Beantwortet - Tm21 Messer Sechskant rund

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von KariHi, 13.12.14.

  1. 13.12.14
    KariHi
    Offline

    KariHi

    Hallo ihr Lieben,
    Ich habe eine Frage an die "Techniker" unter euch.

    Vor einigen Monaten habe ich mir den TM 21 gebraucht gekauft. Ich habe viel mit ihm gemacht, Super Dinge ausprobiert, die alle lecker waren.

    Jetzt ist es aber so, dass das Messer sich nicht mehr dreht. Die Maschine ist laut, aber nichts passiert.
    Ich habe mir das Messer angeschaut und habe festgestellt, dass die Sechskantschraube, die in der Maschine steckt bis zur Hälfte rund ist.
    Auf der Vorwerk Ersatzteilseite ist die Sechskantschraube bis unten eckig.
    Das Messer wird "dahin" sein, aber woran liegt es?
    Hat hier jemand schon mal das selbe Problem gehabt? Schlägt der Motor, oder die Fassung der Schraube, die Sechskantschraube kaputt? Ich kann es mir nicht erklären... Schwarzes Oel ist auch nicht ausgetreten.
    Ist der Messerblock vielleicht kein Originalteil? Auf dem dicken Teil über dem Sechskantschraube stehen die Buchstaben "GD".
    Im Internet und auch hier konnte ich leider nichts zu dem Thema finden.

    Ich hoffe, ich konnte verständlich machen, was ich fragen will.
    Bevor ich viel Geld für ein neues Messer investiere, möchte ich herausfinden, ob es sich lohnt.
    Es wäre schade, wenn der TM hinüber wäre, er ist einfach klasse.
    Im übrigen... Ich habe nur nach TM Rezepten zubereitet, somit kann ich ruhigen Gewissen behaupten, ich habe keinen Unsinn mit dem Gerät gemacht..
    Ich freue mich über jede Antwort.
    Liebe Grüße
    Kari
     
    #1
  2. 14.12.14
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Kari,
    zuerst einmal folgendes:
    ein gebrauchter TM21 kann bis zu 18 Jahre alt sein - du erfährst, wie alt dein TM ist, wenn du ihn umdrehst. Auf dem Boden des Grundgeräts ist eine Plakette, dort ist eine Nummer eingestanzt. Die ersten beiden Ziffern sind das Jahr... muss zwischen 96.....00.....04 liegen.
    Noch eine Information: die Ersatzteile für dieses Modell gibt es nur noch solange Vorrat reicht - garantiert nur noch bis Ende des Jahres, repariert wird bei Vorwerk gar nicht mehr.
    Das Messer sollte es wohl noch geben. Es kostet 49€.
    Vorher kannst du folgendes testen:
    nimm das Messer in beide Hände und drehe mit der einen Hand, während du mit der anderen das untere Teil festhälst. Das Messer sollte ohne Widerstand drehen, aber auch nicht zu leicht. Wenn es sich nämlich nicht dreht und der Motor will es bewegen, kann es sein, dass dadurch der Abrieb entstanden ist. Dann könnten auch feine Späne im TM zu sehen sein.
    Ein TM21-Mixtopf sollte auch nicht in die Spülmaschine - das Messer schon gar nicht !! Man erkennt es, dass er doch drin war, daran, dass der Mixtopf im unteren Bereich (Aluminium) stumpf und grau ist und nicht glänzend wie der restl. Edelstahltopf.
    Berichte bitte, was du getestet oder herausgefunden hast.
     
    #2
  3. 14.12.14
    KariHi
    Offline

    KariHi

    Hallo Andrea, danke, dass Du dich gemeldet hast :)
    Der TM ist von 1999.
    Der Mixtopf ist von außen im unteren Bereich nicht glänzend, sondern sehr matt. Ich würde sagen, er hat die Farbe eines Bleistiftes. Von innen sieht er gleichmaessig glänzend aus.
    Den Mixtopf habe ich selber nicht in der Spülmaschine gehabt, ich habe ihn immer mit der Hand ausgewaschen.
    Das Messer... Ohje.. Das liegt hier vor mir..
    Wenn ich es an dem dicken Teil festhalte und mit der anderen Hand anstupse, dann bewegt es sich eigentlich gar nicht. Habe ich richtig verstanden, dass es quasi im Freilauf ein paar Millimeter oder Zentimeter fließen sollte? Nein, das tut es nicht. Ich kann es bewegen, dann muss ich aber mit dem Finger nachhelfen.
    Die Schneiden sind meiner Meinung nach noch recht scharf, ich habe allergeringste keinen Richtwert, so dass ich vergleichen könnte. Richtig scharf sind sie nicht, aber auch nicht stumpf.
    Ist es denn richtig, dass GD auf dem Messer steht (und eine eingeschlagene 3)? Ist das ein Originalteil, oder hat ein Vorbesitzer ( ich soll die dritte Besitzerin sein) es gegen ein preiswertes Stück aus China getauscht?
    Ich kann das Messer gerne fotografieren und dann hier reinstellen, wenn ich es hinbekomme...
    Mich macht es so stutzig, dass an dem 6-Kant die Hälfte rund ist...
    Liebe Grüße
    Kari
     
    #3
  4. 14.12.14
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Kari,
    nein, das Messer soll nicht im Freilauf ein paar Zentimeter frei laufen. Aber es soll sich mit deinem Finger locker bewegen lassen, nicht mit Druck. Sehr scharf ist es nicht, es ist ein Schlagmesser, das über die Geschwindigkeit die gewünschten Ergebnisse bringt.
    Was darin eingeschlagen ist, kann ich dir gerade nicht sagen, weil ich keines vor mir liegen habe. Da kann vielleicht eine TM21-Nutzerin mehr sagen.
     
    #4
  5. 14.12.14
    KariHi
    Offline

    KariHi

    Hallo Andrea, das Messer bewegt sich nur mit Druck. Ich werde es austauschen, in der Hoffnung, dass der TM dann wieder funktioniert. Hoffentlich ist nicht noch mehr defekt, so dass ich das Geraet nicht mehr nutzen kann. Das waere zu schade.
    Dank Dir vielmals und schoenen Abend noch
    Kari
     
    #5
: tm21

Diese Seite empfehlen