Frage - TM-Repräsentantin werden

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Ibi, 16.11.08.

  1. 16.11.08
    Ibi
    Offline

    Ibi Inaktiv

    Hallo alle zusammen,
    heute ist so ein Tag an dem ich viel Zeit zum Nachdenken habe ;).
    Nun beschäftige ich mich mit der Frage ob ich evtl. anfangen soll nebenberuflich TM-Repräsentantin zu werden.
    Die Motivation und Begeisterung bringe ich mit :p, jedoch habe ich noch einige Fragen, die offen stehen bevor ich mich mit meiner Repräsentantin in Verbindung setze.
    Bestimmt kann sie mir jemand von euch beantworten!:finga:

    1. Lohnt es sich als Nebenjob bzw. bekomme ich eine kleine Pauschale, auch wenn ich keinen TM verkaufe?
    2. Bekomme ich Fahrgeld?
    3. Wer bezahlt die Lebensmittel, die ich mitbringe?
    4. Wie laufen die Schulungen ab?

    Das wäre echt SUPER!!!:toothy7:

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Ibi:wave:
     
    #1
  2. 16.11.08
    diddlnrw
    Offline

    diddlnrw *

    Hallo Ibi,

    hast Du denn eine TR die du ansprechen kannst????

    In der Regel läuft das so ab, dass man sich mit dir auf eine Tasse Kaffee zusammen setzt und dir dann die Möglichkeiten erklärt, und dass du dann alle deine Fragen stellen kannst.
    Es gibt wohl ganz viele verschiedene Varianten, wie man als TR einsteigen kann, denn jeder hat unterschiedlich Lust und Zeit die er investieren will. Das wird alles auf dich abgestimmt, daher wird immer ein individuelles Gespräch geführt.

    Du kannst mir auch gerne eine PN schicken.

    LG
    Andrea
     
    #2

Diese Seite empfehlen