TM und andere Küchengeräte im WDR

Dieses Thema im Forum "Küchenmaschinen" wurde erstellt von Andrea, 05.08.14.

  1. 05.08.14
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    #1
    mella, sansi, chefhexe und 4 anderen gefällt das.
  2. 05.08.14
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Danke Andrea,

    ist schon programmiert.
     
    #2
  3. 05.08.14
    Quitte
    Offline

    Quitte

    Danke für den Hinweis.
     
    #3
  4. 05.08.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,ja ich habe die Sendung mit der Vorankündigung auch gestern gesehen und finde Yvonne Willicks immer sehr unaufgeregt und klar in ihrem Urteil.Wird bestimmt interessant.
    LGRena
     
    #4
  5. 06.08.14
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Hallo,
    Ich finde die Frau extrem unangenehm.

    Ich habe sie in diversen Haushaltschecks gesehen.
    Die ist arrogant, übergriffig und macht sich ständig unterschwellig lustig.

    Die ist für mich so eine Art Fräulein Rottenmeier. Immer mit dem erhobenen Zeigefinger.
     
    #5
  6. 06.08.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Fräulein Ingrid,
    das geht mir bei Deinen Beiträgen auch zu 90% so.
    Rena
     
    #6
  7. 06.08.14
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    dafür gibt es die ignorier-Taste:sneaky:
     
    #7
  8. 06.08.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Andrea,ich weiß....Es ging mir nur darum zu zeigen,dass jeder eine andere Wahrnehmung hat.....
    Soo wichtig finde ich die Beiträge von Frl.Ingrid für mich nicht,dass ich deshalb die Ignorier Funktion bemühen muss.
    Einen schönen Tag
    Rena
     
    #8
    ollybe gefällt das.
  9. 06.08.14
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Hallo Rena,
    ich kann mich nicht erinnern, Dir irgendwann mal Gelegenheit gegeben zu haben, damit Du jetzt derart abfeuerst.
    Aber nun gut, dann ist es eben so...
     
    #9
  10. 06.08.14
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    ich bin auch gespannt, wie der TM im WDR abschneidet. Mein Tipp: kann keine Scheiben schneiden, nichts stifteln und ist viel zu teuer. Die Kochfunktion wird zwar grundsätzlich postiv bewertet, aber der Test wird sich nicht wirklich damit befassen.
    Vermutlich werden wie immer Äpfel mit Birnen verglichen und es wird versucht, den TM auf eine überteuerte herkömmliche Küchenmaschine zu reduzieren.

    Hoffentlich irre ich mich! :)
     
    #10
    Saint-Louis und Diavola gefällt das.
  11. 07.08.14
    Kochfee37
    Offline

    Kochfee37

    Hallo zusammen,
    mir ist es gar nicht wichtig,wie der TM in diversen Fernsehberichten,
    Zeitungsartikeln etc. abschneidet.
    Wahrscheinlich steh ich da mit meiner Meinung ziemlich allein auf weiter Flur .
    Letztendlich geht es doch darum wie zufrieden wir Benutzer damit sind.
    Ich denke jeder der sich so ein hochpreisiges Küchengerät anschafft
    sollte sich vorher damit auseinandersetzen,ob die Anschaffung wirklich
    lohnt.
     
    #11
    stebi, Diavola, babsy60 und 2 anderen gefällt das.
  12. 07.08.14
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Anika,

    das sehe ich auch so. Meine EIGENE Meinung zum Gerät zählt!
     
    #12
    babsy60 und Kochfee37 gefällt das.
  13. 07.08.14
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    das sehe ich auch so. ;)

    Aber leider wird er auf diese Weise manchen Leute von vorne herein madig gamacht,
    die so nie erfahren werden, wie zufrieden sie damit evtl. sein könnten. [​IMG]
     
    #13
  14. 08.08.14
    Quitte
    Offline

    Quitte

    Hallo,
    ich habe meinem Mann von Sendung erzählt und dass ich sie schauen will, worauf er gleich meinte, wozu denn. Er wäre damals beim ersten Mal, als gezeigt wurde wie ein Hefeteig im TM gemacht wird, sofort von dem Gerät überzeugt gewesen. Egal was da komme, er sei TM-Fan. Und er benutzt ihn mittlerweile auch recht oft.

    Mir geht es auch mehr darum am kommenden Montag mal etwas anderes als das typischen Abendprogramm zu schauen. Küchenmaschinen finde ich prinzipiell spannender als Krimi Nr. 7685 (möglichst noch als Wiederholung).
     
    #14
  15. 11.08.14
    Schokoschatz
    Offline

    Schokoschatz Zauberlehrling

    Hallo,

    nachdem ich die Sendung verfolgt habe, bin ich recht begeistert, in welcher Form die Maschinen miteinander verglichen wurden. Es wurden eben nicht Äpfel mit Birnen verglichen, sondern schon differenziert geschaut. Und DEN Sieger gibt es nicht... jeder muss halt selbst sehen, für welchen Zweck er ein Gerät anschaffen möchte.

    Den Hammer fand ich allerdings den Herrn, der erklärte, dass Küchenmaschinen auch als Statussymbol gelten. Ein Quäntchen Wahrheit ist sicher dran...

    Fazit für mich: Ein differenzierter Test, der die Küchenmaschinen in 45 Minuten von verschiedenen Seiten beleuchtete - für die Kürze der Sendezeit gut gemacht!
    Gut fand ich, dass Besitzer und Nutzer der Maschinen diese auch bedienten.
    Was ich mir noch gewünscht hätte: Die Menge der Zubehörteile nebeneinander aufgereiht gezeigt, damit ich mal hätte sehen können, wie viele Dinge welche Maschine benötigt.
     
    #15
    Andrea, Swyma, babsy60 und 4 anderen gefällt das.
  16. 11.08.14
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo,
    tja, ich hätte mir gewünscht, dass für jede Maschine ein(e) kompetente(r) Berater(in) zuständig gewesen wäre. Der TM-"Bediener" war nicht wirklich qualifiziert.... Und bei einer anderen Maschine fehlte ein ganzes -wichtiges- Teil, was die Bedienerin erst nicht kapierte. Schade!
    Jedenfalls bin ich nach wie vor von meinem Statussymbol in der Küche begeistert :). Und ich koche und mahle und dünste und rühre... sogar mit ihm :)
    VG,
     
    #16
    Andrea, Sylvi, babsy60 und 4 anderen gefällt das.
  17. 11.08.14
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo, hallo,
    sicher schwierig, in relativ kurzer Sendezeit da einen wirklich kompetenten und umfassenden Beitrag über so viele verschiedene Geräte zu liefern, die dem Zuschauer wirklich Wissenswertes bringt und Entscheidungshilfe bietet. Alles das, was Zimba oben aufzählt, ist vollkommen richtig! Die Moderatorin dieser Haushaltssendungen gefällt mir auch nicht, zum Teil ist sie in ihrem Auftreten ziemlich affig und wenig überzeugend. (Meine Meinung, bitte steinigt mich nicht dafür!!)
    Den Gipfel fand ich allerdings - wie Schokoschatz - den Herrn, der behauptete, man zeige seinem Kegelclub das teure Küchengerät und ginge dann mit allen zum Italiener essen. Das dürfte wohl kaum der Normalfall sein. Jedenfalls bei niemandem hier in unserem, vom Mixi begeisterten Wunderkesselkreis!
    Ich jedenfalls werde mir solche Sendungen nicht mehr ansehen, da ist mir meine Zeit zu schade.
    Euch allen liebe Grüße,
    Chou-Chou
     
    #17
  18. 12.08.14
    madjamuh
    Offline

    madjamuh

    Hallo,
    ich habe die Sendung auch verfolgt. Ich fand es gut, daß deutlich wurde, daß beim Thermomix wirklich ein ganz anderer Motor (langlebig und auch ggf. Reparaturen möglich) eingebaut ist, als bei den anderen billigeren Geräten. Deren Lebendsdauer ist ganz klar vom Hersteller steuerbar (durch die Größe eines im EUR-Cent-Bereich liegenden Kohlestücks). Das Gerät von Jupiter kann überhaupt nicht auseinandergebaut werden, muss also komplett entsorgt werden wenn es nicht mehr geht. Bei EUR 500 Anschaffungswert auch nicht gerade toll. Schade daß sie die Kenwood-Maschine nicht ebenfalls zerlegt haben, bei dem Preis müsste sie eigentlich auch einen hochwertigen Motor eingebaut haben. Weiß das vielleicht jemand? Die Kitchen-Aid hat auch keine so tolle Figur gemacht. Die Sendung hat mich insgesamt darin bestärkt, mir einen Thermomix zuzulegen, es ist halt ein deutsches Qualitäts-Produkt.
    LG Corinna
     
    #18
  19. 12.08.14
    sansi
    Offline

    sansi

    Guten Morgen,

    ich denke, zu besagtem Herrn muss man nichts mehr sagen. Wir alle hier arbeiten Tag für Tag mit dem TM und haben ihn sicher nicht angeschafft, um den TM als Statussymbol vorzuführen. In unserem Freundeskreis sind sehr viele TM Besitzer, die Theorie des Herrn würde also gar nicht funktionieren.

    Wie Corinna schon sagte, bin auch ich begeistert, dass der preisliche Unterschied zwischen dem TM und dem Nachbau so klar wurde. Was nutzt es mit, wenn man mein Gerät gar nicht reparieren kann. Dazu müsste man das Gerät ja öffnen können. Bei einem Billiggerät muss ich sicherlich in Kauf nehmen, dass es zum "Wegwerfgerät" wird. 500 € Geräte dürfen meiner Meinung nach aber keine Wegwerfgeräte sein.

    Das Innenleben der Kenwood hätte mich auch sehr interessiert. Bin auch überzeugter Kenwood Nutzer (allerdings nicht Cooking Chef sondern KM 040). Auch diese Maschine hat sicher ihre Vorzüge. Ich habe sie damals angeschafft, um schwere und vor allen Dingen GRÖSSERE Teigmengen zu kneten, die nicht in den Mixtopf des TM31 passen.

    Die hochpreisigen Geräte rechnen sich nur für Haushalte, die sie auch nutzen. Esse ich nie zu Hause und backe nicht, reicht für eine einmalige Wochenendnutzung sicher auch ein preiswertes Gerät.

    Ich möchte für meinen Haushalt weiterhin einen TM und als Ergänzung die Kenwood für die großen Teigmengen.
     
    #19
    madjamuh und babsy60 gefällt das.
  20. 12.08.14
    madjamuh
    Offline

    madjamuh

    Hallo Sansi,
    find ich auch, wer nie oder selten backt braucht gar keine Küchenmaschine :).
    Und zum Sahneschlagen würd ich mir auch keine große Küchenmaschine zulegen, das kann mein Isi-Whip oder der Handmixer besser.

    LG Corinna
     
    #20
    Chou-Chou, chefhexe und sansi gefällt das.

Diese Seite empfehlen