Toffifee-Muffins

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Jannine, 25.12.09.

  1. 25.12.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr Lieben!

    Heute gab's zu unserem Kaffee Toffifee-Muffins.
    Und die waren soooo lecker! Vielleicht hat mal jemand Lust sie nachzubacken und sich selber von diesen leckeren Dingern zu
    überzeugen :p

    Backofen auf 200 Grad vorheizen

    15 Toffifee's
    bereitstellen

    1 Ei
    In den Mixtopf geben und 1 Minute / Stufe 3 verquirrlen

    Mixtopf auf 4 Minuten / Stufe 3 einstellen und
    120g Zucker
    130g Butter
    250g Buttermilch
    durch die Deckelöffnung zugeben und noch ca. 20 Sekunden verrühren lassen.

    Dann TM auf Stufe 2 runterstellen. Dann durch die Deckelöffnung:

    1 Pck. Schoko- oder Karamellpudding
    200g Mehl
    10g Backpulver
    60g gemahlene Haselnüsse
    zugeben und vollends rühren lassen. Alle trockenen Zutaten sollten feucht sein. Wenn nötig kurz mit dem Spatel nachhelfen.

    Die Hälfte des Teiges in Muffins-Formen füllen. Dann je ein Toffifee reinsetzen und mit dem Teig vollends auffüllen.

    Dann bei mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Nach Ende der Backzeit noch 3-4 Minuten ruhen lassen, aus der Form nehmen und vollends auskühlen lassen.

    Muffins können noch nach Lust und Laune verziert werden.

    Die Kiddi's werden begeistert sein! Ich wünsche Euch viel Spaß beim Ausprobieren!
     
    #1
  2. 26.12.09
    Leila
    Offline

    Leila glückliche Frau H. -

    Hallo Jannine!

    Schade, dass ich keine Toffifee zuhause habe. Sonst hätte ich deine Muffins gleich noch schnell gebacken. Stehen somit nächste Woche auf meiner Liste der Erledigungen!
     
    #2
  3. 04.01.10
    Möckele
    Offline

    Möckele

    Hallo,

    hört sich sehr lecker an, wir haben auch noch eine Packung Toffif**s zu Hause, aber keine Buttermilch.
    Ich werde Jogurt nehmen. Müßte normalerweise auch gehn.

    LG
    Claudia :)
     
    #3
  4. 11.01.10
    Ibylle
    Offline

    Ibylle

    Hallo Janine,

    ich habe gestern deine tollen Muffins gebacken, und kann nur sagen super lecker. Es sind schon keine mehr da.

    LG
    Birgit
     
    #4
  5. 04.02.10
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    hi
    die toffifeemuffins sind lecker, nur waren sie bei mir 30 min. im ofen und immer noch nicht ganz fertig und sind so gut wie alle zerfallen. hab aber auch anstatt der buttermilch nen guten schuss normale milch genommen, vielleicht lags daran. werd sie demnächst nochmal testen. aber ich mag so bazlige sachen ;)

    lg
     
    #5
  6. 13.02.10
    SchwesterKiwi
    Offline

    SchwesterKiwi

    Liebe Jannine,
    5***** für dieses super, super leckere Rezept!
    Habe das Rezept gestern durch Zufall entdeckt; Toffif*es gekauft und nachgebacken. Habe einen noch warm gegessen und der Toffif*e ist zerlaufen:)
    LECKER! Ein paar habe ich verschenkt, und der Rest ist schon fast meinem Freund zum Opfer gefallen...
    Danke!
     
    #6
  7. 21.02.10
    Schlickermäulchen
    Offline

    Schlickermäulchen Inaktiv

    Dem kann ich mich nur anschließen!!!!!
    Nach einem üppigen Festmahl wollte ich den Nachtisch ausfallen lassen, habe aber die Rechnung ohne meine Tochter gemacht, mit der ich die Muffins heute vormittag gebacken habe, was soll ich sagen: ... alle wech!!! Nun muß ich mir glatt noch etwas für heute nachmittag einfallen lassen! Da kannste mal sehen, der absolute Renner, vielen Dank. Ich hatte zwar keine Tüte Schokopudding zu Hause, habe anstattdessen Vanillepudding genommen und ´nen Eßl. Kakaopulver, ging super.
     
    #7
  8. 21.02.10
    Trixie 1992
    Offline

    Trixie 1992

    Hallo Jannine,

    das sind die Lieblingsmuffins meines Sohnes geworden, habe sie schon x-mal machen müssen, heute auch, dafür bekommst Du volle fünf Sterne von mir.
    Danke für das Rezept, sie sind wirklich klasse.
     
    #8
  9. 21.02.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr Lieben!

    Mensch, Eure Lobe sind mir ja total durch die Lappen gegangen!

    Deshalb gibt es ein ganz dickes D A N K E S C H Ö N für Eure Rückmeldungen und Eure Sterne!

    Ich wünsche Euch noch einen super-schönen Sonntag!
     
    #9
  10. 02.04.10
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Jannine,

    habe heute für meinen Muffin-Fetischisten (mein Freund) diese Muffins gebacken und sie sind SUPER geworden. Hab sie mit weniger Zucker und dem Karamellpudding gemacht, bestens!! Fluffig, lecker. Er ist begeistert... ;)

    LG
    Brit :p
     
    #10
  11. 02.05.10
    sumsi1969
    Offline

    sumsi1969 Inaktiv

    Einen wunderschönen guten Abend!!

    Ich habe gestern diese wundervollen, super leckeren Muffins ausprobiert. Eigentlich wollte ich Sie heute als Kuchen servieren, aber leider leider waren alle gestern schon gegessen.
    Bei meinen Kids sind die genial angekommen.

    Super danke für dieses tolle Rezept.

    Ich werde es vielleicht mal abwandeln und mit Ferrero Roche oder Ferrero Küsschen probieren.

    Also dann bis bald!
     
    #11
  12. 16.05.10
    rianne
    Offline

    rianne

    Hallo,

    ich wollte nur eine kurze Rückmeldung geben... ich habe die Toffee Muffins heute gemacht mit gehackten Mandeln (hatte keine Nüsse) und Karamelpudding. Ich fand sie super klasse

    Danke
     
    #12
  13. 16.05.10
    Lauchfreundin
    Offline

    Lauchfreundin Lauchfreundin

    Hallo Jannine.

    Hatte völlig vergessen eine Rückmeldung zu den leckeren Muffins zu geben: Sie sind super-lecker. Du hast aber auch immer Rezepte, die eine vielleicht mal anstehende, nötige Diät sowas von in weite Ferne rücken lassen... :rolleyes:
     
    #13
  14. 17.05.10
    sumsi1969
    Offline

    sumsi1969 Inaktiv

    Hallo und guten morgen an alle!!

    Ich habe diese leckeren Toffifee Muffins nun schon 2 mal gebacken. Einfach nur superlecker kann ich euch sagen. Da meine 1. Tochter keine Toffifee mag, habe ich sie nun am Wochenende nochmals gebacken und habe satt der Toffifee noch die kleinen Lions und Kitkats mit reingebacken statt der Toffifee.
    Muss ich sagen war auch lecker. Werde es vielleicht mal noch mit Ferrero Roche versuchen.

    Dann bis zum nächstenmal
     
    #14
  15. 29.06.10
    Heike L.
    Offline

    Heike L.

    Hallo Jannine :wave: ,

    dieses Rezept ist wirklich super gut! Ich habe die Muffins am Wochenende zum Geburtstag meines Sohnes gebacken (meine Kids lieben Toffifee). Es ist keiner mehr übrig so lecker waren sie. So richtig schön locker :finga: .

    Dafür bekommst Du auch von mir 5 Sternchen. Danke für das tolle Rezept :hello1: .
     
    #15
  16. 30.03.11
    carmelita
    Offline

    carmelita

    Hallo liebe Jannine,

    heute hab ich Deine Muffins gebacken um sie morgen mit ins Geschäft zu nehmen. Sie sind schnell gemacht, schmecken suuuuper lecker, sind schön fluffig und schmecken nach mehr.
    5 Sterne sind unterwegs zu Dir.

    Grüßle Carmelita
     
    #16
  17. 31.03.11
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Ihr Lieben,
    oje das ist ja schon wieder ein Rezept, dass ich unbedingt nachbacken muss. :)Mmmmh, danke Jannine!! :)
     
    #17
  18. 31.03.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    hast du Muffinsformen mit 15 Mulden? Ich kenn nur die mit 12 - muss aber nichts heißen:p....15 Toffifees hatte ich schon da, allerdings mussten ja nur 12 verarbeitet werden..die restlichen hab ich auch nicht verkommen lassen;). Allerdings waren die Muffins bei mir etwas krümelig - ich werde die Toffifees beim nächsten Mal in Kombi mit Schubies Schokomuffins ausprobieren. Die Muffins habe ich auf 180 °C ca. 25 Minuten gebacken.
     
    #18
  19. 09.10.11
    rayless75
    Offline

    rayless75

    Hallo Jannine;
    Habe heute morgen Deine Muffins zum Kaffe heute mittag gebacken - die Hälfte ist allerdings schon vor dem Kaffee verspeist worden. Super lecker! Vielen Dank für das tolle Rezept! Die wirds bestimmt wieder geben.
    Lieben Gruß, Kerstin
     
    #19
: süßspeise

Diese Seite empfehlen