Tortenrand verzieren

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Nickie, 29.03.11.

  1. 29.03.11
    Nickie
    Offline

    Nickie

    Hallo liebe Hexen,

    ich möchte eine Torte vorbereiten und natürlich auch verzieren. Wie schaffe ich es am leichtesten den Rand der Torte mit Streuseln oder Kakaopulver zu bestücken? :-O Meine letzten Versuche endeten so, dass ich mehr Streusel auf der Tortenplatte und auf dem Tisch hatte als am Tortenrand...:rolleyes:. Ich habe es mit "Gegenwerfen" oder mit leichtem Andrücken versucht - alles nicht sehr effektiv. Wie macht ihr das denn???? Ich kann die Torte doch nicht schräg halten?! Gibt es da einen Trick??? Vielen Dank für Eure Hilfe.
     
    #1
  2. 29.03.11
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Hallo

    bei den Schokoraspeln für meine Schwarzwälder benutze ich 2 halbe Zitronen. Also: Raspelschoki auf einen flachen Telle streuen und die Zitrone aufschneiden, die Schnittfläche der Zitrone auf die Schokiraspeln drücken, dann die Zitrone mit den Schokiraspeln an die Sahnetorte drücken. Ziemlich viel bleibt hängen.

    Viel Erfolg!

    LG Nicole
     
    #2
  3. 29.03.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #3
  4. 29.03.11
    Nickie
    Offline

    Nickie

    Hallo ihr Lieben,

    vielen Dank für die Tipps. Das hört sich beides doch sehr gut an. Dann werde ich es am Wochenende mal versuchen.:p
     
    #4
  5. 29.03.11
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo!

    Also ich machs auch wie midwife17!
    Geht klasse! Probiers einfach aus:p
     
    #5
  6. 29.03.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich entfremde dazu immer diese drehbare Holzplatte von Ikea - Torte drauf - dann habe ich so eine Edelstahlschaufel für meine Schnittenkuchen. Die halte ich schräg und lasse auf die sich drehende Torte dann den Schokosplitt rieseln...funktioniert aber komischerweise nur mit echten Edelstahlteilen.
     
    #6
  7. 29.03.11
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo,

    ich bin auch nicht diiiie große Bäckerin. Aber wenn ich z.B. im Fernsehn so sehe, wie die Fensehköche(-Bäcker) mit den Zutaten umgehen, da denke ich, wir Hausfrauen sind zu zögerlich. Die knallen Unmengen an Schoko, -Mandeln, - Kokos und was weiß ich an die Kuchen ran. Ich habe mir angwöhnt, wenn ich denn mal back, unter den Rost Backpapier zu legen. Da kann ich alles üppig an den Rand oder auf die Torte streuen und behalte trotzdem noch die Reste zum weiteren Verbrauch.
     
    #7
  8. 30.03.11
    Nickie
    Offline

    Nickie

    Hallo,

    bei einer 3-stöckigen Torte ist es für mich unmöglich die Torte auf einen Drehteller oder ein Backrost umzusetzen. Die Torte würde mir auseinander fallen. Ich versuche es erst mal mit der Zitrone oder der Palette. Vielen Dank für Eure Antworten.
     
    #8
  9. 30.03.11
    Iris S.
    Offline

    Iris S.

    Hallo Nickie!
    Super Tipps zum Torten verzieren findest Du Qualität ist das beste Rezept - Dr. Oetker (Leider schaff ich es immer noch nicht hier einen solchen Link einzufügen)! Da habe ich mir das diese Woche mal genau angesehen.

    LG Iris
     
    #9
  10. 30.03.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    ...von einer dreistöckigen hast du aber auch nichts geschrieben..*lach*....dann bleibt dir nur die Deko von oben nach unten fertigzustellen. Gutes Gelingen!:p
     
    #10
  11. 30.03.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    vielleicht wäre dieser Tipp auch ganz hilfreich für dich - ich fand ihn ganz interessant. Hat jetzt zwar nicht unbedingt was mit dem Verzieren zu tun...aber stapeln ist ja auch nicht zu Unterschätzen.
     
    #11
  12. 30.03.11
    Monale
    Offline

    Monale

    Ich benutze immer diese weißen Paletten. Klappt ganz gut.....dennoch muss ich gestehen, dass ich auch oft genervt bin, weil doch einiges daneben geht. Mittlerweilen lege ich immer Backpapier drunter. Das hilft zumindest bei der schnellen Entsorgung ;)
     
    #12
  13. 30.03.11
    Nickie
    Offline

    Nickie

    Hallo,

    es ist ja super lieb von euch, wie ihr euch Gedanken macht. Ganz lieben Dank für die Links und guten Tipps!
     
    #13

Diese Seite empfehlen