Tomaten / kokos marmelade

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von isabel, 12.10.09.

  1. 12.10.09
    isabel
    Offline

    isabel

    Hallo Meine Lieben!

    da bei uns nun die Tomatensträucher schon alle Braun und Welk sind werden die spättomaten immer zum einfrieren oder für marmelade genommen da sie für Tomatensalat eh schon zu reif sind!

    Ja so bin ich heute in Papas Garten und habe mir die schönsten stibizt;)!

    Jetzt kocht der kessel gerade eine leckere Marmelade dessen rezept ich nun anbei gebe:

    TOMATEN / KOKOS MARMELADE

    [​IMG]


    400 gramm schön reife Tomaten
    180 gramm Zucker
    30 gramm Kokosflocken

    Tomaten NICHT schälen und mit dem Zucker im Kessel auf stufe 5 - 5 sekunden Pürieren!
    Nun 25 minuten auf Stufe 2 - 100º kochen
    Danach die Kokosflocken dazu und nochmal 5 minuten aber Varoma fertigkochen!

    Hoffe sie schmeckt euch so gut wie bei uns.



    LG Isabel:)
     
    #1
  2. 12.10.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Isabel,

    das ist aber eine ungewöhnliche Kombination :rolleyes:
    Mal sehen, ob ich noch Tomaten finde, bei Muttern ;)

    Du nimmst aber schon Gelierzucker? Oder wird das nur eingekocht? :confused:
     
    #2
  3. 12.10.09
    isabel
    Offline

    isabel

    Hi Kaffeehaferl!

    Ungewöhnlich aber soooo lecker;)
    Hab sie gerade probiert und muss sagen das sie wirklich supi ist!
    Da es hier in Portugal sehr schwer ist Gelierzucker zu bekommen gibt es manche Rezepte die ich mit ganz normalem Zucker mache!
    Das ist eins davon - da ich nie sehr viel davon mache - lieber immer neu und frisch klappt das immer gut!
    Hoffe bald von dir zu lesesn! Bin schon gespannt ob es was für deinen geschmack ist!:p
    LG Isabel
     
    #3
  4. 15.10.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Isabel,

    so, jetzt habe ich die Marmelade gemacht,
    gekocht wie angegeben, aber mit Gelierzucker.

    Mir schmeckt sie gut, danke fürs Rezept =D
     
    #4
  5. 16.10.09
    isabel
    Offline

    isabel

    Hi Kaffeehaferl!
    Musste heute auch wieder diese Marmelada machen für eien Kokosfreakfreundin! Solange sie bei mir war und geplaudert haben - hat unser Kessel die Marmelade für sie gekocht! Lol "So leicht geht das gell!"

    Freu mich doll -Danke fürs Probieren

    Ganz Liebe Grüsse Isabel
     
    #5
  6. 17.01.10
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    Hallo isabel,

    mönsch, bis ichs mal entdecke ist die Tomatenzeit rum. Bin grad am überlegen, hab noch eine Dose in der Kühle, wenn die Menge stimmt, muss die dran glauben. Meine Mama (ohne Thermomix) gefriert sie immer passiert ein. Die ist dann wahrscheinlich zu flüssig. Aber ausprobiert wird die Marmalade auf jeden Fall.
    Danke dir fürs einstellen;)
     
    #6
  7. 19.01.10
    isabel
    Offline

    isabel

    Hi Heike!
    Hab die Marmelade bisher immer mit frischen Tomaten zubereitet!
    Denke aber es wird sicher gehen!
    Danke fürs ausprobieren - ich finde sie lecker!
    LG isabel
     
    #7

Diese Seite empfehlen