Tomatensauce binden Ruck-Zuck

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Truse, 29.06.06.

  1. 29.06.06
    Truse
    Offline

    Truse

    Liebe Saucenfans!
    Eben habe ich Tomatensauce gemacht (Zwiebel, Knovi, Oregano, Balilikum, Tabasco, Salz, Paprikapulver (edelsüß)), und zwar mit Schältomaten aus der Dose, weil ich heute zu faul war zum Einkaufen.
    Als ich am Ende der Garzeit und nach dem Pürieren den Deckel aufmache sehe ich, dass das ganze etwas wässrig aussieht. Speisestärke, war mein erster Gedanke. Mist, kalt anrühren - war mein zweiter Gedanke. Als nächstes dachte ich mir: Quatsch, Karlchen (mein TM) macht keine Klumpen - nie!
    Also schwups einen ordentlich gehäuften Teelöffel Speisestärke rein in die Sauße, noch 1 min bei 100 Grad, erst kurz Stufe 5, dann weiter bei Stufe 1 und siehe da: eine perfekt gebundene Tomatensauße kam dabei heraus!
    Guten Appetit!
    :supz:
     
    #1

Diese Seite empfehlen