Tortellini "ala Nicole"

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Faerwen, 26.09.11.

  1. 26.09.11
    Faerwen
    Offline

    Faerwen

    Hallo ihr Lieben,

    endlich stell ich auch mal ein Rezept ein. Ich hab das am Samstagabend "frei Schnauze" zusammengebastelt....vielleicht schmeckt es euch ja auch....


    400 g Tortellini aus dem Kühlregal - ich hatte die mit Fleischfüllung:
    100 g Käse (ich hatte 70 g Gouda und 30 g Parmesan)
    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    1 EL Öl
    200 g Schinken
    100 g Champignons
    250 g Sahne - ich hatte Sahne zum Kochen, da ich ein bissl Fett sparen möchte
    1 EL Tomatenmark
    1 TL gekörnte Brühe oder Suppengrundstock - was ihr da habt.
    2 EL Frischkäse natur
    1/2 TL Salz
    1/4 TL Pfeffer

    1. Den Ofen auf 200 °C Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Tortellini in eine Auflaufform legen. Käse bei Stufe 10, 8 Sekunden reiben, umfüllen.

    2. Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel halbieren, in den Mixtopf geben und Stufe 5, 3 Sekunden zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Das Öl dazugeben und 3 Minuten V*ROMA dünsten,

    3. In der Zwischenzeit den Schinken würfeln und die Pilze in Scheiben schneiden. Zu der Zwiebel-Knoblauch-Masse geben und nochmal 3 Minuten V*ROMA, Linkslauf dünsten.

    4. Sahne, Tomatenmark, Brühe und Gewürze dazugeben und ca. 8 Minuten bei 100 °C, Sanftrühren, Linkslauf köcheln lassen. 2 Minuten vor Schluss den Frischkäse dazugeben und bei Stufe 2 Linkslauf, unterrühren. Nochmal abschmecken nach eigenem Gusto, die Soße über die Tortellini leeren, den Käse darüberstreuen und auf der mittleren Schiene im Backofen ca. 25-30 Minuten backen, bis der Käse leicht gebräunt ist.


    Dazu passt ein gemischter Salat. Ich denke die Menge gibt 3 Portionen. Wir waren am Samstag aber so hungrig, dass wir zu Zweit alles verputzt haben.

    Bitte sagt mir Bescheid, falls ich irgendwas falsch gemacht habe...ist ja meine Premiere =D
     
    #1
  2. 27.09.11
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Das ist ein schnelles Rezept und es klingt außerdem lecker. Ich habe es gespeichert. danke für´s Einstellen.
     
    #2
  3. 23.01.12
    Saimon
    Offline

    Saimon

    Hallo Nicole,
    das ist ein super leckeres Rezept. Sogar meine Tochter meinte, dass es sehr lecker geschmeckt hat. Ich mache beim nächsten Mal aber die doppelte Menge, wir sind ziemlich verfressen.:oops:
     
    #3

Diese Seite empfehlen