Tomatensuppe mit Pfannkucheneinlage

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von mausi67, 24.10.09.

  1. 24.10.09
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo [​IMG],
    das waren wir heute Mittag auch, aber nicht auf die Leber, wie geplant. Waren nur zu zweit und so hab ich eine ganz schnelle und einfache Tomatensuppe gezaubert. Und da es uns sehr gut geschmeckt hat, gibt es hier das Rezept dazu.

    Tomatensuppe mit Pfannkucheneinlage(2P)

    http://www.wunderkessel.de/forum/ha...n-la-farmer.html?highlight=pfannkuchen farmer
    Da hatte ich noch 1/2 von gestern.
    4 Tomaten
    1-2 El Tomatenmark
    1/2 Brühwürfel
    ca. 1/2 L Wasser
    Salz, Pfeffer, Chili, Knofipulver
    1/4 Tl Pizzagewürz
    1 El Schmelzkäse
    Die Tomaten in Stücken in den TM 5-8sec/St5 schreddern. Bis auf den Käse die restlichen Zutaten dazugeben und 7min/100°/St1-2 kochen. Dann den Käse rein und alles 20sec/St8 pürrieren. Den In Streifen geschnittenen Pfannkuchen (hab ihn vorher in der Micro erwärmt) auf 2 Tellern anrichten und die Suppe drübergiessen. Das Rezept lässt sich auch vergrössern und schmeckt auch ohne diese Pfannkuchen prima. Genau das Richtige zum Durchwärmen bei diesem Wetter.
    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
    #1

Diese Seite empfehlen