TM21?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Seelchen71, 05.11.14.

  1. 05.11.14
    Seelchen71
    Offline

    Seelchen71

    Hallo Ihr Lieben,
    ich bin neu hier, weil ich gestern einen ca. 10 Jahre alten Thermomix (TM21 müsste das den Bildern nach sein) für 150,-€ angeboten bekommen habe.
    Bin recht unentschlossen. Der ist ja schon recht alt, aber super gepflegt und sieht aus wie neu.
    Habt Ihr Pro's und Contra's für mich als Entscheidungshilfe?
    Ein neues Gerät würde ich mir aus Kostengründen nie kaufen.

    Freue mich auf Eure Beiträge! :)
     
    #1
    Saint-Louis gefällt das.
  2. 05.11.14
    19kerstin73
    Offline

    19kerstin73

    Hallo und willkommen hier im Kessel!

    Ein voll funktionsfähiger TM 21 für 150€ ist ein echtes Schnäppchen!

    Da kannst du nicht viel falsch machen!
     
    #2
  3. 05.11.14
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Seelchen,

    herzlich Willkommen!

    Ich habe gerade meinen TM21 (13 Jahre alt) für 220 Euro verkauft. Ich war mit dem James immer super zufrieden. Da die Tm21 aber nur noch bis Ende des Jahres repariert werden, habe ich mir den TM5 gekauft.

    Wenn Du damit leben kannst, daß der TM evtl. bald nicht mehr funktioniert, schlag zu. Du kannst auch Glück haben und er arbeitet noch viele Jahre prima. Die Entscheidung kann Dir leider niemand abnehmen.
     
    #3
  4. 05.11.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,ich habe meinen ersten TM (TM21) gebraucht gekauft und war super zufrieden damit.Seit einem Jahr koche ich mit einem neuen TM31 und finde ihn bis auf Kleinigkeiten nicht besser.
    Also an Deiner Stelle würde ich zuschlagen!
    LGRena
     
    #4
  5. 05.11.14
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Hallo, Seelchen!

    Das ist wirklich sehr günstig. Der TM21 war ja auch nicht schlecht und wenn Du das Kochen/Zubereiten mit dem Thermomix erst einmal kennenlernen möchtest, wäre das natürlich ein gutes Einstiegsmodell.

    Natürlich könnte es Dir passieren, das mit dem Gerät schnell etwas sein sollte, dann gäbe es ab 2015 kein Kundendienst mehr bzw. die Ersatzteile werden wohl auch nur noch "solange Vorrat" verkauft. Gut, das wäre die negative Seite.

    Aber andererseits könnte er Dir auch noch viele Jahre gute Dienste ohne Probleme leisten. Diese Argumente tauchen bei einem Gebrauchtwagen ja auch auf... Warum immer gleich negativ denken?
    Und die heutigen Pseudo-TMs (elektr. Suppenkocher u.ä.) kosten ja auch schon um die 200,00 EURO.

    Nachdem ich auf den 31er umgestiegen bin, konnte ich mich nach einiger Zeit gut vom 21er trennen - allein auf den Linkslauf hätte ich nicht mehr verzichten wollen. So würde es mir heute wahrscheinlich mit dem TM5 gehen, den habe ich bisher aber noch nicht live erlebt. Was man nicht kennt, vermisst man ja auch nicht.
    Mein 21er war auch 10 Jahre alt und läuft bei einer Bekannten immer noch zu ihrer vollsten Zufriedenheit (sie hatte den ersten TM damit ersetzt).

    Ich würde das Angebot wahrscheinlich nutzen. Und wenn das Gerät Dir wirklich nicht zusagt bzw. doch dann mal schlapp machen würde, wäre ein Verkauf als Ersatzteillager für andere TM21-Nutzer bestimmt auch noch zu guten Konditionen möglich (das sehe ich jedenfalls bei den Verkaufsplattformen). Bei dem jetzigen Kaufpreis wäre dann im Endeffekt vielleicht sogar der jetzige Kaufpreis für Deine Nutzungsdauer sehr niedrig. Wenn das Gerät auf Dich einen guten Eindruck macht und er Dir auch vorgeführt wurde und der Eindruck gut war, ist das Risiko meiner Meinung bei dem Preis gering...
     
    #5
  6. 06.11.14
    alpaka
    Offline

    alpaka

    Hallo,

    also für das Geld würde ich sofort zuschlagen, ich habe meinen TM21 seit fast 18 Jahren und er war immer gut beschäftigt.
    Hatte noch nie eine Reperatur und er läuft einwandfrei.
     
    #6

Diese Seite empfehlen