Tränenkuchen * schnell gemacht und sehr lecker *

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Sanni2311, 18.10.08.

  1. 18.10.08
    Sanni2311
    Offline

    Sanni2311 Inaktiv

    Hallo an alle Käse-und oder Quarkuchenliebhaber,


    dies ist nun mein erstes Rezept, welches ich einstelle. Und ich hoffe, daß es noch nirgends steht und, daß Euch der Kuchen genauso gut schmeckt und "zu Tränen" rührt wie mich.

    Tränenkuchen

    Zutaten:

    1. Teig
    200 g Mehl
    1 TL Backpulver
    75 g Zucker
    50 g Butter
    1 Ei

    2. Belag
    500 g Quark
    150 g Zucker
    3 Eigelb
    1/2 Tasse Öl
    1 Päck. Vanillepuddingpulver
    1 Päck. Vanillezucker
    3 EL Zitronensaft
    250 g Milch

    3. Eischnee
    3 Eiweiß
    75 g Zucker


    Und los gehts...alle Zutaten für den Teig in den TM und in 30 Sek. Stufe 4 zu einem Mürbeteig verarbeiten. Den Teig in eine gefettete Springform geben und einen Rand andrücken.

    Danach TM auswaschen und alle Zutaten für den Belag in den TM geben und wieder innerhalb von 30 Sek. Stufe 3 verarbeiten. Die Quarkamasse auf den Teigboden geben und verstreichen. Im Backofen bei 180 Grad für ca. 60 Minuten backen. Kurz vor Ende der Backzeit das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen und nun auf den Kuchen streichen. Das Ganze wieder bei 180 Grad für ca. 10 Minuten backen.

    Das wars ! Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Beim Abkühlen bilden sich dann die "Tränen".

    Schreibt doch mal, wie es Euch geschmeckt hat ! Ich freue mich!

    Sanni
     
    #1
  2. 18.10.08
    kuschelhund
    Offline

    kuschelhund

    Hallo Sanni,

    dein Rezept hört sich ja toll an, werde ich auf alle Fälle einmal ausprobieren.
    Ich habe jedoch eine Frage, backt der Kuchen dann insgesamt 70 Min.??
     
    #2
  3. 18.10.08
    Sanni2311
    Offline

    Sanni2311 Inaktiv

    Backzeit

    Hallo Kschelhund,

    ja...die Backzeit beträgt insgesamt 70 Minuten.

    Liebe Grüße
    Sanni
     
    #3
  4. 18.10.08
    kuschelhund
    Offline

    kuschelhund

    Hallo Sanni,

    danke für die schnelle Antwort, Rezept ist schon ausgedruckt. Ich werde dann mal berichten wie er uns geschmeckt hat.
     
    #4
  5. 18.10.08
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hi Sanni,
    naja, der Kuchen ist hier schon öfter drinne: unter Tränchenkuchen, Tränchentorte, Goldtröpfchenkuchen, Käsekuchen mit Baiser usw.....;)
    Is aber auch einer meiner Lieblinge=D
     
    #5
  6. 18.10.08
    Sanni2311
    Offline

    Sanni2311 Inaktiv

    Hallo Jutta,

    sorry...unter diesen Namen kannte ich den Kuchen noch nicht und hatte auch so gar nicht danach gesucht. Aber gut zu wissen. Danke !

    Viele Grüße
    Sanni
     
    #6
  7. 18.10.08
    isabel
    Offline

    isabel

    Hi:)
    Ich kenn Tränchenkuchen mit Mandarinen - lecker lecker...
    Kann man ja einfach unter den Belag rühren - gell??
    Super Rezept - hört sich einfacher an als andere die ich schon als Tränchenkuchen kannte. Vielleicht weil dieser mit TM zubereitet wird=D
    Danke für das schöne Rezept Sanni. Wird auf jeden fall gespeichert und in den nächsten Tagen ausprobiert.
    LG Isabel
     
    #7
  8. 18.10.08
    Sanni2311
    Offline

    Sanni2311 Inaktiv

    Hallo Isabel,

    coole Idee...mit den Mandarinen...wenn Du sie gleich mit reingibst, sind sie wahrscheinlich schon mit zerkleinert...auch nicht schlecht. Dann reicht auch eine kleine Dose.

    Liebe Grüße

    Sanni
     
    #8
  9. 22.10.08
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde

    Hallo Sanni!:thumbup:
    Danke für das leckere Rezept. Wir haben das 1. Stück gleich warm verputzt. Das ist ein toller, schneller Käsekuchen.
    Den mußte ich gleich fotografieren. [​IMG]
     
    #9
  10. 22.10.08
    Pünktchen
    Offline

    Pünktchen

    Hallo Sanni, habe ein ähnliches Rezept vom Tränchenkuchen, aber wann immer ich ihn gebacken habe, er hat keine Tränchen gebildet. Versuche es nun mal mit dem TM-Rezept, vielleicht schaffe ich es dann, den Kuchen zu Tränen zu rühren. :rolleyes::rolleyes:
    Danke fürs Einstellen!!
     
    #10
  11. 22.10.08
    yve
    Offline

    yve

    Liebe Sanni,

    ich dachte zuerst daß Tränenkuchen ein Zwiebelkuchen ist....wegen der Heulerei und so weiter...
     
    #11
  12. 22.10.08
    Sanni2311
    Offline

    Sanni2311 Inaktiv

    Hallo,

    danke danke und ich danke Dir für das Foto. Mein Kuchen ist leider so schnell weggewesen, daß ich ihn nicht mehr fotographieren konnte.;)

    Liebe Grüße

    Sanni

    Hallo Pünktchen,

    Du wirst bestimmt zu Tränen gerührt sein, wenn auf dem Kuchen die Tränen erscheinen. Es passiert erst beim Abkühlen und auch wenn er bereitsabgekühlt ist.

    Liebe Grüße

    Sanni

    Hallo yve,

    ich bin sooo gerührt, daß mir fast die Tränen kommen...oder habe ich soviel gelacht ??? nein nein...probier mal den Kuchen...und Du wirst sehen, daß Du 100% keine Zwiebel findest.
    Liebe Grüße
    Sanni
     
    #12
  13. 23.10.08
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallo Sanni!

    Deeeen leckeren Kuchen backe ich auch immer!
    ...und jetzt hab´ich sogar - dank Dir - eine Anleitung für meinen Jacques!=D
    Vielen Dank!!!

    Und an alle anderen Hexen: Den Kuchen dürft Ihr Euch nicht entgehen lassen!!!!!;)

    Liebe Grüßchen
    rapunzelchen
     
    #13
  14. 24.10.08
    Pünktchen
    Offline

    Pünktchen

    Hallo Sanni, bin schon gespannt, am Wochenende ist er fällig=D=D
     
    #14
  15. 24.10.08
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    Hallo Sanni,

    hab mir den Kuchen auch ausgedruckt. AmWE brauche ich keinen Kuchen, wegen 18 er Geburtstagsfeier von unserem Neffen. Aber gleich für nächste Woche wird er gebacken. Danke fürs Rezept.=D
     
    #15
  16. 24.10.08
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    Hallo Sanni

    der Kuchen geht ja superschnell!
    Habe ihn gerade in den Ofen geschoben und bin ganz gespannt, wi er wid.
    Sonst ist ja normaler Käsekuchen mei Steckenpferd, aber mit Baiser obendrauf hatte ich ihn noch nie!
    Ich berichte, wenn ich gekostet hab ;)
     
    #16
  17. 24.10.08
    guchum
    Offline

    guchum

    Hallo Sanni,

    den Kuchen backe ich auch sehr oft. Allerdings gebe ich in die Quarkmasse noch Mandelstifte.

    Schöne Grüße
    Dagmar
     
    #17
  18. 24.10.08
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    lecker, einfach nur oberlecker Sanni!!
    Besonders lauwarm...

    Den Kuchen wird es jetzt öfter geben, meine Tochter meinte eben schon, daß sie ihn nächste Woche alleine backen möchte.
    Danke fürs einstellen!
     
    #18
  19. 24.10.08
    Sanni2311
    Offline

    Sanni2311 Inaktiv

    @Schnuckelperle

    Hallo Schnuckelperle,
    ich freue mich, daß Dir der Kuchen so gut schmeckt und auch so gut gelungen ist.
    Finde ich klasse, daß Du schon die nächste TM-Generation heranziehst.;)

    Bei meinen Söhnen werde ich da wohl noch ziemlich warten müssen.

    Liebe Grüße

    Sanni
     
    #19
  20. 24.10.08
    Sanni2311
    Offline

    Sanni2311 Inaktiv

    @guchum
    Hallo,

    den Tip kannte ich nocht nicht. Werde ich ausprobieren!!!
    Danke!!!

    @bunter elefant
    Hallo,

    viel Spaß beim Backen !!! Du wirst sehen, er geht superschnell. Schreib mal wie er gelungen ist.

    @Pünktchen
    Hallo,

    Du schaffst es ... ich bin mir sicher !!! :smilebox:

    Liebe Grüße Euch allen

    Sanni
     
    #20

Diese Seite empfehlen