TM21 Messer made in Frankreich?

Dieses Thema im Forum "Anleitungen Thermomix®" wurde erstellt von bergmaus, 05.09.07.

  1. 05.09.07
    bergmaus
    Offline

    bergmaus

    Hallo, ich hoffe, ich bin in diesem Unterforum mit meiner Frage richtig...

    Ich habe gerade bei eBay eine neues Messer erstanden und heute erhalten.
    Es sieht etwas anders aus, als die, die ich bisher hatte. Die Dichtung ist härter und hat innen und außen einen deutlichen Gussgrat. Auch ist das Messer insgesamt etwas unsauberer gefertigt als gewohnt, hat andere Beilagscheiben und eine etwas rundere Gehäuseform. Und was mich am meisten stört, das Lager läuft nicht ganz "glatt".
    Nach Anruf bei der Verkäuferin und meinem geäußerten Verdacht, dass das kein original Vorwerk-Messer sei, erklärte sie mir, dass sie die Messer von Vorwerk Frankreich beziehen.
    Ich kann das Messer gerne zurücksenden, wenn ich nicht zufrieden bin und bekomme Kauf- und Versandkosten erstattet.

    Gibt es tatsächlich verschiedene Produktionsstätten und leichte Unterschiede bei den Teilen bei Vorwerk?
    Habe da so meine Zweifel... Was würdet Ihr machen?
    Im Zweifelsfall schicke ich's zurück!
     
    #1
  2. 05.09.07
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: TM21 Messer made in Frankreich?

    Hallo Uschi,
    soweit ich weiß, werden die Messer in Frankreich gefertigt. Nur, der Preis(69,99€) ist zu hoch:-O. Bei V*rwer* kostet das Messer knapp 50,-€.Ohne Portokosten! Ich würde das Messer zurücksenden und bei V*rwer* Österreich anrufen und dort eins bestellen zum günstigeren "Normalpreis".
    Viele Grüße in die Tiroler Berge:love4:,
     
    #2
  3. 05.09.07
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: TM21 Messer made in Frankreich?

    Hallo,

    ..hänge mich einfach mal mit meiner Frage "dazwischen": und was kostet ein neuer Meßbecher?

    Das Messer würde ich auf alle Fälle zurückschicken.

    Danke und
     
    #3
  4. 05.09.07
    bäumchen
    Offline

    bäumchen

    AW: TM21 Messer made in Frankreich?

    Hallo,

    der Preis eines Messbechers interessiert mich aus brennend. Hab nach der Ouzoherstellung den Anisduft nicht mehr aus dem Messbecher bekommen.

    @Uschi
    Das kommt mir auch komisch vor. Dass in Frankreich die Form etwas anders ausfällt, kann ich ja gerade noch nachvollziehen. Aber minderwertiger oder unsauber darf es doch auf keinen Fall aussehen.
    Megafaul finde ich an diesem Anbieter, dass er als privater Verkäufer auftritt, aufgrund seines Angebotes an TM-Ware aber das ganz doch definitiv gewerblich betreibt.
    Wenn du für diesen Hammerpreis nicht zufrieden mit dem Messer bist, dann schick es besser zurück. Ich würd es machen wie Zimba oder ne TR fragen.
    Berichte mal, wie´s weitergeht!
     
    #4
  5. 05.09.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: TM21 Messer made in Frankreich?

    Hallo,

    der Messbecher kostet 6 EUR.
     
    #5
  6. 05.09.07
    bäumchen
    Offline

    bäumchen

    AW: TM21 Messer made in Frankreich?

    Hallo Jasmin,

    Danke. Da werd ich doch nachher mal meine TR anrufen und einen bestellen. Mein Messbecher riecht und sieht zum Heulen aus!
     
    #6
  7. 05.09.07
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    AW: TM21 Messer made in Frankreich?

    Hallo

    habe die franzoesischen Preise gefunden. Messer 75,50 €.
    Ich glaube jedes Land hat verschiedene Preise. Muss mal in Italien kontrollieren.

    LG
     
    #7
  8. 05.09.07
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: TM21 Messer made in Frankreich?

    Hallo Uschi,

    hier zeigt sich mal wieder, wie unsicher doch ebay ist!!! Wieso bestellst du ein "neues" Messer bei ebay??? Wer sagt dir, dass es tatsächlich ein "neues" ist??? Nur bei einer Beraterin erhälst du wirklich Original-Ersatzteile für den TM, egal welches Modell. Und wenn die Teile bei ebay dann auch noch teurer sind als die Original-Teile, sorry, da habe ich kein Verständnis dafür!!
    Wenn diese Verkäuferin direkt beim Hersteller in Frankreich bezieht - dann sind das vielleicht aussortierte Mängelteile (würde auch die schlechte Qualität erklären). Dann verdient sie damit bestimmt viel Geld!!! Und die Käufer haben mal wieder den Ärger!!
    Im Übrigen sind TM und dann natürlich auch die E-Teile in den anderen europ. Ländern höher als in Deutschland.
     
    #8
  9. 05.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: TM21 Messer made in Frankreich?

    Hallo Uschi,

    Hände weg !!!! Alle TM´s werden in Frankreich produziert, alle Messer kommen aus einer Quelle bei Vorwerk - was Du beschrieben hast, wäre mir nicht geheuer! Bestelle lieber bei Vorwerk! Übrigens hat Vorwerk tatsächlich leicht unterschiedliche Preise in Europa.

    Liebe Grüße

    Sigi
     
    #9
  10. 05.09.07
    bergmaus
    Offline

    bergmaus

    AW: TM21 Messer made in Frankreich?

    Hallo zusammen und Danke für Eure vielen Antworten!
    Dann wir das Messer morgen sofort wieder die Rückreise antreten!

    Ich hatte schon mal ein neues Messer gebraucht, allerdings lief das noch auf Garantie.
    Vorwerk Österreich schickte mir auf meinen Anruf hin ein neues Messer mit Rechnung, die ich nicht bezahlen musste, wenn ich das defekte Messer zurückschicke, was ich natürlich auch tat.
    Den Preis für das Messer habe ich mit 119,- € in Erinnerung, daher kam mir der Preis von 69,- € sehr günstig vor. Allerdings habe ich diese Rechnung nicht mehr und kann mich daher auch irren.
    Werde morgen bei Vorwerk anrufen und ein neues Messer bestellen.

    Verlieren die Messer bei Euch auch mit der Zeit (1-2 Jahre, allerdings bei tägl. Nutzung) an Schmierung, laufen dann trocken und das Lager beginnt dann zu "rattern". James wird dann furchtbar laut.

    Und noch eine Frage zum Schluss. Hat jemand schon mal den Brandteig aus dem blauen Buch gemacht? Da soll doch der gesamte Topf zum abkühlen ins kalte Wasser gestellt werden. Ich habe mich nie getraut diese Rezept zu versuchen, weil dann ja das Messer mit der Unterseite im Wasser steht...
     
    #10
  11. 06.09.07
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: TM21 Messer made in Frankreich?

    Hallo Uschi,
    das machst du richtig, Messer zürückschicken und Original-Messer bestellen. Vielleicht hast du ja den DM-oder Schilling-Preis im Kopf, käme das hin?????
    Das Messerlager ist ein Verschleissteil, dann läuft die Schmiere aus und der TM wird laut. Allerdings ist ein 1-2jähriger Verschleiss doch sehr hoch. Spülst du denn das Messer in der Spülmaschine oder lässt du es im heissen Spülwasser liegen?? Dann würde sich der Schmierverlust erklären.
    Beim Brandteig kann der ganze Mixtopf ins kalte Wasser, das macht dem Messer nix aus. Nur heisses Spülwasser, das darf nicht von unten ans Messer.
     
    #11
  12. 06.09.07
    bergmaus
    Offline

    bergmaus

    AW: TM21 Messer made in Frankreich?

    Hallo Andrea,
    das neue Messer habe ich heute morgen schon bei Vorwerk geordert, kostet hier in A 91 Teuronen. Und das eBay-Messer ist schon wieder mitsamt der restlichen Lieferung (es waren noch ein Messbecher und eine Spatelspitze dabei) mit der Post auf dem Rückweg, mit einem netten :snakeman: Briefchen dabei:
    ;)


    Nein, in der Spühlmaschine war keines meiner TM-Messer niemalsnicht!
    Ich reinige das Messer immer, in dem ich es im Topf belasse, ca. 1l heißes Wasser und etwas Spüli einfülle und dann 10-30sec. auf Turbo. Dann erst baue ich das Messer aus und spüle es noch mal schräg von oben unter fließendem Wasser ab.
    Ins Wasser, weder heiß noch kalt, habe ich das Messer nie gelegt.
    Aber gut zu wissen, dass kaltes Wasser nicht schadet. Dann steht ja einem Windbeutel-Versuch nun nichts mehr im Weg. =D

    @ all: Schade, dass ich zeitlich nicht mehr dazu komme öfter hier reinzuschauen. Merke gerade, dass ihr mir richtig fehlt. - Bin voll auf Wunderkessel-Entzug! :-O ;)
     
    #12
  13. 06.09.07
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: TM21 Messer made in Frankreich?

    Hallo Uschi,
    da bin ich aber baff - für den TM21 ein neues MEsser kostet in Österreich soooo viel Euronen????!!!! Ich hoffe, du wurdest auch bei Vorwerk nach dem Modell deines TM gefragt, nicht dass du nun auch noch ein TM31 Messer bekommst?!
     
    #13
  14. 06.09.07
    bergmaus
    Offline

    bergmaus

    AW: TM21 Messer made in Frankreich?

    Hallo Andrea,
    ja, das Messer ist für James. ;)
    Stell Dir vor, es gibt hier für Jaque und James sogar 2 verschiedene Serviceadressen.

    Wobei mir ein TM31-Messer schon gut gefallen würde, wenn es auch zum TM21 passen täte, seit ich gehört habe, dass das auch in die Spülmaschine darf. :cool:
     
    #14

Diese Seite empfehlen