Tofu - Lasagne

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 06.08.05.

  1. 06.08.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    gestern habe ich meine Tofu-Lasagne mal mit Mangold anstatt Spinat gemacht. Ich hatte 1100g aus dem Garten geerntet und mit der Schere in Streifen geschnitten. Varoma und Siebeinsatz waren ueberfuellt. Deshalb habe ich sie wie folgt gemacht:

    60g Hirse mahlen und zur Seite stellen

    4 Knoblauchzehen
    140g Zwiebeln.......... St. 5 zerkleinern und
    4 EL Olivenoel........... zufuegen u. 15Min/90Grad/ St. 3 einstellen

    Nach 3 Min den Mangold nach und nach zugeben und zusammenfallen lassen. Auf Linksstufe St. 1-2 den

    400g feingewuerfelten Tofu dazugeben, mit
    Salz, Cayennepfeffer und frisch geriebenem Muskat abschmecken und umfuellen.

    Mixtopf ausspuelen.

    50g Butter ......... 3 Min/100 Grad/St.1 schmelzen
    60g Hirsemehl..... 3 Min/100 Grad/St.1 mit anschwitzen und
    500g Gemuesebruehe zugeben 6 Min/90Grad/ St.4

    ca 400g Joghurt
    1 EL gehackte Zitronenmelisse
    2 Pr. Salz
    2 Pr. weisser Pfeffer unterruehren und beiseite stellen

    In gefetteter Lasagneform 400g Lasagneblaetter ohne vorkochen mit Mangold - Tofumasse und Sauce schichten. Zum Schluss nach Geschmack mit geriebenen Gouda, Emmentaler, Ziegenmozarella oder sonstiges bestreuen und im vorgeheizten Backofen 180 Grad ca 40 Min. backen.

    So, jetzt brauch ich wenigstens keine 3 Kochbuecher mehr fuer dieses Rezept und kann es mir ausdrucken.

    Wenn ich Blattspinat nehme, hebe ich den aufgetauten, grob gehackten Spinat mit dem gewuerfelten Tofu nur unter die angeduensteten Zwiebeln mit Knofi.

    Liebe Gruesse
    Elli :wink:
     
    #1

Diese Seite empfehlen