1. Eintopf! Rezeptidee für die 3. KW

    Hier geht es zum Winterforum.

Tomaten Paprika Cashew Chutney

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von sacha, 13.12.08.

  1. 13.12.08
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hallo,

    das ist ein abgewandeltes Rezept aus dem sehr empfehlenswerten Kochbuch "Vegetarisch Kochen, die besten Rezepte aus aller Welt" von Celia Brooks Brown.

    20 g Erdnussöl (alternativ Sonnenblumen- oder anderes Pflanzenöl)
    1 EL Sesam
    1 TL Kreuzkümmelsamen
    1 EL Tandoori Massala Currypulver (gibts bei Mada Vanilla. Wers mehr feurig als erdig mag, nimmt 2 vorher klein gehäckselte getrocknete Chilischoten)

    in den Mixtopf geben und 2 Min / 100° / Stufe 1 erhitzen. Wenn der Sesam platzt, ist es genug.

    30 g Cashewkerne/bruch
    1 Dose Tomaten oder 300 g reife Tomaten
    1 geviertelte Paprika
    4 ganze Knoblauchzehen

    zugeben und 5 Minuten / 100° / Stufe 1 erhitzen bis die Paprika schön weich ist.

    1 EL brauner Zucker (Roh-Rohrzucker aus Übersee ist unnötig. Weitere Infos.)
    1/2 TL Salz

    zugeben und 6 Sekunden / Stufe 5-6 pürrieren. Wir mögen die Chutneys etwas stückiger.

    Von dem Chutney lassen sich auch gut grosse Mengen auf Vorrat zubereiten. Aus ein paar Chutneys, Reis mit Erbsen und/oder Idli-Bällchen im Varoma lässt sich sehr schnell eine gesunde, kalorienarme und total leckere Mahlzeit zaubern.

    Ciao,
    Sacha
     
    #1

Diese Seite empfehlen