Tomaten-Curry-Ketschup

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von eva.katharina, 02.08.08.

  1. 02.08.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Ihr Lieben !

    Tomaten-Curry-Ketschup

    1500g Tomaten
    200g Zwiebeln
    2-3 Knoblauchzehen
    3EL Rapsöl
    5-6EL Weinessig
    75g brauner Zucker
    3EL Tomatenmark
    8EL Rotwein
    etwas Cayennepfeffer
    2TL Salz
    2TL Curry

    Zubereitung:
    Tomaten zerkleinert in den Mixtopf geben 5 Sek./Stufe 6/
    umfüllen,
    Zwiebel und Knoblauch 5Sek./Stufe 5/
    alles nach unten schieben
    Öl zugeben 3 Min./Varoma/Stufe 1/ohne Meßbecher andünsten
    Tomaten,Essig,Zucker,Tomatenmark,Rotwein,Cayennepfeffer,Salz und Curry zugeben
    30Min./100°/Stufe 2/ohne Meßbecher kochen
    Garkörbchen als Spritzschutz oben darauf geben .
    20Sek/Stufe10/
    noch heiß in Gläser füllen und in den Kühlschrank stellen , schmeckt sehr pikant .

    [​IMG]
     
    #1
  2. 02.08.08
    LaToya
    Offline

    LaToya

    AW: Tomaten-Curry-Ketschup

    Hallo Eva,

    das Bild schaut ja lecker aus. Sobald mehr Tomaten reif sind, werd ich es nachmachen, allerdings mit der halben oder drittel Menge.

    Was meinst Du, wie lange sich die Gläser im Kühlschrank halten?
     
    #2
  3. 02.08.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Tomaten-Curry-Ketschup

    Hallo LaToya

    ich denke Du kannst das Ketschup bestimmt 14 Tage im Kühlschrank lagern .
     
    #3
  4. 12.08.08
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    AW: Tomaten-Curry-Ketschup


    Hallo Eva,=D

    meinst Du wenn man das Ketchup in Twist-off-Gläser füllt, kann man es doch sicher

    läääääänger aufheben, oder?

    Mache immer die Pizzasosse von Holly, die hält sich ja ne Weile wenn sie nicht vorher gegessen ist. Müsste Doch mit Deinem Ketchup auch gehen, oder?
    Meine Jungs stehen zur Zeit so auf Curry-Ketchup.
    Die Zucchinis haben nachgelassen, jetzt kommen Tomaten.:-O:-O
    Danke schonmal fürs Rezept.;)
     
    #4
  5. 12.08.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Tomaten-Curry-Ketschup

    Hallo Heike

    ich denke doch es geht es wird ja bei 100° gekocht .
     
    #5
  6. 27.08.10
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo

    muß das Rezept noch mal hochschubbsen...koche gerade die zweite Ladung...so lecker schmeckt dass Ketchup .
     
    #6
  7. 24.08.12
    Wilmson
    Offline

    Wilmson

    Hallo Eva,

    Dein Rezept liest sich richtig gut, vorallem, wenn Tomaten in Hülle und Fülle vorhanden sind.....

    Kann ich den Rotwein einfach weglassen oder durch irgendetwas ersetzen?

    Danke im Voraus
    Wilmson
     
    #7
  8. 24.08.12
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Wilmson
    denn Rotwein spürst du gar nicht..wenn es dich stört laß in einfach weg.
     
    #8

Diese Seite empfehlen