1. Snackidee für die 17. KW

    Hier geht es zum Frühlingsforum.

Tomatensuppe mit Tortellini

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von steffili, 10.07.13.

  1. 10.07.13
    steffili
    Offline

    steffili

    1 Zwiebel

    ==> kurz klein häxeln

    1 EL Öl

    ==> 3 Min. Varoma ohne Messdeckel anschmoren

    2 Dosen stückige Tomaten (à 400 g)
    200 g Sahne
    400 ml Gemüsebrühe

    ==> 20 Min/100°C/St. 1-2 köcheln lassen

    ==> 20 Sek/St.4-5 pürrieren

    mit Salz, Pfeffer, und ca. 1 EL Zucker abschmecken.

    1 Packung Tortellini aus dem Kühlregal (Füllung nach Belieben)
    dazugeben und

    ==> 5 Min/100°C/Linkslauf/Stufe 2 unterrühren.

    Parallel dazu 1 Paket Bacon öffnen und die einzelnen Streifen auf dem Backblech ca. 10 Min. kross werden lassen. Diese in kleine Stückchen brechen und auf die Suppe geben.

    Fertig!

    (Wenn man es lieber nur als Soße genießen möchte, nur eine Dose Tomaten nehmen!)
     
    #1
  2. 10.07.13
    küchenfee123
    Offline

    küchenfee123

    Hallo Steffi,

    das klingt richtig lecker und wird morgen getestet! Ich melde mich wieder!!!
     
    #2
  3. 11.07.13
    küchenfee123
    Offline

    küchenfee123

    Hallo Steffi,

    hier bin ich wieder mit meinem Urteil: 5 Sterne für das leckere und schnell gemachte Rezept! Es gab nur zufriedene Gesichter beim Essen!

    Ein Foto hab ich Dir eingestellt!
     
    #3
  4. 15.02.14
    steffili
    Offline

    steffili

    Hallo Küchenfee! Vielen Dank für das schöne Foto! Habe ich gerade erst gesehen. Sieht richtig lecker aus! :)
     
    #4
  5. 26.04.17, 14:58 Uhr
    sushifisch
    Offline

    sushifisch

    Hallo zusammen,

    habe gestern zum Abendessen dieses feine Süppchen gebrodelt. Habe es aber in meinem Hobbs gezaubert. Natürlich mit den leckeren Mutti-Tomaten, gibt ja immer noch ein besonderes Geschmäckchen. Pürriert habe ich nach dem köcheln nicht, habe einfach den Kartoffelstampfer (habe auch einen aus Plastik) genommen. Hat wirklich super funktioniert. Anstatt Sahne habe ich Milch verwendet. Insgesamt waren es 1Sunde (also einfach das Suppenprogramm wählen), die Tortellini hab ich die letzten 10 Minuten dazu.

    War sehr lecker, wir waren begeistert. Wir haben keinen Speck genommen, am Tisch einfach ein bisschen Käse draufgehobelt!

    Vielen Dank für das leckere Rezept!
     
    #5

Diese Seite empfehlen