Tomaten-Dipp

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 04.03.07.

  1. 04.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    :hello2:

    ausgezeichnet zu Reisgerichten... :) ... so getestet beim B-B-Treffen

    1 Knoblauchzehe ... 3 Sekunden/Stufe5
    1 Eßl. Olivenöl ........3 Minuten/100°C/Stufe 1
    1 Glas Pizza-Tomaten
    1 Teel. Chili
    1 Eßl. Tomatenmark
    2 Teel. Kräuter der Provence ... 8 Minuten/100°C/Stufe 1

    mit
    1 Eßl. Balsamico-Essig
    Salz, abschmecken

    abkühlen lassen

    [​IMG]

    Gutes Gelingen

    :wave: Gaby :sunny:
     
    #1
  2. 05.03.07
    Evi Resch
    Offline

    Evi Resch schnecki

    AW: Tomaten-Dipp

    Hallo Gaby,

    danke für die tollen Rezepte, die Du vom Wochenende mitgebracht hast!
    Jetzt meine Frage:
    Kann man den Tomaten-Dipp auch heiß in Gläser füllen und für den Vorrat aufbewahren? Meinst Du, dass das geht?

    Liebe Grüße
    Evi :king:
     
    #2
  3. 05.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Tomaten-Dipp

    :hello2: Hallo Evi,

    ja das geht... habe so schon für meine Tochter, zum mitgeben... (armer Studentenhaushalt...;) ) diesen Dipp vorgekocht...

    heiß ins Glas (von den Pizzatomaten) einfüllen... Deckel drauf ... umdrehen... und zum Picknick mitnehmen.... verschenken... selbst essen....:rolleyes: ... wie auch immer ... :rolleyes:

    Schmeckt auch gut zu Frikadellen... :rolleyes:

    :wave: Gaby :sunny:
     
    #3
  4. 05.03.07
    Evi Resch
    Offline

    Evi Resch schnecki

    AW: Tomaten-Dipp

    Mann bist Du schnell!

    Danke für Deine Antwort! Werde ich gleich ausprobieren (heute nicht mehr, aber morgen gleich...)

    Schönen Abend noch
    Evi :p
     
    #4

Diese Seite empfehlen