraten ( kannst ja mal in diversen Beiträgen nach lesen warum) wenn Du einen Tm 31 willst. Da würde ich mich direkt an eine Beraterin wenden (hier im Forum sind ja genug).

    Bei einem TM 21 wäre es eine alternative mal hier im Kessel zu fragen ob Dir jemand einen verkaufen will. Wobei man auch hier bedenken sollte das manche Geräte schon teilweise 11 Jahre sein können. Also genau hinterfragen- gelle?
     
    #8
  9. 31.01.07
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: TM 3300 Was ist zu beachten?

    Da ich den John (3300) auch habe, kann ich nur sagen überlege es Dir gut ob Du für ein so altes Gerät noch so viel auslegen möchtest.

    Besitze mitlerweile ja auch Jaques (TM 31) und damit zu arbeiten ist doch um ein vielfaches erfreulicher.
    Wie James (TM21) ist kann ich icht beurteilen.
     
    #9
  10. 31.01.07
    Kleopatra64
    Offline

    Kleopatra64

    AW: TM 3300 Was ist zu beachten?

    Hallo,
    also ih würde auch die Finger von dem TM 3300 lassen. Ich hatte früher auch so einen gebraucht, aber er stieß doch schnell an seine Grenzen, v. a. beim Brotteig. Ich habe seit ein paar Jahren den TM21 (James) und muss sagen: ein himmelweiter Unterschied. Obwohl der ganz Neue noch mehr Vorteile bietet, habe ich bisher alle Rezepte hier aus dem Kessel in James nachkochen können. Ich weiß ja nicht, ob es auch in Neuseeland Vorwerkrepräsentanten gibt, ansonsten würde ich dir auch raten, dich hier im Kessel mal umzuhören, wer vielleicht auf den 31 umsteigen möchte und daher den 21 abgeben möchte. Garantie wegen der Verschleißteile (Messer/Gummidichtung im Deckel, Schmetterling hast du dann natürlich auch nicht).
     
    #10
  11. 31.01.07
    carla
    Offline

    carla Inaktiv

    AW: TM 3300 Was ist zu beachten?

    Danke fuer die vielen schnellen Antworten.
    Hier gibts natuerlich nix von Vorwerk - bei 4 Millionen Menschen kein Wunder.
    Ausserdem waeren die Geraete fuer die meisten Leute hier viel zu teuer.
    Ich hatte so meine Zweifel ob es sich lohnt, ist ja dann doch nix Halbes und nix Ganzes, werde es also lassen.

    Vielleicht kommt ja mal ein "Grosser" daher - wer weiss! Von D importieren ist halt so eine Sache. Wenn er mal nicht tut oder man ein Ersatzteil braucht dann kann es ja auch keiner hier reparieren. Werde wohl weiterhin im Crockpot kochen, davon gibts ja hier hunderte Varianten zur Auswahl.

    Nochmals vielen Dank!
     
    #11
  12. 31.01.07
    engelherz1
    Offline

    engelherz1 Superhexe

    AW: TM 3300 Was ist zu beachten?

    Hi,

    ich weiß Neuseeland ist NICHT Australien, aber vielleicht hilft es Dir ja wenn du den Link von Vorwerk Thermomix in Australien hast
    Vorwerk

    Liebe Grüße

    engelherz1
     
    #12
  13. 02.02.07
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: TM 3300 Was ist zu beachten?

    Hallo Carla,
    habe irgendwie deine Beiträge bisher nicht beachtet, wahrscheinlich, weil ich keinen Crockpot habe.
    Jetzt habe ich also entdeckt, dass du in Neuseeland lebst - unser absolutes Traumland. Wir wollten dieses Jahr evtl. dort Urlaub machen, es gab ein tolles Angebot für 3 Wochen mit dem Camper incl. Flug. Allerdings geht es meinem Schwiegervater nicht besonders gut, so dass eine Reise auf die andere SEite der Erde im Moment nicht so passend wäre. Lebst du schon lange dort?? Wo genau, auf der Nord- oder Südinsel?? Du kannst mir ja eine pn schicken.
     
    #13

Diese Seite empfehlen