Tomatenbutter

Dieses Thema im Forum "Buttervariationen" wurde erstellt von wasserfrau, 28.09.07.

  1. 28.09.07
    wasserfrau
    Offline

    wasserfrau

    Hallo,

    wie versprochen, hier mein Rezept von der Tomatenbutter:

    1 PK weiche Butter
    1 kleingeschnittene Zwiebel
    1 gr. Dose Tomatenmark
    1 Löffel Senf
    Salz, Pfeffer

    alles verrühren- fertig und genießen.

    Lässt sich sehr gut einfrieren.

    Gruß Wasserfrau
     
    #1
  2. 28.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Tomatenbutter

    Hallo Wasserfrau,

    schön, dass Du mit der Rezepteinstellung genauso schnell warst wie Ravenna mit ihrer Ravenna-Creme.

    Deine Tomatenbutter hat super geschmeckt, und weiß es wirklich zu schätzen, dass Du sie gestern abend nicht eingefroren hast (obwohl das gut geht, wie Du empfiehlst....;)), sondern auf den Tisch gestellt....:biggrin_big:

    Schönes WE noch und feuere ordentlich die vorbei kommenden Drachenboote an......... (und das mit dem Womo-Treffen machen wir noch, zur Not verabreden wir uns mal für den gleichen Stellplatz, aber ohne TM!)
     
    #2
  3. 28.09.07
    wasserfrau
    Offline

    wasserfrau

    AW: Tomatenbutter

    Hallo Elke,

    klar, wir treffen uns und quatschen über Wobis !!!

    Ich hoffe, wir können am Dienstag Richtung Holland (Zeeland) fahren. Wir haben im Netz schon einige Stellplätze gefunden.

    Mal schauen, hoffentlich spielt das Wetter auch mit.

    Liebe Grüße Al.
     
    #3
  4. 28.09.07
    Lapalma
    Offline

    Lapalma La Cocinera

    AW: Tomatenbutter

    Danke für's Rezept...:)!
     
    #4
  5. 04.10.07
    Lapalma
    Offline

    Lapalma La Cocinera

    AW: Tomatenbutter

    Ich habe die Tomatenbutter gestern in einer Variation gemacht:
    statt Senf habe ich eine Knoblauchzehe und frisches Basilikum spendiert =D.
    Dann habe ich den Aufstrich mit Halbfettmargarine gemacht. Nicht SO lecker wie mit der Butter, aber auch sehr lecker ( und vor allem dadurch ww.tauglich ) und etwas dicker auf dem Brot zu genießen :)!
     
    #5
  6. 23.05.09
    Natalie
    Offline

    Natalie

    Hallo,

    würde gerne das Rezept ausprobieren allerdings kann ich mit "eine gr. Dose Tomatenmark" nicht so viel anfangen. Bei uns gibts Tomatenmark in 200 ml Tuben wieviel brauch ich davon?

    lg
     
    #6
  7. 19.08.10
    wasserfrau
    Offline

    wasserfrau

    Hallo,

    wenn auch spät: ca. eine drittel Tube wenn das Mark dreifach konzentriert ist. Die Butter muss eine schöne rote Farbe haben, probiere einfach

    Gruß wasserfrau
     
    #7
  8. 20.08.10
    domilina
    Offline

    domilina

    Hallo

    Hmmmm lecker, ich liebe diese Butter.....

    Danke
     
    #8
  9. 29.12.10
    kriki
    Offline

    kriki

    #9
  10. 30.12.10
    deepblue
    Offline

    deepblue Inaktiv

    das liest sich ja sehr lecker :p hat jemand Erfahrung, wie es mit frischen Tomaten statt dem Mark als Zutat ist?
     
    #10
  11. 30.12.10
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Deepblue,

    ich hab die Tomaten-Butter noch nicht nach dem Rezept ausprobiert, vermute aber, dass das mit frischen Tomaten nicht gut klappt. Die sind nicht so intensiv und sehr viel wässriger, denke mal, dass das von Konsistenz und Geschmack nicht so dolle ist....
     
    #11
  12. 30.12.10
    deepblue
    Offline

    deepblue Inaktiv

    hallo Claudia,
    danke für den Tipp - an den hohen Wasseregehalt habe ich nicht gedacht... werde das dann doch mal mit Tomatenmark ausprobieren :)
     
    #12

Diese Seite empfehlen