Frage - Tomatensauce / -sugo

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Clio, 08.08.08.

  1. 08.08.08
    Clio
    Offline

    Clio

    Hallo,

    ich würde gerne Tomatensauce herstellen und kochend in Gläser abfüllen.

    Ohne TM habe ich das immer mit Topf und Mutters "flotter Lotte" gemacht. Aber mit TM müsste das doch einfacher und mit weniger Ferkelei zu machen sein :confused:, oder?

    Wer kann mir weiterhelfen?

    LG

    Clio
     
    #1
  2. 08.08.08
    Clio
    Offline

    Clio

    AW: Tomatensauce / -sugo

    Ich sehe gerade, daß mein Beitrag im völlig falschen Forum erscheint! Keine Ahnung, wie ich das hinbekommen habe!?

    Wie bzw. wer kann das geradebiegen??

    Sorry

    Clio
     
    #2
  3. 08.08.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Tomatensauce / -sugo

    Hi Clio,
    kannst Du mal das Rezept, das Du benutzt hast einstellen? Ich nehme an, dass man es umschreiben kann auf den TM.
     
    #3
  4. 08.08.08
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Tomatensauce / -sugo

    Hallo, Clio,

    nicht nur das - ich mache es bei derartigen Gelegenheiten immer so, dass ich ein Glas abfülle und dann sofort die im TM verbliebene Menge noch einmal aufkoche, so dass die Masse so heiß in die Gläser kommt, wie es mit anderen Methoden gar nicht möglich wäre. Geht mit Tomatensauce genauso gut wie mit Konfitüre.

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #4
  5. 09.08.08
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Tomatensauce / -sugo

    Hallo Clio,

    ich nehme das Rezept aus dem Grundkochbuch von den Pizzatomaten. Wie angegeben kochen, heiß in Gläser füllen, verschließen (im Prinzip wie Marmelade) und abkühlen lassen.

    Es scheint zu funktionieren auch mit dem Vakuum, das entsteht wohl beim Abkühlen, denn beim aufmachen "ploppt" der Deckel.

    Es geht aber bestimmt mit deinem alten Rezept auch, stell es doch mal ein im "James-o-mat"forum, dann hilft dir bestimmt jemand weiter!

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #5

Diese Seite empfehlen