Toblerone-Creme mit Sahnehäubchen

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von Hasi, 15.12.06.

  1. 15.12.06
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo,:p

    hier eine total leckere Nachspeise für alle Schokofans unter euch.

    Zutaten für 4 Personen:

    1/2 l Milch
    1P. Puddingpulver Schokolade (für 1/2 l Milch zum Kochen)
    1-2 TL Zucker
    75-100g Toblerone ( oder eine andere vergleichbare Schokolade)
    1P. Vanillezucker
    Kakao zum bestäuben

    Schokolade in Stücke brechen St.10 zerkleinern. (beiseite stellen)
    6 EL Milch Puddingpulver und Zucker verrühren St5 2 Min.(beiseite stellen)
    Restl. Milch aufkochen lassen (100°C St1-2)
    Das angerührte Puddingpulver hinzufügen und 1 Min. St.1 100°c kochen lassen
    Zum Schluss die Schokolade in den Topf geben und schmelzen lassen bei 50°c 3 Min. St1-2
    Etwas abkühlen lassen und in vier Gläser füllen.
    Auskühlen lassen, dann kalt stellen.

    Sahne steif schlagen, Vanillezucker dabei einrieseln lassen.
    Auf den Pudding geben und mit Kakao bestäuben.


    Man kann die Toblerone natürlich auch durch seine Lieblingsschokolade ersetzen und das Dessert schmeckt nach Zartbitter, Mokka-Sahne oder Nougat.

    Liebe schokoladige Grüße:p


    :pKerstin

     
    #1
  2. 15.12.06
    Forum_Julii
    Offline

    Forum_Julii

    AW: Toblerone-Creme mit Sahnehäubchen

    Hallo Hasi,
    lieben Dank für das tolle Rezept, das werde ich auch einmal ausprobieren.
    Mir läuft das Wasser jetzt schon im Munde zusammen ...
     
    #2
  3. 17.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Toblerone-Creme mit Sahnehäubchen

    Das hört sich super lecker an, aber mir ist nicht klar, wie ich die Schokolade schmelzen lassen soll. Der Pudding hat doch vorher 100 C und muß man den Pudding dann erst abkühlen lassen. Oh, ich kriege richtig Hunger drauf. Wäre doch ein schönes Weihnachtsrezept.
     
    #3
  4. 17.12.06
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Toblerone-Creme mit Sahnehäubchen

    Hallo Maid,:p

    natürlich mußt du den Pudding nicht abkühlen lassen, du kannst einfach die Schokolade im heißen Pudding schmelzen .


    Liebe Grüße


    Kerstin:tonqe:
     
    #4
  5. 10.07.07
    Corsarellina
    Offline

    Corsarellina

    AW: Toblerone-Creme mit Sahnehäubchen

    Hört sich sehr lecker an. Hab eh noch Toblerone da, die keiner mehr mag. DANKE
     
    #5
  6. 10.07.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Toblerone-Creme mit Sahnehäubchen

    Hallo Kerstin
    mmhh lecker wird gemacht wenn die Enkelkinder kommen .Vielen Dank fürs Rezept .

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #6
  7. 13.07.07
    Corsarellina
    Offline

    Corsarellina

    AW: Toblerone-Creme mit Sahnehäubchen

    Kann man das Puddingpulver auch irgendwie ersetzen?? Möchte den Pack nicht unbedingt benützen??
     
    #7

Diese Seite empfehlen