TM31 in Laviva (Rewe)

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Andrea, 21.01.14.

  1. 21.01.14
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    #1
  2. 22.01.14
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    habe den Bericht durchgelesen und bin ein bisschen entsetzt - die reden "von ohrenbetäubendem Lärm" (Getreidemahlen) "unter lautem Getöse" (Parmesan) und "dudelt das Gerät" "dieses ständige Didelidi ist echt nervig" - sie finden Risotto im TM kompliziert:rolleyes: - "Statt Didelidi und Knöpfchendrücken wären ein paar lässige Rührbewegungen angenehmer" - und ständig "Gerät" "Geräteschüssel" (=Mixtopf) - ich frage mich, warum hier keine vorherige Einweisung stattgefunden hat??
     
    #2
  3. 22.01.14
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Hallo, Andrea!

    Ein Schelm, wer hier Böses denkt...den TM kann ich halt nicht im Supermarkt kaufen...grins...den ADAC-Test wird er auch nicht bestehen...
    Und um den TM gibt es ja sowieso meist "Glaubenskriege".

    Ist mir in letzter Zeit verstärkt aufgefallen, dass solche Produkt-Tests - sei es z.B. auch bei Markt/Servicezeit - nicht "normal" präsentiert werden, d.h. als wenn die Tester sich extra ungeschickt anstellen bzw. ganz entgegen jeder Gebrauchsanleitung. So kann ich auch den Verbraucher manipulieren.

    Da sind Diskussionsforen wie auch der WK meistens wesentlich aussagekräftiger. Da treffe ich wirklich die Leute, die regelmässig mit dem TM oder halt auch mit anderen angefragten Produkten ihre Erfahrungen mitteilen, woraus ich mir meine eigene Meinung bilden kann.
     
    #3
  4. 22.01.14
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Andrea,

    tja, wir haben uns ja schon öfters gefragt wie unvoreingenommen/geschult/... und mit welchem Interesse und Hintergrund solche Tests gemacht werden.

    Wichitg ist doch, dass wir wissen was wir an ihm haben und voll zufrieden mit ihm sind!

    Nach wie vor gibt es ja genügend Interessierte - die toitz den bisherigen immer mal wieder auftauchenden Negativ Schalgzeilen sich selbst ein Bild vom TM machen und ihn danna uch aus Überzeugung kaufen - das spricht doch für sich!

    Neider/Schlechredener/... gibt es wie immer überall!

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #4
  5. 22.01.14
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallöchen,

    genau so ist es, wer ihn nicht kennt oder getestet hat, wird eher moppern als Gutes von ihm sagen.
    Aber macht nicht jede andere Küchenmaschine auch Lärm/Geräusche?
    Erst vorhin beim Essen kochen mit dem Mixi war es wieder toll, die Möhrensuppe gleich pürrieren zu können und nicht den Mixstab rausholen zu müssen. Spülen muss man die anderen Töpfe ja auch und welches Kochgescirr kann rühren, kochen und mixen zugleich?
    Es wird immer Jemanden geben, der etwas Negatives am Mixi findet. Wir als Benutzer wissen es besser und es ist gut so.
    Aber andersrum ist man Neuem gegenüber, was einem Jemand verkaufen will auch erst skeptisch und schwer zu überzeugen. Wobei sich mir dann immer Zweck und Nutzen gegenüberstehen und natürlich der Preis. Deshalb könnte mich zum Beispiel Niemand von einem Dampfsaugendengriessbreikochendenfernsehwaschtrockner überzeugen.:rolleyes:
    In diesem Sinne macht weiter voller Überzeugung mit eurem Mixi.
     
    #5
  6. 22.01.14
    shiva267
    Offline

    shiva267

    :hello2:an alle Hexen und Hexer,

    ich habe es mir mit dem kauf des TM 31 ein Jahr lang überlegt und habe es keinen Tag bereut (eher dass ich IHN nicht schon eher gekauft habe)! Dass er sich mit diesem Didelidi meldet, wenn die Zeit abgelaufen ist, finde ich eher sehr gut, kann man doch in diese Zeit vieles andere erledigen (zb. hier im Wunderkessel schreiben oder eben einfach nur so rumschnarchen) und vergisst dabei sein Essen nicht.
    Für mich persönlich ist er in jeder Hinsicht eine Erleichterung (da ich mir vor über zwei Jahren die rechte Hand gebrochen hatte und diese bis heute noch nicht wieder in Ordnung ist) und Bereicherung zugleich… Ich möchte IHN nie mehr missen!!!
     
    #6
  7. 22.01.14
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    gerade ist dem Alexander Hermann der Stabmixer in den Kartoffeln stecken geblieben und es hat ewig lang gedauert.
    Auf der anderen Seite - eigentlich ist es gut, dass solch ein Bericht abgedruckt wird. Denn es spiegelt alle Gefühle wider, die Leute haben, die das erste Mal mit dem Thermomix in Berührung kommen - Begeisterung, Bewunderung, Erschrecken, Zweifel etc. Eins ist klar - vergessen wird man ihn nicht mehr;)
     
    #7
  8. 23.01.14
    Echsentier
    Offline

    Echsentier

    Huhu :)
    Ich wollte niiieeeemal einen Thermomix haben - ne Küchenmaschine für 1000€ Pfft
    Und dann auf einmal kam der Kontakt zustande. EIn Bekannter erzählte das seine Frau Repräsentantin ist und da wurde ich hellhörig. Vor Jahren hatte ich mal davon gehört und wurde halt vom Preis abgeschreckt
    Aber die Neugierde blieb. Ich fragte nach ob mal auch so ne Party machen könnte auch wenn wirklich keiner einen kaufen würde - klar meinte er,wäre kein Problem.
    Also gesagt getan, ich wollte einfach nur wissen wie das Gerät funktioniert weil ich mir das so gar nicht vorstellen konnte.
    Noch 10 Minuten vor der Party schrieb ich einer Freundin " Was für ein Schwachsinn! Wer braucht denn sowas??"
    Naja und keine zwei Stunden später war es um mich geschehen :) :)
    Gott sei dank hatte meine weltbeste Repräsentantin einen dabei,weil sonst hätte ich es mir wohl doch noch anders überlegt.
    Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen ohne ihn zu kochen - das geht mal gar nicht.
    Gut,es gibt momente da knallt die Wohnzimmertüre wenn es mal wieder etwas lauter wird *lach* Auch hatte ich schon einen leichten Tinitus nach der atomisierung recht harter Parmesanbrocken.
    Aber was nimmt man alles in kauf =D
    Ich höre auch oft dumme Sprüche,die mir aber ziemlich egal sind. So ala´" Da kann ich mir auch nen Koch für einstellen" Das zeigt nur wie einfach gestrickt manche Leute sind

    Mein Fazit ist: Wer den Thermi nicht kennt ist einfach nicht in der Lage ein Urteil über ihn zu fällen. Es geht einfach nicht.
    Natürlich gibt es auch personen für die der TM nicht geeignet ist - wenn man halt nicht weit genug denken mag.

    Man kann halt niemanden zu seinem Glück zwingen :) :)
     
    #8

Diese Seite empfehlen