Tomatenpflanzen

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von mingera, 15.07.13.

  1. 15.07.13
    mingera
    Offline

    mingera

    Liebe Gartenfreundinnen,
    meine Tomatenpflanzen rollen im Augenblick alle Blätter.
    Sie stehen im Gewächshaus, haben genug Wasser und wurden weder überdüngt, noch zu wenig gedüngt.
    Kann mir jemand sagen, was das sein könnte und vielleicht sogar, was ich dagegen tun kann.
    Im voraus schon vielen lieben Dank für Eure Antworten.
    Liebe Grüße mingera
     
    #1
  2. 15.07.13
    Finley
    Offline

    Finley

    Hallo Mingera,

    ich vermute mal, dass es deinen Pflänzchen im Gewächshaus zu heiß geworden ist. Hast du ein Thermometer drinnen?

    Meinen Paprikapflanzen war es stellenweise auch zu warm und die rollen dann die Blätter. Da hilft nur viel lüften, bei mir ist jetzt auch immer die Tür auf. Man kann das Gewächshaus auch beschatten, dafür gibt es unterschiedliche Methoden, mir persönlich ist das aber zu aufwändig.

    Liebe Grüße,
    Petra
     
    #2
  3. 15.07.13
    mingera
    Offline

    mingera

    Liebe Petra,
    nun wir haben das Gewächshaus belüftet (Türe offen und die Klappe oben öffnet sich automatisch), und letztes Jahr hatte ich wunderbare Tomatenpflanzen.
    Vielleicht hast Du noch eine andere Idee?
    Liebe Grüße
    Mingera
     
    #3
  4. 15.07.13
    Gekas
    Offline

    Gekas

    Guck mal im Hausgartennet im Unterforum Tomaten, da lese ich immer, sobald meine
    Tomaten irgend welche Unarten zu Tage legen. Ich bin mir sicher, dort schon was über
    das Zusammenrollen der Blätter und welche Ursachen/Abhilfen es gibt, gelesen zu haben.
     
    #4
  5. 15.07.13
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #5
  6. 16.07.13
    mingera
    Offline

    mingera

    Hallo,
    ich danke Euch allen für Eure Tips. Ich bin mir im Augenblick nicht sicher ob es die Tomatenwelke ist, oder einfach nur wg. Temperaturschwankungen "eingerollte Blätter".
    Liebe Grüße
    Mingera
     
    #6
  7. 16.07.13
    Finley
    Offline

    Finley

    Hallo Mingera,

    meine Tomaten gedeihen viel besser seit ich sie nicht mehr im Gewächshaus habe. Nun stehen sie im Kübel an einer geschützten Hauswand und hängen voller Früchte. Letztes Jahr hatte ich eine super Ernte und bis jetzt sieht es auch wieder so aus.

    Eingerollte Blätter und später dann auch Braunfäule hatten sie immer nur im Gewächshaus, die Temperatur war tagsüber sehr hoch und durch die hohe Luftfeuchtigkeit (trotz geöffneter Tür und 4 Dachfenster) kam dann auch noch die Braunfäule :-(.

    Es gibt für's Gewächshaus solche Minimum-Maximum-Thermometer (+ Anzeige der Luftfeuchtigkeit), das kann u. U. sehr hilfreich sein.


    Drücke die Daumen für deine Tomaten!

    Liebe Grüße,
    Petra
     
    #7

Diese Seite empfehlen