Tortenboden teilen

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von anetteschwarz, 23.05.07.

  1. 23.05.07
    anetteschwarz
    Offline

    anetteschwarz

    Hallo, ich wollte mich mal an eine mehrstöckige Torte wagen, im Rezept heißt es den Boden backen dann zweimal durchschneiden, hat jemand von euch Erfahrung wie man das am besten macht, glaube nicht das ich das wirklich gerade mit einem Messer schaffe..viele Grüße Anette
     
    #1
  2. 23.05.07
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Tortenboden teilen

    Guten Morgen,

    viele machen das mit einem Faden: Faden um den Boden herumlegen und da, wo sich die Enden treffen, diese gegeneinander zusammenziehen. So schneidet der Faden den Tortenboden durch. Eventuell musst Du mit einem kleinen Messer eine Furche in den Tortenboden ritzen, in die Du den Faden legst, dann gleitet er so durch.

    Beste Grüße


    Jutta
     
    #2
  3. 23.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Tortenboden teilen

    Guten Morgen Anette,

    auch ich mache da so wie Jutta beschrieben hat mit dem Faden.

    Ich mache mir immer so einen kleinen Schnitt rund um die Torte und dann die Fadenmethode. Und mit einem Sternzwirn, der dicker ist als ein normaler Faden, habe ich beste Erfahrung gemacht.

    Was bäckst Du denn für eine Torte (garnichtneugierigfrag)?
     
    #3
  4. 23.05.07
    Wuestenmaus
    Offline

    Wuestenmaus

    AW: Tortenboden teilen

    Jawoll...genau wie Jutta gesagt hat, mach ich das auch....leider sehr, sehr selten.

    Viel Spass beim Zersaegen!!!

    Ciao
    Jana
     
    #4
  5. 23.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Tortenboden teilen

    Hallo... :hello2:

    jawollja.... ganz genauso mache ich es auch ... und das schon seit 36 Jahren...:rolleyes:...:rolleyes:...:rolleyes:
    wo geht nur die Zeit hin... :rolleyes:

    Was noch wichtig ist... den Biscuit am Vortag backen... und erst am nächsten Tag teilen.
    Habe es auch schon frisch gemacht....also Biscuit gebacken... und nach kurzer Zeit geteilt....
    das ist aber immer mit einem Restrisiko verbunden... dass die Böden beim Teilen brechen können...

    Wäre nicht das erste mal... dass ich auf der Käsesahne Krümelbiscuit draufgestreut hatte... auch Mandarinen aus der Dose haben mich schon gerettet, dass ich keinen "Deckel" hatte.

    :wave: Gaby :sunny:
     
    #5
  6. 27.05.07
    anjamo
    Offline

    anjamo

    AW: Tortenboden teilen

    Hallo!

    Ich teile meinen Tortenboden auch immer erst am nächsten Tag. Aber ich habe mir einen Tortenbodenteiler gekauft. Ich glaube er war von Dr.*etker. Das ist so ein Metallteil mit zwei gespannten Drähten, die man je nach Höhe des Bisquits verstellen kann. Braucht man nicht oft, ist aber wenn man´s braucht super und immer gleichmässig.

    Gruss anjamo
     
    #6
  7. 27.05.07
    hilde69
    Offline

    hilde69

    AW: Tortenboden teilen

    Hallo,

    ich habe auch so einen Drahtbügel mit einem leicht gezahnten Draht dazwischen. Ist durch kleine "Stufen" gleichmässig höhenverstellbar, so daß man auch 3 Böden aus einem Kuchen machen kann und schneidet auch frischen Biscuit. Gibt es im Supermarkt in der Backformenabteilung. War damals unter 5 DM und ist wirklich superpraktisch.

    Liebe Grüsse,
    Hildegard.
     
    #7
  8. 27.05.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Tortenboden teilen

    Hallo,

    ich hatte auch mal so ein Drahtteil, war zwar super praktisch bin aber aus Platzgründen wieder auf den guten, alten Zwirn umgestiegen.
     
    #8
  9. 28.05.07
    BrigitteBW
    Offline

    BrigitteBW

    AW: Tortenboden teilen

    Hallo,

    ich habe auch so eine Drahtteil und er schneidet mit immer gerade Böden.

    LG Brigitte
     
    #9

Diese Seite empfehlen