Toastbrot mal etwas anders.

Dieses Thema im Forum "Hits für Kids" wurde erstellt von kerstin new york, 24.04.07.

  1. 24.04.07
    kerstin new york
    Offline

    kerstin new york Hallo!

    Also,ich habe da was fuer euer Auge:
    Nehmt Lebensmittelfarben,rot,gelb gruen,blau.
    In ein Glas gebt ihr einen Essloeffel Milch und da mischt ihr ein bisschen Lebensmittelfarbe drunter,In jedes glas eine andere Frabe,dann nehmt ihr einen sauberen Pinsel und tunkt ihn in ein Glas und bestreicht da Toastbrot wie einen Regenbogen und dann lasst ihr es einbisschen trocknen und dann toasten.Kerstin.
     
    #1
  2. 25.04.07
    martinahexe
    Offline

    martinahexe

    AW: Toastbrot mal etwas anders.

    Hallo
    das hört sich ja total witzig an, das werde ich doch gleich mal ausprobieren wenn mein Sohn vom Kindergarten kommt.
    Werde dann berichten wie es geworden ist.
     
    #2
  3. 25.04.07
    kerstin new york
    Offline

    kerstin new york Hallo!

    AW: Toastbrot mal etwas anders.

    152 Leute haben das angeklickt und nur eine hat geantwortet....wie deprimierend.:cry_big:
    Wo aus Nuernberg kommst du denn her???Da komm ich auch her.
     
    #3
  4. 25.04.07
    martinahexe
    Offline

    martinahexe

    AW: Toastbrot mal etwas anders.

    Hallo

    habe es heute leider nicht mehr geschafft es aus zu probieren zu viel Arbeit. Werde es aber morgen ganz bestimmt ausprobieren, und auch Fotos machen vielleicht probieren es dann mehr. Finde es total witzig werde morgen früh eher aufstehen und eins meinem Sohn für den Kindergarten machen, mal schauen was er sagt. HIHI

    @ kerstin new york :Wo aus Nürnberg kommst du denn her???Da komm ich auch her.

    Ich komme aus der Nordstadt, wenn dir die Firma Schöller (Eis) was sagt, da in der Nähe wohne ich im Moment, habe aber eigentlich schon überall in Nürnberg mal gewohnt in Reichelsdorf in Großgründlach in der Südstadt in Erlenstegen und bald ziehen wir wieder mal um das ist unser Hobby nein nein Spaß habe immer mehr Zuwachs bekommen erst die Kinder und dann noch die Tiere von meinem Mann die viel Platz brauchen, es wird hier langsam eng.
    Und wo hast du gewohnt?
     
    #4
  5. 25.04.07
    kerstin new york
    Offline

    kerstin new york Hallo!

    AW: Toastbrot mal etwas anders.

    Ich habe mal beim Schoeller gwohnt!!!!!In der Gaertnerstrasse.
    Na und komm urspruenglich gebuertlich aber aus kornburg.Ist ja ne kleine Welt,aber schoen mal jemanden aus der Gegend zu haben.Nuerberg ist doch die schoenste Gegend,also ne schoenere Stadt gibts net.
     
    #5
  6. 25.04.07
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    AW: Toastbrot mal etwas anders.

    Auch ich war eine der 152 . Nix für ungut, aber alleine bei dem Gedanken, buntes Brot zu essen dreht sich bei mir der Magen um. Ich habe ein einziges Mal aus dem Tu*er-Mikrowellenbuch den bunten Fantakuchen gemacht. Die Farbe sah so eklig aus, daß alle eingeladenen Gäste (10 Kinder zwischen 5 und 8 Jahren) ihn stehen ließen.
    Ich weiß, in USA ist das der Hit, ich zumindest und wohl auch die Freunde meiner Kids können dem nichts abgewinnen.
    Vielleicht ist das ja der Grund warum sich so viele ohne Kommentar wieder herausgeschlichen haben?

    Nicht deprimiert sein :goodman:.
     
    #6
  7. 25.04.07
    kerstin new york
    Offline

    kerstin new york Hallo!

    AW: Toastbrot mal etwas anders.

    Ja,die Amis hier haben schon einen Geschmack da ist's mir manchmal auch zum grauen.Mein Mann zB ,wenn wir Saghetti haben,der nimmt ein Toastbrot und haut sich seine Nudeln da drauf ,klappt des zam,.So isst der Spaghetti.Ich finde :keine Manieren.Gibt schon viel was auch mcih anekelt....War ja auch nicht boes gemeint mein Kommentar
     
    #7
  8. 25.04.07
    martinahexe
    Offline

    martinahexe

    AW: Toastbrot mal etwas anders.

    Also ich mache öfters diesen Papageienkuchen der ja auch Kunterbunt ist, und da standen die Kinder die ihn bis jetzt gegessen haben immer drauf.
    So ist das halt, die Kinderwelt ist Kunterbunt und das finde ich auch gut so.:happy10::wav:

    Mein Mann ist Bäcker: Lebensmittelfarbe ist Geschmacksneutral !!!!
     
    #8
  9. 25.04.07
    martinahexe
    Offline

    martinahexe

    AW: Toastbrot mal etwas anders.

    [​IMG] [​IMG]

    Habs doch gleich mal ausprobiert damit es morgen klappt.
    Finde ich eine total Witzige IDEEEEEEEEEEEE
    Habe sie auch gleich gegessen ist lecker denn sie sind ja durch die Milch einwenig weich, da stehe ich sowieso drauf.
    DANKE und grüße nach Leominster,Massachusetts

    [​IMG]
     
    #9
  10. 26.04.07
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    AW: Toastbrot mal etwas anders.

    Hallo Kerstin,
    auch ich habe angeklickt und dann gedacht, das das nix ist für uns.....
    Aber trotzdem finde ich es gut, daß Du es eingestellt hast, dann kann ja jeder selbst entscheiden. Und witzig sehen die Toasts auf jeden Fall aus (danke martinahexe), nur nicht für mich zum Essen;)!?
    Aber als ich vor vielen Jahren mal für ein halbes Jahr in Washington D.C. war, habe ich auch einige leeeeeeeckere Sachen entdeckt(die sich sofort auf die Hüfte gesetzt haben:laughing1:).
    In Brownies könnte ich mich reinsetzen....oder H**gen Dasz Eis, das gab`s damals hier noch nicht...oh, ich bekomme Hunger:rolleyes:.
    Liebe Grüße über den großen Teich
    Lumpine
     
    #10
  11. 26.04.07
    Kaffeebohni
    Offline

    Kaffeebohni Kaffeebohni

    AW: Toastbrot mal etwas anders.

    Hallöchen !
    Nürnberg??? ich komme aus Fürth....!:colors:
     
    #11
  12. 26.04.07
    kerstin new york
    Offline

    kerstin new york Hallo!

    AW: Toastbrot mal etwas anders.

    Hallo,erstmal Lumpine,ja also haegen da,ist schon sehr gut,obwohl ich kenn finde die ja teuer....Brownies---mag ich auch am liebsten...:rolleyes: warm mit vanilleeis und Sahne......

    ich glaube jedes Land hat seine guten und nicht so guten essen.

    Martinahexe,mensch das ist ja super.(uebrigens habe ich mal in ner baeckerei gearbeitet)
    danke fuer die schoenen Bilder.Ja das stimmt schon,das die Farbe geschmackneutral ist,aber das auge isst ja mit.Aber ich finde das schoen das du die Bilder gemacht hast und reingestellt hast.Sehr schoen.

    Halllllllllllloooooooooooo Fuerth.

    :cool: Kerstin.
     
    #12
  13. 26.04.07
    martinahexe
    Offline

    martinahexe

    AW: Toastbrot mal etwas anders.

    [​IMG]
    Hier noch ein Bild.
    Mein Sohn hat sich heute früh voll gefreut wie wir sie zusammen gemacht haben. War ganz Stolz im Kindergarten und hat es jedem gezeigt. Selbst die Kindergärtnerin fand es eine Witzige IDEE.

    Halllllöööccchhhheeen auch nach Fürth
     
    #13
  14. 27.04.07
    Kaffeebohni
    Offline

    Kaffeebohni Kaffeebohni

    AW: Toastbrot mal etwas anders.

    Hallöchen, Fürth grüßt herzlich zurück!!
    Nun werden es doch mehr Franken, freut mich sehr!!

    allen ein schönes Wochenende und werkeln mit dem Tm ...:p
     
    #14
  15. 13.12.07
    Ulrike 2
    Offline

    Ulrike 2

    AW: Toastbrot mal etwas anders.

    Hallo Kerstin,
    ich finde das Rezept eine total witzige Idee. Habe schon öfters mal Kuchenteig in verschiedene Farben eingefärbt oder "Monstersäfte" gepanscht. Meine Kinder sind von buntem Essen immer total begeistert und die Farbe schmeckt ja nach nichts.
    Ich werde das Rezept ausprobieren, sobald ich Toastbrot habe. Geht das wohl auch mit anderem Brot?
    Liebe Grüße
    Ulrike
     
    #15

Diese Seite empfehlen