Tomaten-Mozzarella-Muffins...soooo guuut

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Rabea, 27.01.05.

  1. 27.01.05
    Rabea
    Offline

    Rabea

    Hallo, habe jetzt gerade einen extrem dicken Bauch und gehe gleich in die Waagerechte über, aber das wollte ich Euch nicht vorenthalten. Sogar mein Mann schreit schon gequält ich solle endlich die "Dinger" wegstellen :lol:

    Also:
    1 Packung Tiefkühlblätterteig auftauen lassen (ich hatte den frischen Blätterteig von Penny)
    100g saure Sahne
    1 EL Mehl
    2 Eier
    - 2 Min./Stufe 3 verrühren
    Salzen und Pfeffern
    3 Tomaten stückeln,
    2 Kugeln Mozzarella stückeln
    hinzufügen
    - 30 Sek. / Stufe 6 zerkleinern
    wenn vorhanden, einige frische Basilikumblätter zerkleinert zufügen. (ich hatte nur getrockneten, war auch okay)
    Die Teigplatten halbieren und in die Muffinform legen, so dass die Ecken oben rausragen. Die übrigen Stellen ein wenig hochziehen, so dass der Rand bis oben geht.
    Die Füllung hineingeben, die Ecken einfach nach innen klappen.
    Bei 180°C Umluft, sonst 200°C - 30 - 35 Minuten backen. 5 Minuten in der Form auskühlen lassen und dann warm servieren.

    Also ich kann nur sagen, super lecker.....

    Liebe Grüße - Rabea
     
    #1
  2. 27.01.05
    Mo
    Offline

    Mo

    He Rabea, für jemanden der vor einer WOche noch nicht den Reis gar bekam bist Du ganz schön kreativ =D =D Ich sehe, wir werden hier noch von Dir profitieren, toll.
    Morgen hole ich Blätterteig.........
    LG
    Mo
     
    #2
  3. 27.01.05
    Stephanie Imberg
    Offline

    Stephanie Imberg Inaktiv

    Hey Rabea,

    was lese ich hier schon wieder??? Rabeas Rezepte...

    Da ist der Jacques wohl Dein allerbester Freund geworden- und alles dank meinen Schwärmereien *grins*

    Was sagt denn Madame Lulu zu Deinen tollen Rezepten :wink:

    Oh, da werde ich in nächster Zeit ganz viel ausprobieren müssen, wenn Du schon so begeistert bist.
    Morzarella und Tomaten- lecker :)

    Liebe Grüße von Steffi
     
    #3
  4. 28.01.05
    Rabea
    Offline

    Rabea

    Huhu,

    ja man tut was man kann, gell!?!?!

    Ist wirklich schon komisch, hätte nie gedacht das ich tatsächlich nicht mehr aus der Küche rauskomme. Das Kochen macht auf einmal richtigen Spass und ich überlege schon immer was ich als nächstes ausprobiere.

    Ich bin total fasziniert von dem Teilchen. Steffi, gut das Du nicht locker gelassen hast....also ohne Jaques- nene, den muß man einfach lieben!!

    Also, gutes Gelingen. Bin gespannt wie sie Euch schmecken...

    GRüßle - Rabea
     
    #4
  5. 20.03.05
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo Rabea!

    Wieviele Muffins werden das denn?

    Liebe Grüße - Anja
     
    #5
  6. 21.03.05
    Rabea
    Offline

    Rabea

    Hallo Anja,

    es ergibt ein Muffinblech. Also 12 Stück......


    Liebe Grüße - Rabea
     
    #6
  7. 21.03.05
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo Rabea!

    Danke für die schnelle Antwort, werde jetzt Einkaufen gehen... .

    Liebe Grüße - Anja
     
    #7
  8. 21.03.05
    Rabea
    Offline

    Rabea

    Na dann bin ich ja mal gespannt wie sie Dir schmecken. Gutes Gelingen!! =D

    Liebe Grüße - Rabea
     
    #8
  9. 21.03.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Rabea,

    ich mach sie auch heute Mittag und werde berichten.

    Einen leckeren Rohkostsalat dazu.


    Mmmhhhh, lecker!!!
     
    #9
  10. 21.03.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo,

    die Muffins waren echt lecker!!

    DANKE FÜR DAS REZEPT!

    Ich hatte eine Platte Blätterteig aus dem Kühlregal.
    Da hätte ich aber doch besser zwei nehmen sollen, denn für die eine war es etwas zu viel Füllung.

    Also nach meinem Empfinden reicht die Menge für 2 große Blätterteigplatten, die man dann passend zurechtschneiden kann. Und dann alles in 2 Muffinformen mit jeweils 7 Muffins (ich habe die von IKEA!).
     
    #10
  11. 21.03.05
    Rabea
    Offline

    Rabea

    Na das freut mich aber das sie Dir geschmeckt haben.

    Aber Du hast recht, ich glaube die Formen von IKEA sind auch etwas größer als die normalen, kann das sein?

    Bei mir hat es nämlich gerade eben so gepasst, aber auch eher knapp.

    Liebe Grüsse - Rabea
     
    #11
  12. 21.03.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Rabea,

    die Mulden sind schon etwas größer.

    Also mit zweien wäre ich wohl gut hingekommen. Aber leider hatte ich nur einmal Blätterteig da.
    Na ja, so wartet die Restfüllung halt für morgen auf die Verarbeitung und ich werde nochmal Blätterteig einkaufen gehen.
     
    #12
  13. 21.03.05
    Christine Ullrich
    Offline

    Christine Ullrich Tina

    hallo Rabea,

    da ich ein totaler Tomaten-Mozarella-Fan bin, danke ich Dir für dieses tolle Rezept. Werde es gleich Morgen ausprobieren. Muß leider erst einkaufen, sonst hätte ich es Heute noch probiert.


    LG Tina :)
     
    #13
  14. 22.03.05
    Rabea
    Offline

    Rabea

    Hallo Tina,

    ich könnte mich auch in Tomaten - Mozzarella reinsetzen...leeeeecker! Deshalb kam mir das Rezept auch so "gelegen".

    Probier es mal, vielleicht schmeckt es Dir ja auch so gut wie mir.

    Liebe Grüße - Rabea
     
    #14
  15. 17.04.05
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo!

    Die Muffins sind wirklich gut. Jetzt habe ich noch Blätterteig übrig (hatte eine Packung mit 10 Scheiben, die ich aber geviertelt habe) und damit werde ich heute eine Pizza-Variante versuchen, d. h. statt Tomaten und Mozzarella nehme ich Gouda und Salami, Basilikum wird durch Pizzagewürz ersetzt. Werde berichten wie es schmeckt.

    Wünsche euch einen schönen Sonntag - Anja
     
    #15
  16. 17.04.05
    Rabea
    Offline

    Rabea

    Hallo Anja,

    freut mich sehr das sie Dir geschmeckt haben. Ich esse sie auch soooo gerne. Wie waren denn die anderen? Mit Salami und Käse???? Hört sich nämlich auch gut an.

    www.punktebande.com
     
    #16
  17. 17.04.05
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo Rabea!

    Die Pizza-Variante war sehr gut. Man darf allerdings nicht so viel Salz an die Füllung geben. Meinem Mann haben sie sogar besser geschmeckt :oops: .

    Ich denke, auch mit Schinken und Zwiebeln als Flammkuchen-Art (oder heißt es Flamkuchen :prayer: )könnten sie sehr lecker sein.

    Liebe Grüße - Anja
     
    #17
  18. 25.04.05
    hexenfett
    Offline

    hexenfett

    Hallo,

    habe die Muffins heute gemacht. Ich kann nur sagen superlecker.

    Die gibt es bei uns jetzt öfters. :p
     
    #18
  19. 25.04.05
    Rabea
    Offline

    Rabea

    #19
  20. 26.05.08
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    AW: Tomaten-Mozzarella-Muffins...soooo guuut

    Hallo,

    wir lieben Muffins in allen Varianten.... die hier sind wirklich sehr lecker... und bei mir hat eine Rolle Blätterteig aus dem Kühlfach gereicht :rolleyes:!
     
    #20

Diese Seite empfehlen