Tomaten-Tarte

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von funnybs, 28.09.07.

  1. 28.09.07
    funnybs
    Offline

    funnybs

    Hallöle,
    habe ein schön einfaches Rezept für eine Tomaten-tarte mit unserer Kurzen(8J) und Freundin zusammen getestet:

    200g Mehl
    100g Butter
    1 Ei alles in den TM, 2 Min auf Teigstufe verkneten. (Zeit nach Sicht
    auch kürzer)
    Teig in Schüssel 30 Min kühl stellen
    ca 600g Tomaten in 1cm dicke Scheiben schneiden und mit eine Marinade aus
    4Eßl Öl, Salz, Pfeffer, 2Tl Honig und 2Eß Weißweinessig marinieren.

    200g Frischkäse
    2 Eier
    5 Eßl Milch
    1-2 Tl Senf würzen und vermischen im TM auf Stufe 4 ca 1 - 2 Min

    Backofen auf 175 ° C vorheizen

    Teig in Springform/Tartenform auslegen und 15 Min backen
    kurz abkühlen lassen, Käsemasse darauf verteilen und mit den marinierten Tomaten belegen (hab die Marinade mit draufgegeben) und 20 Min fertig backen
    1Bund Rucola putzen, auf die fertige Tarte verteilen und essen.

    Sogar die Kids haben es gegessen, weil ja auch mitgearbeitet (schmeckt ja anders, wenn sie es selber machen!:rolleyes:)
     
    #1
  2. 21.06.10
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    muss mir dieses Rezept mal nach oben holen sonst finde ich es morgen nicht mehr wieder.... :p

    Liebe Grüße Skotty
     
    #2
  3. 22.06.10
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Hallo funnybs,

    bei uns gab es heute Deine Tomaten-Tarte. Anstelle des Honigs habe ich einfach eine Prise Zucker in die Marinade gerührt und über die Tomaten habe ich noch ital. Kräuter gestreut. Ich hatte auch noch 100 gr Schinkenwürfel, die habe ich über die Käsemasse gegeben. Es hat super geschmeckt. Danke für das Rezept und von mir 5 Sterne.

    Liebe Grüße

    Marynella
     
    #3
  4. 22.06.10
    kargu56
    Offline

    kargu56

    Hallo,
    sehr leckeres Rezept. Gut daß es aus der Versenkung kam.=D
     
    #4
  5. 22.06.10
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    sehr leckere Tarte.... gab es heute zum Abendessen... :p
    Für einfache und schnelle Rezepte bin ich auch immer zu haben....

    Werde sie am Wochenende noch einmal machen und probieren, ob sie kalt auch super schmeckt (so als kleine Häppchen).

    Liebe Grüße Skotty
     
    #5
  6. 22.06.10
    kargu56
    Offline

    kargu56

    Hi Skotty,
    kalt schmeckt sie auch lecker...vor allem mit Cocktailtomaten.
     
    #6
  7. 13.11.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ein tolles Rezept. Ich habe es heute Nachmittag in meiner rechteckigen Springform gebacken und nach dem Abkühlen in kleine Vierecke geschnitten. Die gibt es heute Abend nach dem Konzert der "Stecher" zu einem Glas Wein mit Freunden. Die Cocktailtomaten habe ich abtropfen lassen, da war ich mir nicht sicher, ob der Teig sonst durchweicht und einen Rest eingelegter Trockentomaten habe ich auch noch mit verwurstet. Ich bin mir fast zu 100% sicher, dass die Tarte super ankommt - das Probiererle hat schon mal sehr gut geschmeckt.
     
    #7
  8. 03.09.11
    JO
    Offline

    JO

    Hallo,

    diese Tomaten-Tarte hört sich einfach und lecker an. Da ich noch viele Tomaten habe, wollte ich sie heute gleich ausprobieren.

    Soll ich 175 Grad Umluft nehmen?? Oder Ober-Unterhitze?
     
    #8
  9. 03.09.11
    felltomate
    Offline

    felltomate

    ist im Ofen und siweht gut aus......

    Liebe Grüße
    Felltomate
     
    #9
  10. 04.09.11
    funnybs
    Offline

    funnybs

    Hallo Felltomate,
    hab erst jetzt Deine Frage gelesen, sorry. Ich nehme immer Umluft.
    Hoffe, die Tarte ist trotzdem gut geworden. Ich mach sie gerne mal so zum essen.
     
    #10

Diese Seite empfehlen