Tomatenhähnchen nach Thai-Art

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von BeaMuffin, 23.04.06.

  1. 23.04.06
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Mit viel aromatisch-cremiger Soße, schmeckt unglaublich lecker!!!
    (2 Portionen)

    Zutaten:
    250 g Hähnchenbrust oder 2 Hähnchenschenkel ohne Haut
    2 Zwiebeln
    1 Möhre
    1 rote Paprikaschote
    3 mittelgroße Kartoffeln
    1 Dose stückige Tomaten (Pizzatomaten)
    2 Essl. Erdnussbutter
    2 Essl. Fischsoße
    2 Essl. Sojasoße
    1/2 Limette
    1 Stück Ingwer
    2 Knoblauchzehen, durchgepresst
    Salz, Pfeffer
    2 Teel. gekörnte Hühnerbouillon
    frische oder getrocknete Chilies nach Geschmack - vorsichtig dosieren!

    Zum Servieren:
    geröstete Erdnusskerne
    Koriandergrün

    Zubereitung:
    Hähnchenfleisch säubern, Brust in Stücke schneiden, mit Pfeffer und Salz würzen.
    Zwiebeln in Ringe schneiden, auf den Boden des gefetteten Topfs geben, Möhre putzen und in Scheiben schneiden, Paprika putzen und würfeln, Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Gemüse und Kartoffelstücke auf den Zwiebeln verteilen, das Fleisch darüber legen.
    Erdnussbutter mit einem Viertel der Tomaten cremig verrühren, dann mit den übrigen Tomatenstücken mischen. Mit Soja- und Fischsoße, Gewürzen, gekörnter Bouillon, Limettensaft und geriebenem Ingwer abschmecken und auf das Fleisch geben.
    Topf auf Stufe low schalten und das Gericht 5 - 6 Stunden garen lassen.
    Mit Koriandergrün und Erdnüssen servieren.

    TIPP: zur Abwechslung die Kartoffeln weglassen und das Gericht mit Kokosreis servieren (Basmatireis kochen, Kokosflocken leicht anrösten und unter den Reis ziehen).
     
    #1
  2. 23.04.06
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: Tomatenhähnchen nach Thai-Art

    Hallo Bea,


    das klingt ja lecker (schluck),werde ich auf jeden Fall probieren.

    Liebe Grüße Anne:p
     
    #2
  3. 23.04.06
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    AW: Tomatenhähnchen nach Thai-Art

    Ja Anne, ist es auch. Berichte mal, wie's dir geschmeckt hat, wenn du das Gericht ausprobiert hast. Ich bin totaler Thai-Fan.
    LG,
    Beate
     
    #3
  4. 06.05.06
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: Tomatenhähnchen nach Thai-Art

    Hallo Bea,

    heute war es soweit, da bei mir ein TM-Treffen war gabs Tomatenhähnchen nach Thai-Art sehr, sehr lecker, das gibts jetzt öfter.
    Die Kartoffel habe ich raus gelassen und Reis dazu gemacht.
    vielen Dank für das tolle Rezept, liebe Grüße Anne:p
     
    #4
  5. 07.05.06
    knuffelmaus67
    Offline

    knuffelmaus67

    AW: Tomatenhähnchen nach Thai-Art

    Hallo Bea,

    ich kann Anne nur recht geben. Ich war bei ihr zum Treffen und es hat super gut geschmeckt. Ich werde es bestimmt bald mal nachkochen für meine lieben zu Hause.
    Danke für das tolle Rezept.

    Liebe Grüße
    Petra
     
    #5
  6. 07.05.06
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    AW: Tomatenhähnchen nach Thai-Art

    Danke euch beiden für die positive Resonanz!
    LG,
    Beate
     
    #6
  7. 07.05.06
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: Tomatenhähnchen nach Thai-Art

    Hallo Bea,

    ich hatte etwa 100ml Sahne dazugegeben, weil die noch übrig war, beim nächsten mal werde ich etwas Kokosmilch dazu geben. Erdnussbutter hatte ich leider nicht, hab einfach gesalzene Erdnüsse im TM auf 10 zerkleinert und dazugegeben und beim Essen haben wir uns dann noch Erdnüsse darüber gestreut. Echt lecker.

    Liebe Grüße Anne:p
     
    #7
  8. 07.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Tomatenhähnchen nach Thai-Art

    Hallo BeaMuffin :)

    wenn man nicht so viel Zeit hat, um jeden Tag im Wunderkessel vorbeizuschauen, wird man gleich doppelt bestraft :-( . Einmal ist man auf Wunderkessel-Entziehung mit allen negativen Nebenwirkungen, zum anderen verpasst man manchmal (fast) die tollsten Rezepte.

    So wie dein Rezept, das wunderbar exotisch und doch simpel in der Zubereitung klingt. Das muss ich diese Woche unbedingt nachkochen.

    Im Voraus schon mal vielen Dank dafür und LG
    Radieschen ;)
     
    #8
  9. 18.09.06
    Meggie
    Offline

    Meggie Inaktiv

    AW: Tomatenhähnchen nach Thai-Art

    Hallo BeaMuffin,

    habe gestern Dein Tomatenhähnchen gemacht! Superlecker!:sunny: Unsere Besucher waren auch begeistert.
    Etwas habe ich es abgewandelt: 4-fache Menge, und die Hähnchenbrüste habe ich nicht kleingeschnitten; dann 6 Stunden auf Automatik (wegen der größeren Masse). Dazu gabs dann Basmatireis.

    Vielen Dank für das leckere Rezept!

    Meggie
     
    #9
  10. 14.01.07
    margret
    Offline

    margret

    AW: Tomatenhähnchen nach Thai-Art

    Hallo BeaMuffin

    Boh war das ein leckeres Mahl,sogar meiner Tochter hat es geschmeckt.

    Liebe Grüße

    Margret:rolleyes:
     
    #10
  11. 27.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Tomatenhähnchen nach Thai-Art

    Hallo BeaMuffin :)

    seit einer Dreiviertel Stunde schmurgelt in meinem Crocky ein Hähnchen nach deinem Rezept.

    Ich freu mich schon total, wenn ich es heute Abend genießen kann. Werde dir dann Bericht erstatten ;)

    LG
    Radieschen
     
    #11
  12. 27.06.07
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    AW: Tomatenhähnchen nach Thai-Art

    Danke, freue mich, wenn es euch geschmeckt hat!
    LG,
    Beate
     
    #12
  13. 27.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Tomatenhähnchen nach Thai-Art

    Hallo BeaMuffin,

    muss dir unbedingt berichten, dass das Tomatenhähnchen göttlich war...am liebsten hätte ich es ganz alleine gegessen...:rolleyes:

    Danke für das tolle Rezept.

    LG
    Radieschen, die am liebsten nochmal an die Reste gehen würde, die ich für morgen Mittag im Kühlschrank aufbewahre...;)
     
    #13
  14. 27.06.07
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: Tomatenhähnchen nach Thai-Art

    Hallo Radieschen,

    das ist auch eins meiner Lieblingsrezepte, habe hier noch einen Tipp für dich auch von Bea und soooo lecker.
     
    #14
  15. 28.06.07
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Tomatenhähnchen nach Thai-Art

    Hallo, Bea
     
    #15
  16. 28.06.07
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    AW: Tomatenhähnchen nach Thai-Art

    viele Grüße an die beiden lieben Hexen Anne und Jutta von einem öden aber trockenen Büroschreibtisch!
     
    #16
  17. 28.06.07
    Anne
    Offline

    Anne

    AW: Tomatenhähnchen nach Thai-Art

    Hallo Bea,

    wie schön, dass du dann mal schnell zu uns rüber winken kannst.
    Tot gauw!
     
    #17

Diese Seite empfehlen