Topfen-Palatschinken

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von JuttaW, 04.09.09.

  1. 04.09.09
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    Hallo,

    nachdem ich hier im Wunderkessel nirgends ein Rezept für Topfen-Palatschinken gefunden habe, stelle ich Euch meines ein.

    Palatschinken/Pfannkuchen:
    Ich bereite meine Palatschinken nach dem Rezept für Pfannkuchen im roten Grundkochbuch S. 96 zu.

    Für die Füllung:

    100g Butter
    100g Zucker - je nach Geschmack auch weniger
    6 Eier
    400g Quark (Topfen)
    4 EL Sauerrahm
    Saft einer halben bis ganzen Zitrone je nach Geschmack

    alle Zutaten 1 Minute Stufe 5 schaumig rühren

    Für das Topping:

    1/2 Ltr. Milch
    4 EL Vanillezucker
    1/4 Ltr. Schlagsahne
    1 Ei
    in den Mixtopf geben und auf Stufe 3/100°C aufkochen. Die Zeit hängt von der Ausgangstemperatur der Zutaten ab.


    Die Palatschinken mit der Topfenmasse füllen und in eine gefettete Auflaufform geben. Das Topping darüber geben und bei 200° C 15 Minuten backen.

    Guten Appetit
     
    #1
  2. 04.09.09
    Petra18
    Offline

    Petra18

    Hallo Jutta,

    mh, daß liest sich aber lecker. Habe es mir kopiert und werde es ausprobieren.

    Vielen Dank und liebe Grüße

    Petra
     
    #2
  3. 05.09.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Jutta,

    wenn Dein Rezept auch vermutlich "5000 Kcal" hat ;) hört sich unglaublich lecker an - wird gerade gedruckt. - Danke fürs Einstellen
    [​IMG]
     
    #3
  4. 15.12.09
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    Hallo Jutta,

    ich hab heute mit Hilfe von Deinem tollen Rezept aus den übrig gebliebenen Pfannkuchen von gestern Topfenpalatschinken gezaubert. Hab nur die Hälfte der Füllung gemacht, weil ich nur 4 Pfannkuchen hatte. Vom Topping hab ich nur 1/4 von Deinem Rezept gemacht (hab vom Ei einfach das Eiweiß weggelassen). Es war oberlecker, auch Sohnemann war begeistert. Dein Rezept wird gespeichert und kommt in meinen Karteikasten mit den für gut befundenen Rezepten =D

    Vielen Dank dafür.

    Liebe Grüße
     
    #4
  5. 16.12.09
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Hallo Jutta
    Genau das ist es was ich mir schon gewünscht habe.
    Danke dir!
     
    #5
  6. 16.12.09
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Hallo Jutta
    habe Heute deine Palatschinken gemacht.
    Geschmacklich waren sie sehr gut, jedoch die Füllung war sehr flüssig.
    Hast du da irgenetwas vergessen.
    Ich habe noch 2 Pä.Vanillepudingpulver rein gemacht.
    War immer noch sehr flüssig,konntest nicht richtig füllen.
    dann habe ich eben alles drüber gegeben und gebacken.
    Aber da muss bestimmt noch was rein?
     
    #6
  7. 17.12.09
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    Hallo Scarlet,

    bei mir war die Füllung auch sehr flüssig, ich hab dann einfach noch mehr Quark reingerührt, so lang, bis die Masse von der Konsistenz so war, dass ich sie gut auf die Pfannkuchen "schmieren" konnte. War dann gebacken einfach klasse.

    Liebe Grüße
     
    #7

Diese Seite empfehlen