Frage - Topfverschluß

Dieses Thema im Forum "Verbesserungsvorschläge" wurde erstellt von backwunder, 15.04.08.

  1. 15.04.08
    backwunder
    Offline

    backwunder

    Hallo Ihr Tüfftler,
    mich stört am TM31 Topf, dass wenn ich das Messer rausgenommen habe, der Topf nicht mehr aufrecht stehend gespült werden kann, weil ja dann ein Loch im Boden ist.

    Zur Zeit experimentiere ich mit einem Handtuchhalter, der mit einem Ansauger an der Wand etc. befestigt werden kann.Hat jemand eine andere Idee?
    Was haltet Ihr davon?
    :confused:
     
    #1
  2. 15.04.08
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    AW: Topfverschluß

    Hallo backwunder,

    ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht so genau wo dein Problem liegt!

    Wenn ich den Topf mit Hand spüle, dann hab ich ja Spülwasser im Becken und der Topf muss ja dann auch nicht stehen bleiben, sondern ich halte ihn ja.

    Wenn ich den Topf nur zwischendurch schnell spüle, nehme ich das Messer nicht raus, sondern gebe Wasser rein, etwas Spüli und dann hab ich eine Bürste, die einer Toilettenbürste ähnelt (ist aber keine *g*) und mit der bekomme ich den Topf mitsamt dem Messer super sauber.

    Ansonsten kommt der Topf bei mir in die Spülmaschine.
     
    #2
  3. 15.04.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Topfverschluß

    Hi Backwunder,
    das stimmt schon, was Du sagst, aber der Pott fällt trotzdem nicht um. Mit dieser kleinen Schräglage kann man doch ganz gut leben finde ich.
     
    #3

Diese Seite empfehlen