Tomateneis - aussergewöhnliche Vorspeise

Dieses Thema im Forum "Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 08.05.07.

  1. 08.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    500 g Tomate(n), vollreif
    oder 1 Dose geschälte Tomaten
    1/2 Tube Tomatenmark
    100 ml Sahne
    1 Prise Zucker
    1 EL Balsamico
    1 Bund Basilikum
    2 Knoblauchzehen
    1/2 Teelöffel je Salz und Pfeffer und Chili
    1 Teelöffel Zitronensaft
    2 Eiweiß




    Die Tomaten kreuzweise einritzen, in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen und kurz ziehen lassen. Anschließend abschrecken, enthäuten, halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch pürieren. Mit allen Gewürzen kräftig abschmecken - es muss fast zu würzig sein! Stufe 5 30 Sekunden



    Die eine Hälfte habe ich heute mit dem Eisbereiter zubereitet



    Die andere Hälfte friert im TK und wird morgen im TM mit steif geschlagenem Eiweiß püriert und fotografiert.

    Dann sieht man auch direkt den Unterschied

    Eine ausgefallene Vorspeise in der heißen Jahreszeit
     
    #1
  2. 08.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Tomateneis - aussergewöhnliche Vorspeise

    Hallöchen Christel,

    tolle Creation - die Bilder sind verlockend - muss ich ausprobieren, wenn meine Tomaten reif sind :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #2
  3. 08.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Tomateneis - aussergewöhnliche Vorspeise

    Wow.... Christel.... das ist ja eine interessante Variante... :)
    kann ich mir sehr gut im Hochsommer vorstellen.

    :wave: Grüßle Gaby :sunny:
     
    #3
  4. 14.05.07
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Tomateneis - aussergewöhnliche Vorspeise

    Hallo Nusshuhn,
    Danke für das Rezept - ich habs schon ausgedruckt - wartet jetzt auf die erste Zubereitung.
     
    #4

Diese Seite empfehlen