Tortillas zum Füllen oder als Chips

Dieses Thema im Forum "Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von sterlinchen, 12.05.09.

  1. 12.05.09
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    Hi,
    hier einer meiner Beiträge zu Svens pdf-Kunstwerk! :cool:

    Tortillas:

    2 Tassen Maismehl (Masa Harina")
    (wem das zu herb ist (zu Holly und Kleckser schiel *smile*)
    nimmt Weizenmehl + 3Eßl. Öl, oder ein Gemisch von beidem)
    1/2 Teelöffel Salz
    1/3-1 Tasse Wasser

    Alles außer Wasser in den TM geben.
    Auf Knetstufe laufen lassen,
    und so viel Wasser oben zugeben (langsam)
    bis ein weicher Knetteig entsteht.

    Min. 30 min. ruhen lassen
    (geht auch bis 24h im Kühlschrank)

    Kleine Bällchen ins Tortillamaker-Gerät geben.
    [​IMG]
    Deckel runter klappen, eine Sekunde drücken,
    öffnen, und 1 min. weiter backen.
    [​IMG]
    Die Tortillas zum Warmhalten z.B. in den Siebservierer geben.
    Man kann sie so füllen als Enchiladas,
    oder mit Chili dazu,
    Man kann auch auf den ersten Käse streuen,
    nen zweiten drauf legen und die Platte abermals runter pressen
    dann sind es Quesadillas, die man mit Salsa ißt.

    Ich habe aus den übrigen Tortillachips in verschiedenen Variationen gemacht:
    In achtel schneiden, fritieren, und dann würzen

    z.B. mit Borrito (mexikanisches Gewürz)
    Käse/Knoblauch: mit Parmesan und Knoblauchgranulat
    Chees/onion: Parmesan und Zwiebelsalz
    [​IMG]
    Der Phantasie sind da keine Grezen gesetzt,
    die kids und meinem Schatz mögen die echt gern!
     
    #1
  2. 12.05.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Guten Morgen Sterlinchen
    Das sah ja nach einer gemütlichen leckeren Runde aus;)
    Leider habe ich keinen Tortillamaker, aber es sieht klasse aus.
    Wir essen auch so gerne diese Chips, mmhhh. Was kostet denn ein Tortillamaker?
    Ich dachte immer, ich wäre mit allem Schnickischnacki ausgestattet, aber ich wußte gar nicht, dass es so was gibt.
     
    #2
  3. 12.05.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    @Sterlinchen, hab schon gerade gegooglet. Preislich akzeptabel. Muß mal überlegen.
     
    #3
  4. 12.05.09
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    Meiner hat 25€ gekostet!
     
    #4
  5. 12.05.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Hi sterlinchen

    Am Preis ist nix zu meckern.
     
    #5
  6. 12.05.09
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    Sterlinchen hat alles was man braucht *lächel*

    Mir haben die Chips wunderbar geschmeckt, die frischen Tortillas auch, obwohl sie ein bisschen herb sind, aber mischen ist eine gute Möglichkeit das zu umgehen.

    Dazu die geniale Holly Salsa..hmmm, der nächste Knabberabend kann kommen!
     
    #6

Diese Seite empfehlen