Tomaten-Pflaumen-Süppchen

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von margret, 03.09.06.

  1. 03.09.06
    margret
    Offline

    margret

    Tomaten-Pflaumen-Süppchen

    1 Zwiebel aufs laufende Messer mit
    1 EL Butter 2 Minuten auf 100° anbraten

    500g reife Tomaten in Viertel
    500g Pflaumen entkernt
    350 ml Gemüsebrühe
    100 ml Tomatensaft
    1 TL brauner Zucker
    dazu geben und 20 Min bei 100° auf Stufe 2 kochen lassen,auf Turbo
    durchpürieren mit Thymian,Pfeffer und Salz abschmecken mit einen
    Klecks geschlagener Sahne in einer Suppentasse servieren.

    Viel Spass beim Nachkochen


    Liebe Grüße Margret:rolleyes:
     
    #1
  2. 14.09.06
    Sunny
    Offline

    Sunny Inaktiv

    AW: Tomaten-Pflaumen-Süppchen

    Hallo Margret,

    meinst Du, man könnte auch getrocknete Pflaumen nehmen. Die habe ich nämlich noch im Schrank und könnte sie gut für Dein sehr interessantes Suppenrezept aufbrauchen.

    LG

    Sunny
     
    #2
  3. 14.09.06
    margret
    Offline

    margret

    AW: Tomaten-Pflaumen-Süppchen

    Hallo Sunny,
    ich würde die getrockneten Pflaumen in etwas heißer Brühe einige
    Zeit einweichen,ich denk dann wird es klappen:rolleyes: .
    Viel Spass beim Kochen.

    Liebe Grüße Margret;)
     
    #3
  4. 15.09.06
    Sunny
    Offline

    Sunny Inaktiv

    AW: Tomaten-Pflaumen-Süppchen

    Hallo Margret,

    das werde ich so ausprobieren! Vielen Dank.

    LG
    Sunny
     
    #4

Diese Seite empfehlen