Tomaten-Oliven-Frischkäse-Aufstrich

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Wolfsengel, 08.07.08.

  1. 08.07.08
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    diesen Aufstrich finden auch diejenigen klasse, die eigentlich überhaupt keine Oliven mögen. Bei uns darf er beim Grillen nicht fehlen, da er nicht nur auf frischem Baguette lecker ist, sondern auch zum Dippen von Gemüse oder zum Fleisch!

    Zutaten:

    3 Knoblauchzehen (oder eine Knolle chinesischen Knoblauch)
    5 eingelegte, entsteinte schwarze Oliven
    4 in Öl eingelegte Tomaten
    etwas Öl
    einige frische Basilikumblätter
    eine Packung Frischkäse

    Zubereitung:

    Zwischen den einzelnen Schritten Zutaten mit dem Spatel immer wieder nach unten schieben. Knoblauchzehen St.5/5 Sek. zerkleinern, Tomaten und etwas vom eingelegten Öl zufügen St. 4,5 bei Sichtkontakt. Dauer kommt drauf an, wie hart die Tomaten sind. Es sollten grobe Stückchen sein, kein Mus. Oliven und Basilikum hinzufügen St. 4,5/3-5 Sek. Anschließend Frischkäse St. 3 mit dem Spatel kurz unterrühren.

    Der Aufstrich hält sich (theoretisch) einige Tage und zieht dabei schön durch, besonders wenn die Tomaten etwas härter sein sollten. Bei den Oliven empfehle ich in Öl (z.B. Kräuter/Knoblauch) eingelegte, da sie einfach mehr Geschmack haben als die im Glas. Beim Frischkäse habe ich zwecks Kalorien sparen schon sämtliche Lightvarianten durchprobiert, aber es ist einfach nicht dasselbe :rolleyes:. Daher nehmen wir nur noch den sahnigen Philadelphia!!

    [​IMG]
     
    #1
  2. 08.07.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    AW: Tomaten-Oliven-Frischkäse-Aufstrich

    Hallo Wolfsengel,

    Mönsch, bist du heute fleißig! Und ich krieg meinen Hintern nicht hoch... ;)! Das Rezept habe ich gerade gespeichert, weil ich so eine Brot-Aufstrich-Schnasseltante bin. Ab jetzt werden die Pfunde bei mir zulegen...*ganzfettgrins* Wird auf jeden Fall ausprobiert!!! (Das nächste Grillen kommt bestimmt...:rolleyes:)
     
    #2
  3. 25.01.10
    rianne
    Offline

    rianne

    letzten Sonntag habe ich diesen Aufstrichen für unseren Brunch gemacht... es waren alle begeistert... Danke für diesen Aufstrich
     
    #3
  4. 20.04.10
    twinny
    Offline

    twinny

    Hallo Wolfsengel

    dein Aufstrich habe ich bei unserer Familienfeier am Wochenende gemacht, alle waren begeistert. Wenn wir im Sommer grillen werde ich ihn auch machen( wenn es irgend wann Sommer wird)
     
    #4
  5. 20.04.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Wolfi,
    na sowas, den Aufstrich habe ich noch gar nicht entdeckt...mein letzter Olivenaustrich war kombiniert mit Schafskäse, der dann doch recht dominant war;)...dein Rezept wird am Wochenende zum Angrillen vorbereitet....*flüster* und das mit den Light-Frischkäsevarianten kann ich unterschreiben...es ist nicht zu vergleichen:p...wenn es denn sein muss, nehme ich den Frischkäse jeweils zu halben Teilen vom vollfetten und dem mageren...
     
    #5
  6. 21.04.10
    sterni
    Offline

    sterni Inaktiv

    Hallo Wolfsengel,

    meinst du getrocknete eingelegte Tomaten?
     
    #6
  7. 21.04.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Sterni,
    das sind die Tomaten in den Gläsern...eingelegt in Öl und Kräuter. Du findest sie meistens bei den ausländischen Spezialitäten im Supermarkt....oder du legst getrocknete Tomaten aus dem Päckchen nach dem Rezept von Hejula selbst ein. Die habe ich auch schon für Aufstriche verwendet.
     
    #7
  8. 21.04.10
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    @rianne + twinny: danke! Wir haben doch tatsächlich beim Angrillen den Aufstrich vergessen, also warten wir auch aufn Sommer :rolleyes:

    @Sterni: ja, die mein ich. Es gehen aber auch einfach nur getrocknete Tomaten, wenn sie nicht allzu hart sind, hab ich auch schon genommen. Fehlt dann eben nur das gewürzte Öl. Dann muß man entsprechend etwas mediterranes Gewürz + Öl nehmen, aber nur minimal.

    Jaja, Susa... man kann die Äuglein nicht überall haben ;)
     
    #8
  9. 22.04.10
    twinny
    Offline

    twinny

    Hallo

    Ich hab die Tomaten im Glas von Pen'y genommen (das Öl schmeckt auch sehr gut) und Oliven aus der Dose vom Türken.
     
    #9
  10. 27.09.11
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,

    ich habe gerade diesen Aufstrich gemacht, etwas abgewandelt! Ich habe 3 Knoblauchzehen genommen, 12 kleine schwarze, schon entsteinte Oliven, ca. 10 getrocknete Tomaten, die ich vorher ca. 5 Minuten in Wasser gekocht habe. Als Öl hatte ich ein Pizzaöl, das mir mal eine Freundin geschenkt hat, und das ich immer vergesse zu benutzen, darin sind viele Kräuter und ganze kleine Chilischoten (denke ich, ich weiss es nicht genau). Beim Öl dazugeben sind dann gleich 3 dieser kleinen Schoten mit in den Aufstrich geflossen. Ich war nun neugierig, ob das überhaupt etwas wird! Dann habe ich ein noch dreiviertelvolles Päckchen einer 175 g Packung Frischkäse genommen und noch ein viertel einer Packung eines Knoblauch-Frischkäses light, dann hatte ich noch einen halben Becher Creme fraiche, der nun auch mal langsam weg sollte und ich vorher nicht wusste, wohin damit, also auch noch mit rein zum Schluss und alles verrühren, nachdem ich die anderen Bestandteile wie oben beschrieben zerkleinert hatte. Ich brauchte keine weiteren Gewürze zugeben, es schmeckt sooooo lecker, absolut süchtig machend. Das hätte ich jetzt nicht gedacht, weil ich ja doch einiges verändert habe. Der Aufstrich ist pikant, schmeckt total griechisch, man schmeckt jetzt keinen Bestandteil besonders raus, aber alles so pikant und so harmonisch aufeinander abgestimmt. Eigentlich esse ich nicht sehr gerne schwarze Oliven, deshalb wäre ich jetzt eigentlich nicht drauf gekommen, mal einen Aufstrich mit schwarzen Oliven auszuprobieren, aber die passen soo gut da rein, wahnsinn!
    Bald werde ich mal das Rezept genau wie oben angegeben zubereiten, dann bin ich wieder neu gespannt, wie es dann schmecken wird, ich werde berichten!
     
    #10
  11. 27.09.11
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo Gaby,

    so ist das mit den Oliven im Grundrezept ebenfalls. Ich kenne sehr viele Leute, die es normalerweise schüttelt bei Oliven (egal ob schwarz oder grün), aber in diesem Aufstrich fallen sie nicht nur nicht auf, sondern sind einfach unheimlich lecker ;)
     
    #11

Diese Seite empfehlen