Toastbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von bimali, 13.04.08.

  1. 13.04.08
    bimali
    Offline

    bimali

    Hallo!

    Heute stelle ich euch mal das Rezept für mein Lieblingstoastbrot ein.


    200 g Dinkel - 1 Minute / Stufe 10 mahlen

    1/2 Würfel Hefe
    1 EL Zucker
    1/2 l Milch
    50 g Butter - dazugeben und 2 Minuten / 37 Grad / Stufe 2 erwärmen

    600 g Mehl Typ 405
    2 TL Salz - dazugeben und 2 Minuten / Knetstufe


    Den Teig lasse ich im Mixtopf ca. 1 Stunde gehen, knete ihn noch mal kurz durch und gebe ihn in 2 kleine Kastenformen (25 cm). Darin muss er noch mal 45 Minuten gehen. Dann wird die Oberfläche mit einem Messer eingeschnitten und die Brote bei 200 Grad 30 Minuten gebacken. Danach gibt man sie noch mal ohne Form für 10 Minuten in den ausgeschalteten Backofen.

    Man kann das Brot auch ohne Dinkel, dann aber mit 800g Weizenmehl backen. Das wird auch super, aber ich mag es mit dem Dinkel lieber.

    Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken!


    Viele Grüße,
    Birgit
     
    #1
  2. 13.04.08
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    AW: Toastbrot

    Hallo bimali,

    das werde ich mit der Hälfte des Rezeptes gleich mal ausprobieren, meine Tochter ißt gerne Toast, und wenn ich ihr ein bißchen Vollkorndinkel dabei unterjubeln kann.....umso besser;)!

    Eine schöne Woche
    Lumpine
     
    #2
  3. 15.04.08
    TrollNW
    Offline

    TrollNW

    AW: Toastbrot

    Hallo Birgit,

    habe gerade dein Toastrezept gelesen. Habe schnell meine Zutaten überprüft und probiere es jetzt gerade aus. Bin echt gespannt. :rolleyes: Melde mich, ob es bei mir etwas geworden ist. Lieben Gruß Gabi
     
    #3
  4. 23.04.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Toastbrot

    Hallo Birgit

    habe heute Dein Toastbrot gebacken, habe Dinkel genommen und gleich ein großes Brot gebacken. Habe es 1 Stunde bei 200 Grad gebacken und 10 Minuten ohne Form mit Umluft. Das Ergebniss ist super!! =D Es schmeckt sehr, sehr lecker.:rolleyes:
    Vielen Dank für dieses tolle Rezept

    Liebe Grüße, Resi :wave:
     
    #4
  5. 25.04.08
    TrollNW
    Offline

    TrollNW

    AW: Toastbrot

    :biggrin_big: Man, dein Toast war echt gut, wird in meine Rezeptsammlung übernommen. Herzlichen Dank. Gabi :rolleyes:
     
    #5
  6. 25.04.08
    bimali
    Offline

    bimali

    AW: Toastbrot

    Hallo!

    Freut mich, dass euch das Toastbrot gut geschmeckt. Wir essen es auch immer wieder gern. =D


    Viele Grüße,
    Birgit
     
    #6
  7. 28.05.08
    Delphin
    Offline

    Delphin

    AW: Toastbrot

    Hallo bimali,

    auch ich habe Dein Brot gebacken und es hat ns super geschmeckt!

    Ich habe anstelle von Dinkel, 6-Korn-Mischung genommen!

    Außerdem habe ich ein großes Brot gebacken, was aber zum Problem hatte, daß beim Schneiden immer etwas abgebröckelt ist!

    Vielen Dank für das Rezept

    Delphin
     
    #7
  8. 09.06.08
    Altehex
    Offline

    Altehex

    danke und frage

    Hallo Birgit,
    vielen Dank für das leckere Toastbrot, mit Butter und Tomatenaufstrich...mmmmm:cheers:
    Endlich gibt es mal eine Alternative zum, meiner Meinung nach, ziemlich ungesunden gekauften Toastbrot.
    Mein Sohn wünscht sich „tramezzini“Toastbrot- also das ganz weiße weiche-weiß jemand wie man das machen könnte??
    Dankeschön
    patty
     
    #8
  9. 31.01.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Birgit,

    wir haben dieses Brot auch sehr gerne gegessen, ich hab auch Dinkel genommen und auch das 405er in Dinkel...mein Männe meinte, es schmeckt ein kleines bissle nach Zopfbrot....ich denk, das war die Milch...ich fands klasse....mit Butter und frischer Himbeermarmelade.

    Momentan ist der 5Korn-Toast unser Favorit, aber Abwechslung schadet ja nicht.

    Dankeschön für dein Rezept....:p:p:p
     
    #9
  10. 20.02.09
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Birgit,
    vielen Dank für dieses Rezept. Ich habe den Teig in einer 35 cm-Form gebacken, sonst alles wie von Dir angegeben. Und eben haben wir es angeschnitten: L E C K E R !!!
    Ich bin gespannt, wie es getoastet schmeckt. Das habe ich eben beim Probieren auch meinem Mann gesagt. Darauf er: "Meinst Du, da ist morgen noch was von da?:-O
    Die Konstistenz ist toll - so schön "kleinblasig", nicht zu weich und sehr schmackhaft! K L A S S E !!!
     
    #10
  11. 21.02.09
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo nochmal,
    eben gab es das Brot getoastet zum Frühstück. Ich bin begeistert - sowohl mit Seranoschinken als auch mit Nutella oder Honig ein Genuß - das gibt es bald wieder!
    Danke für dieses Spitzenrezept!
     
    #11
  12. 21.02.09
    winter
    Offline

    winter

    Hallo,
    Habe gerade das Toastbrot angesetzt, bin gespannt wie es wird.:rolleyes:

    Liebe Grüße
    Winter
     
    #12
  13. 21.02.09
    bimali
    Offline

    bimali

    Hallo Truse!


    Ich freue mich, dass euch das Toastbrot so gut schmeckt. =D Ich muss es auch recht häufig backen, weil es immer so schnell alle ist.

    @ Winter: Ich würde mich freuen wenn du berichtest, wie das Brot bei euch geworden ist.


    Viele Grüße,
    Birgit
     
    #13
  14. 10.03.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Bimali,

    am Wochenende habe ich die "Restwärme" des Backofens nach Herstellung des Kartoffelgratins genutzt, um Deine Toastbrote zu backen. Sind bestens gelungen! Allerdings habe ich den Teig drei Minuten von meiner Emma kneten lassen und danach nochmal bestimmt 5 Minuten oder länger von Hand (musste da so ein paar Aggressionen abbauen... :rolleyes:). Natürlich habe ich wieder mal vergessen, die Brote einzuschneiden... *flöt* Trotzdem sind sie richtig schön geworden!

    Und schmecken tut das Brot super! =D Danke für das tolle Rezept! Hast Dir fünf Sterne verdient! =D
     
    #14
  15. 10.03.09
    bimali
    Offline

    bimali

    Hallo Schubie!


    Ich freue mich, dass euch das Brot so gut schmeckt und natürlich auch über die Sterne! =D

    Dein Foto sieht klasse aus! Danke dafür. Ich vergesse das Fotografieren nämlich immer. :rolleyes:


    Viele Grüße,
    Birgit
     
    #15
  16. 17.03.09
    kleinehexe123
    Offline

    kleinehexe123

    Hallo Birgit,

    heute gab's dein leckeres Toastbrot zum Frühstück. War sehr lecker und du bekommst die volle Punktzahl.
    Habe beim letzten Kneten noch zwei Handvoll Sonnenblumenkerne mit
    reingeschmissen.
     
    #16
  17. 17.03.09
    bimali
    Offline

    bimali

    Hallo Tanja!


    Schön, dass euch das Toastbrot geschmeckt hat. Die Fotos sehen super aus. Noch Sonnenblumenkerne dazuzugeben, ist eine gute Idee, das werde ich auch mal probieren.

    Danke für die Punkte! =D

    Viele Grüße,
    Birgit
     
    #17
  18. 17.03.09
    pieps
    Offline

    pieps

    Das sieht ja lecker aus, und da mein Männe Toastbrotverrückt ist, werde ich es mal ausprobieren.:p
     
    #18
  19. 17.03.09
    isabel
    Offline

    isabel

    Hi Bimali
    Ich habe kein 405 Mehl hier, so habe ich 550 genommen.
    Es war sehr lecker!
    Danke fürs Rezept:)


    LG Isabel
     
    #19
  20. 17.03.09
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Isi,

    DU hast ja ne tolle Form!!!!!

    Und das Brot sieht richtig professionell aus!

    Toll!
     
    #20

Diese Seite empfehlen