Tomaten-Mozzarella-Nudeln?

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Thermofee, 12.07.06.

  1. 12.07.06
    Thermofee
    Offline

    Thermofee

    Hallo!

    Ich bin auf der Suche nach Tomaten-Mozzarella-Nudeln oder auch Auflauf. Von Maggi Fix gab es doch mal so was. Aber so etwas mache ich nicht mehr seit es den TM gibt. Wer kann mir weiterhelfen und hat so etwas mal ausprobiert? Wir sind absolute Nudelfans und sind immer auf der Suche nach neuen Rezepten.

    LG Thermofee
     
    #1
  2. 12.07.06
    irissibylle
    Offline

    irissibylle

    AW: Tomaten-Mozzarella-Nudeln?

    Hallo,

    meinst Du mit Tomaten-Mozzarella-Nudeln ein Gericht, das diese Zutaten enthält, oder werden diese als Nudeln verarbeitet wie z.B. Steinpilznudeln?
    Ich kenne ein Gericht, welches lauwarm gegessen wird und uns sehr gut schmeckt.
    Pasta al dente kochen.
    In der Zwischenzeit Cocktailtomaten halbieren und mit Pfeffer und mit nicht zuwenig Olivenöl (es soll auch die Pasta reichen) und etwas Balsamico würzen. Basilikum kleinzupfen und dazugeben.
    Mozarella (am besten schmeckt Büffelmozzarella) kleinschneiden.
    Wenn die Pasta fertig ist, abgießen und in eine große Schüssel oder in den Wok geben, Die Tomaten-Basilikum-Mischung und den Mozzarella darübergeben, salzen und gut vermischen. Sofort servieren.
    Schmeckt sehr lecker vor allem an heißen Tagen.

    Gruß
    Iris
     
    #2
  3. 12.07.06
    Thermofee
    Offline

    Thermofee

    AW: Tomaten-Mozzarella-Nudeln?

    Hallo Iris!

    Danke für die schnelle Antwort. Ich meinte eigentlich eine Tomaten-Mozzarella-Soße, die man zu Nudeln serviert. Aber das hört sich auch gut an.

    LG Thermofee
     
    #3
  4. 12.07.06
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    AW: Tomaten-Mozzarella-Nudeln?

    Hallo,

    ich bin zwar neu hier, aber ein Rezept für diese sagenhaft guten Nudeln habe ich trotzdem.

    Ich nehme dazu immer einen Beutel Tomaten-Mozarella-Suppe von Maggi, verringere aber die Wasserzugabe. Wenn die Suppe vorschriftsmäßig gekocht hat, Topf vom Herd und eine Kugel Mozarella rein und immer gut umrühren.
    Die Soßen-Suppe jetzt nicht mehr aufkochen lassen, sonst gibt es einen Mordsklumpen im topf.

    Gruß
     
    #4
  5. 12.07.06
    diemöhre
    Offline

    diemöhre Inaktiv

    AW: Tomaten-Mozzarella-Nudeln?

    Danke für den Tipp. Das ist genau das was ich heute suche. tomaten und Mozarella sollten es sein, aber auch noch was zum sättigen dazu. Ich werde es gleich mal ausprobieren und dann berichten.

    Bis bald
    Anne
     
    #5

Diese Seite empfehlen