Tomaten-Oregano-Brot, mit frischer Tomate...

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 19.08.06.

  1. 19.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen,
    dieses Brot hab ich heute ausprobiert... :

    Zutaten:

    200 g Roggen
    300 g Mehl 405
    1 TL Salz
    1 TL Zucker
    1 EL Essig
    1/4 Würfel Hefe
    1/2 Tüte Sauerteigextrakt
    1 Tomate in groben Stücken - 120g
    ca. 2 EL frischen Oregano
    180 ml lauwarmes Wasser

    Zubereitung:

    Roggen 20 Sek. Stufe 10, Rest der Zutaten dazu, 15 Sek. Stufe 7, 3 Minuten Knetstufe, 30 Minuten im Topf ruhen lassen, erneut 3 Minuten Knetstufe, herausnehmen in eine eingeölte Schüssel geben und rundherum mit mit den Händen leicht einölen. 1 Stunde gehen lassen, Teigling formen, mit dem Messer einschneiden und im vorgeheizten Backofen 1 Stunde backen.
    Vorheizen : 250° ,Teigling auf das Backblech geben, die Temperatur nach 15 Minuten auf 200° herunterschalten.

    Dieses Brot hat mit dieser Tomatenmenge eine feine Tomatennote, wer mehr möchte, nimmt mehr Tomate und reduziert entsprechend das warme Wasser.
    Es müssen 300 g Flüssigkeit sein, Tomate also abwiegen und auf insgesamt 300 ml Flüssigkeit auffüllen. Ich habe die Tomate MIT Haut und Kernen verwendet...
    [​IMG] [​IMG]


    Liebe Grüsse Andrea
     
    #1
  2. 19.08.06
    nordicute04
    Offline

    nordicute04 Thermoeule

    AW: Tomaten-Oregano-Brot, mit frischer Tomate...

    Du bist so kreativ, "Bewunder" :eek:
    Staun:angel13:
    Ute
    freu mich schnon auf den Samstag.
    habe dir bzg. Wegbeschreibung eine E-Mail geschickt.
    Ute
    (und plötzlich bin ich maitre)
     
    #2
  3. 19.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Tomaten-Oregano-Brot, mit frischer Tomate...

    Hallöchen Ute,
    gerade gelesen und musste augenblicklich lächeln...
    Danke für den Engel...muss mein Mann lesen, der glaubt sicher nicht, dass ICH gemeint bin...
    Sende Dir nun ein herzliches Lachen...

    Liebe Grüsse Andrea
    Ps. Wegbeschreibung, Kornelia hat einen den genauen Plan auf ihrem PC, ich bitte sie, ihn auch an Dich zu senden...
     
    #3
  4. 20.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Tomaten-Oregano-Brot, mit frischer Tomate...

    Hallo Andrea,

    das hört sich ja super an. Ich habe so ein ähnliches Rezept, allerdings mit getrockneten Tomaten. Das schmeckt auch extrem lecker!!!

    Liebe Grüße
    boqueria
     
    #4
  5. 20.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Tomaten-Oregano-Brot, mit frischer Tomate...

    Hallo Boqueria...
    schmeckt sicher auch lecker mit getrockneten Tomaten...dieses Rezept habe ich aus einer Laune heraus probiert, habe frische selbstgezogene Tomaten bekommen...

    Liebe Grüsse Andrea
     
    #5
  6. 20.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Tomaten-Oregano-Brot, mit frischer Tomate...

    Hallöchen,
    DANKESCHÖN Kornelia, dass Du mir jetzt die Fotos eingestellt hast...

    Liebe Grüsse Andrea
     
    #6
: kräuter, hefeteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen