Anleitung - Tomaten-Chutney mit Beluga-Linsen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Andrea, 19.08.08.

  1. 19.08.08
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    habe gestern dieses Chutney ausprobiert und war total begeistert. Heute werde ich es meinen Gästen mit den Beluga-Linsen servieren und mal sehen, was die dazu sagen:-O

    Tomaten-Chutney mit Beluga-Linsen


    200 g Tomaten
    100 g Schalotten
    1 säuerlicher Apfel, geschält, halbiert
    50 ml Apfelessig
    75 g Softaprikosen
    ½ TL Salz
    ½ TL Senfkörner (alt. körniger Senf)
    50 g Rohrzucker
    Pfeffer

    Tomaten blanchieren, häuten und halbieren.
    Softaprikosen in 3 Sek./Stufe 6 zerkleinern, umfüllen.
    Schalotten und Apfelstücke in 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 20 Min./100°/Stufe 2 mit Linkslauf ohne Messbecher kochen lassen. Gareinsatz als Spritzschutz aufsetzen.
    Chutney abkühlen lassen.

    200 g Beluga-Linsen in
    500 ml Wasser zum Kochen bringen.
    20 Min. kochen lassen.
    Wasser abgießen.
    50 g Butter und
    Kräutersalz zugeben.


    Mit frischem Brot servieren.
     
    #1
  2. 19.08.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Tomaten-Chutney mit Beluga-Linsen

    Hallo Andrea,
    das hört sich ja lecker an! Wenn ich das nächste Mal in die Stadt komme (hier bei uns im "Veedel" gibt es keine Belugas...;)), wird das Chutney mit den Beluga-Linsen serviert. Vor ein paar Wochen hatte ich Beluga-Linsen mit Schweinefleischwürfel gekocht, muss das Rezept mal suchen....
    Danke schon jetzt!
    Schönen Tag,
     
    #2
  3. 19.08.08
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Tomaten-Chutney mit Beluga-Linsen

    Hallo,
    also die Resonanz war zu 80% positiv....mir persönlich hat es sehr gut geschmeckt, eine aussergewöhnliche Kombination. Probiert es mal aus:p
     
    #3

Diese Seite empfehlen