Tomatensoße (haltbar gemacht)

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von Quitte 77, 17.09.11.

  1. 17.09.11
    Quitte 77
    Offline

    Quitte 77

    Da wir zur Zeit Tomaten in Hülle und Fülle haben, habe ich dieses leckere Rezept ausprobiert.

    2 Zwiebeln schälen und vierteln.
    2 Knoblauchzehen geschält. Den TM auf Stufe 7 einschalten,
    beides durch die Deckelöffnung aufs laufende
    Messer fallen lassen und zerkleinern.

    200g Zucchini,
    600g Tomaten,
    2 EL Tomatenmark,
    40 g Stärkemehl,
    2 Msp. Thymian,
    2 Msp. Oregano
    2 Msp. Basilikum
    2 TL Zucker,
    2 TL Salz,
    1 TL Pfeffer,
    2 TL Essig sowie
    4 EL Rote Beete (eingemacht aus dem Glas)

    Alles in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 4 fein pürieren und anschließend
    10 Min. 100 Grad + 2 Min. 80 Grad. Soße muss kochen!

    Die Soße lässt sich haltbar machen wenn man sie in heiße Gläser mit Twist-off Deckel füllt. (1 leeres Glas in der Mikrowelle 1000 Watt 1 Min. erhitzen). Soße einfüllen,
    Glas fest verschließen und auf den Deckel stellen. Gläser mit einem Handtuch bedecken und über Nacht abkühlen lassen.
    Die Soße kann auch für Pizza nehmen oder für eine selbstgemachte Hackfleischsoße.

    Tipp: Abwandlung als Tomatensuppe

    1000g Wasser
    400g Sahne
    2 EL pflanzliche Brühe zusätzlich zugeben.

    Gutes Gelingen!!!:wink::wink:
     
    #1
  2. 18.09.11
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo Quitte, nur mal zum besseren Verständnis: Du stellst, wenn du die Soße in Gläser abgefüllt hast, diese in die Mikro. Bestimmt ohne den "Twist-off-Deckel"?
     
    #2
  3. 18.09.11
    zwagge
    Offline

    zwagge woidherr

    Hallo Quitte,ich hab heute Mittag Deine Soße gemacht. Dachte mir erst einmal probieren!Mittlerweile kocht das ganze schon das 3. Mal !!!!!!!!!!!!!!!!!!Ich pürier das ganze noch mal auf St. 10 durch damit man die Zucchini nicht mehr sieht..... ;)Vielen Dank für das Rezept.Übrigens: ich koch das ganze mit 100 °C únd füll dann gleich in Twist Off Flaschen/ gläser ab. Funktioniert auch, und ich laufe nicht Gefahr dass in der Mikro die T.- Soße spritzt.Wenn´s funktioniert bekommst du gleich 5 Sterne.
     
    #3
  4. 18.09.11
    sihoe
    Offline

    sihoe Inaktiv

    Hallo Quitte, das ist ne geniale Tomatensauce (ich habe allerdings die roten Beete weg gelassen), die werde ich gleich auch auf Vorrat machen. Herzlichen Dank dafür! Das Beste ist, dass niemand von meinen Lieben gemerkt hat, dass Zucchini in der Sauce ist ...hihi Liebe Grüsse von Simone
     
    #4
  5. 18.09.11
    Quitte 77
    Offline

    Quitte 77

    Hallo Texasfan, das Glas erhitze ich erst in der Mikrowelle ohne die Soße und fülle sie anschließend in das heiße Glas. Ich erhitzte immer nur eines da mehrere zusammen nicht so heiß werden. Das Ganze natürlich ohne Deckel.

    Hallo zwagge, ja das Ganze funktioniert bestimmt auch ohne das Erhitzen der Gläser. Aber ich will lieber auf Nummer sicher gehen. Ist mir mit anderen Sachen schon passiert. Wenn das Glas nicht heiß genug war das der Inhalt dann nach einiger Zeit nicht mehr zu gebrauchen war. Wenn man sich dann schon die Arbeit macht will man dann ja auch was davon haben. Schön das du das ganze nun schon dreimal gemacht hast. Freut mich das die Soße so gut ankommt. Dankeschön! :)

    Hallo sihoe, schön das dir mein Rezept gefällt und die Soße gut bei Euch ankommt!:)
     
    #5

Diese Seite empfehlen