Tortilla gefüllt und überbacken

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Molinchen, 02.09.08.

  1. 02.09.08
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo zusammen,

    heute hab ich dieses Rezept - was von mir frei erfunden ist - ausprobiert und wir haben es für gut empfunden. Nur das Foto hab ich vergessen. Versuche morgen die Reste zu fotografieren und einzustellen.

    Tortilla gefüllt

    12 Weizentortilla natur oder in anderen Geschmacksrichtungen

    500g Hackfleisch gemischt oder Rind

    1 Dose Pizzatomaten 425 g

    Gewürze:
    ½ TL Kreuzkümmel
    jweils 1 TL Paprika mild und scharf
    1 TL geräucherter Paprika
    Salz
    Pfeffer
    ½ TL Chilipulver extra hot

    2-3 TL Knoblauchpaste (hab ich nur mit Salz, Knoblauch und Olivenöl im TM gemacht und in einem Schraubglas im Kühlschrank stehen – immer mit etwas Öl bedeckt)

    evtl. etwas Ketchup, 1/4 Buko Frischkäse Mexikanisch

    1 TK-Gemüsemischung Mexikanische Art 750g

    200g Käse


    1-2 Becher Sauerrahm



    Entweder gleich Pizzatomaten verwenden oder ganze Tomaten aus der Dose und dann würfelig schneiden. Alternativ können sicher frische Tomaten verwendet werden, es bedarf aber dann noch einer kleinen Flüssikeitsbeigabe wie Wasser oder Tomatensaft.

    Den Käse im TM schreddern.

    Das Fleisch im TM zu Hackfleisch verarbeiten. Weiter brate ich es dann herkömmlich in einer großen Pfanne an, da das Gemüse dann gleich noch dazugegeben wird und das mengenmäßig zuviel wird für den TM.

    Hackfleisch anbraten, Gewürze und Knoblauch dazugeben und etwas anbraten – mit den Pizzatomaten aufgießen und noch etwas weiter braten lassen.

    Tortilla mit 2-3 EL Füllung belegen, zusammenrollen und ich eine Auflaufform schichten. Evtl. restliche Füllung obenauf verteilen, 1 Becher Sauerrahm drüberträufeln, mit Käse bestreuen.

    Bei 200 Grad ca. 15 Minuten gratinieren.

    1 Becher Sauerrahm kann dazu gereicht werden und zu den Tortillas gegessen werden.

    Vielleicht mags ja jemand ausprobieren.

     
    #1
  2. 02.09.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Tortilla gefüllt und überbacken

    Hallo Sabine,

    ah, da isses ja............... ;)

    Wäre klasse wenn du noch ein Foto machen könntest. Liest sich ja schon mal sehr lecker...............:rolleyes:
     
    #2
  3. 03.09.08
    SalatDaisy
    Offline

    SalatDaisy

    AW: Tortilla gefüllt und überbacken

    Hallo,
    ich mache ein ähnliches Gericht schon seit Jahren. Ich würze das Hackfleisch nur etwas anders. Ich nehme Chiliflocken, Knoblauch, Pfeffer, Salz, Kräuter der Provence und einen Schuss Rotwein. Ansonsten mache ich es genauso- mit großem Erfolg bei Familie und Freunden. Ein gutes Rezept, das man leicht vorbereiten kann und dann nur noch in den Backofen schieben muss.
    Viele Grüße!
     
    #3
  4. 03.09.08
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Tortilla gefüllt und überbacken

    Hallo Molinchen,

    was ist denn geräucherter Paprika? Da du 1 TL davon nimmst, vermute ich ein Gewürz dahinter und nicht diese eingelegten gegrillten Paprikaschoten.
    Klärst du mich bitte auf? =D
     
    #4
  5. 03.09.08
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    #5
  6. 03.09.08
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    AW: Tortilla gefüllt und überbacken

    Hallo zusammen,

    hab nun das versprochene Foto mit dazugefügt.

    Ja, das ist ein Gewürz dieser geräucherte Paprika. Sieht aus wie normaler Paprika, hat aber ein ganz eigenes Aroma - eben geräuchert. Ich lass ihn mir immer aus England mitbringen, aber inzwischen bekommt man ihn hier über Internet und auch in speziellen Geschäften.
    Ist auf alle Fälle ein Versuch wert ....
     
    #6

Diese Seite empfehlen