Trauben-Apfel-Marmelade mit Jim Beam

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von LaToya, 09.09.08.

  1. 09.09.08
    LaToya
    Offline

    LaToya

    Hallo zusammen!

    Wenn die Trauben in unserem Garten reif sind, mache ich gerne folgende Marmelade:

    800 g kernarme, blaue Weintrauben
    200 g Äpfel
    500 g Gelierzucker 2:1
    etwas Whiskey

    Die gewaschenen Trauben von den Reben streifen und zusammen mit den geviertelten Äpfel in den Mixtopf geben. 2-3 Minuten auf Turbo schalten. Dann 16 Min. / 100°C / Stufe 2

    In der Zwischenzeit in die Gläser bodenbedeckt guten Whiskey geben und die kochende Marmelade einfüllen. Verschliessen und für ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen.

    Foto stelle ich die nächsten Tage ein (Kamera momentan defekt), dann könnt Ihr Euch von der feinen Konsistenz selber überzeugen ;) Da braucht man wirklich keine flotte Lotte mehr.

    Gutes Gelingen!
     
    #1
  2. 09.09.08
    Zotty
    Offline

    Zotty

    AW: Trauben-Apfel-Marmelade mit Jim Beam

    Hallo La Toya

    das hört sich hicks - ja fantastisch an [​IMG] . Die werde ich doch bald mal ausprobieren.
    Danke für das Rezept, gibt sicher auch ein leckeres Mitbringsel
     
    #2
  3. 09.09.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Trauben-Apfel-Marmelade mit Jim Beam

    Hallo LaToya

    och du bist :scared_big:gemein kommst jetzt mit dem leckeren Rezept:-O seit Tagen wandern bei mir die blauen Trauben ins Kröpfchen, muß mal schauen wie viele ich noch zusammenbringe, wahrscheinlich nur mehr ein drittel :rolleyes:.
    Es wird probiert und wenn ich mir die blauen Trauben stiebitzen muß ,weiß zwar nicht wo aber gegenfalls bei Dir ;)
     
    #3
  4. 10.09.08
    LaToya
    Offline

    LaToya

    AW: Trauben-Apfel-Marmelade mit Jim Beam

    Hallo, Ihr zwei!

    Das freut mich, dass Euch die Marmelade anspricht!

    Eva, ich kann sie Dir ja einzeln per Luftpost schicken - die Vögel sind eh schon den ganzen Tag im Anflug darauf ;)
     
    #4
  5. 10.09.08
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Trauben-Apfel-Marmelade mit Jim Beam

    Servus LaToya!

    Die Marmelade ist fertig und probiert hab ich sie auch schon. Schmeckt wirklich einmalig gut. Jim Beam hatte ich nicht zu Hause, ich nahm einfach einen Cognac.

    Heute bekomme ich Besuch und da wird es zum Kaffee ein Trauben-Apfel-Marmeladebrot geben.

    Lieben Dank für das geniale Rezept.


    Einen recht schönen Gruß
     
    #5
  6. 10.09.08
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Trauben-Apfel-Marmelade mit Jim Beam

    Hallo LaToya!

    Mmmmmmhh, das hört sich lecker an! Äpfel hab ich zu genüge u. die Trauben bekomm ich auch noch irgendwo her! (Schick mal ein Vögelchen vorbei;))
    Werd ich probieren u. berichten! Danke fürs Rezept!
     
    #6
  7. 10.09.08
    LaToya
    Offline

    LaToya

    AW: Trauben-Apfel-Marmelade mit Jim Beam

    Hallo Renate!

    Schön, dass Du die Marmelade gleich ausprobiert hast! Mit Cognac kann ich sie mir auch recht lecker vorstellen. Und bei 2 Minuten auf Volldampf war sicher kein Kernchen mehr zu sehen, stimmt´s? Ich hoffe, Deinem Besuch hat sie auch gut geschmeckt.

    Hallo Tani! :cool:

    Bei der Gelegenheit kann man seine Falläpfel so schön verarbeiten. Es wär toll, wenn Du Trauben Marke Eigenbau bekommen würdest. Die schmecken einfach besser als die gekauften.

    Ich konnte übrigens beobachten, dass die erste Luftpost bereits frühmorgens weggegangen ist. Ich werd´ morgen mal die Auftragslisten mit den Luftboten durchgehen ;) Ich seh Dich und Eva schon mit den Schüsselchen im Garten stehen und die Trauben einzeln fangen .....
     
    #7
  8. 10.09.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Trauben-Apfel-Marmelade mit Jim Beam

    Hallo LaToya
    bin ganz traurig :cry_big: die Vögelchen flogen vorbei und hatten keine Trauben für mich :-( mal sehen vielleicht klappt es ja morgen mit der Luftpost :rolleyes::rolleyes:
     
    #8
  9. 10.09.08
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Trauben-Apfel-Marmelade mit Jim Beam

    Hallo LaToya!

    Stimmt, Schale und Kerndl sind wirklich bei 2 Minuten Volldampf weg.

    Mein Besuch war begeistert - übernächste Woche wird die Marmelade einigen Damen präsentiert (von der Traube/Apfel bis ins Glas).

    Ach ja, meinen Mädels hat die Marmelade auch gemundet.


    Schönen Gruß
     
    #9
  10. 13.09.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo LaToya,

    ich habe heute eine Ladung Traubenmarmelade gekocht, da ich gestern eine große Schüssel voller blauer Trauben von Freunden geschenkt bekommen habe. Allerdings habe ich die Äpfel weggelassen...

    Nach dem Mittagessen gab es dann als Dessert ein Schüsselchen voll Joghurt mit einem Klecks Deiner Marmelade obendrauf. War superlecker! Vielen Dank für das Rezept! =D
     
    #10
  11. 13.09.08
    LaToya
    Offline

    LaToya

    Hallo Schubie!

    Da warst Du ja ganz schön fleissig heute! Nur mit Trauben alleine hab ich die Marmelade auch schon öfters gemacht. Allerdings heuer noch nicht, weil der überwiegende Teil in "schwindelerregenden" Höhen hängt und wir da mit der Leiter ran müssen. Das blüht uns morgen ... :-O

    Freut mich, dass Du die Marmelade ausprobiert hast und sie Dir schmeckt!
     
    #11
  12. 14.09.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo LaToya,

    heute Morgen haben wir nun auch die Traubenmarmelade zum Frühstück auf Brötchen gegessen. Superlecker! Mein Mann ist ganz begeistert. Soll Dir auf jeden Fall volle Punktzahl von ihm geben (und von mir natürlich auch...;)). Hab' ich doch glatt erledigt. =D Übrigens: Die Kerne sind echt verschwunden!!!
     
    #12
  13. 15.09.08
    LaToya
    Offline

    LaToya

    Hallo Schubie!

    Super, danke schön, auch an Deinen Mann! Die Männer sind eh so Schleckermäuler. Und danke für die Bewertung!

    Gestern haben wir die Leiter geholt und nochmal 2 Eimer voll geerntet. Du kannst Dir also denken, was ich heute Abend machen werde ... :rolleyes:
     
    #13
  14. 17.09.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Latoya =D

    seit Tagen steh ich mit einem Schüsselchen im Garten und warte noch immer auf Deine Luftpost :scratch: aber es kam einfach nichts ggrrrr .
    Oh was seh ich heute vor meiner Haustüre :shock_big: eine Schüssel voller blauer Trauben die hat mir eine liebe Bekannte vorbei gebracht .:wav:
    und da habe ich die Marmelade natürlich sofort zubereitet, die schmeckt echt lecker,
    für Dich gibt es :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:
    Vielen Dank für das leckere Rezept :hello2:

     
    #14
  15. 17.09.08
    Thermolinchen
    Offline

    Thermolinchen Frau für alle Fälle

    Hallo, kann man die Marmelade vielleicht auch mit grünen Trauben machen, wir haben keine blauen. Äpfel hätte ich zu genüge.
     
    #15
  16. 18.09.08
    LaToya
    Offline

    LaToya

    Hallo Eva!

    Du hast doch hoffentlich ein Foto machen lassen von Dir mit Deinem Schüsserl in der Hand und dem Blick zum Himmel ;)

    Es freut mich, dass Du doch noch Trauben ergattern konntest und auch gleich losgelegt hast. Vielen lieben Dank für Dein Lob und Deine Sterne! Ich mußte schon 3 Gläser mit zur Arbeit bringen, obwohl doch Alkohol während dem Dienst verboten ist :eek: Hauptsache, der Chef kriegt nix mit!

    @ Thermolinchen: mit den grünen Trauben hab ich es noch nicht ausprobiert, weil ich leider keine habe. Obwohl mich das schon sehr reizen würde! Versuch es einfach, geschmacklich kann es ja nicht so ein großer Unterschied sein. Schade, dass wir nicht einfach einen Eimer voll Trauben austauschen können. Vielleicht stell ich mich mal mit der Schüssel in den Garten :rolleyes:
     
    #16
  17. 18.09.08
    Thermolinchen
    Offline

    Thermolinchen Frau für alle Fälle

    Hallo LaToya, bin zwar in Bayern geboren kann aber nicht sagen, wann ich nochmal vorbeikomme. Ich probiers einfach aus und melde mich. unsere Trauben sind i.M. noch brrrrrrrr sauer und unreif, brauchen noch ein bißchen.
     
    #17
  18. 18.09.08
    uschimama
    Offline

    uschimama

    Halll LaToya,
    so ein Zufall, grad heute hab ich blaue Weintrauben geschenkt bekommen, und da die ja (kleine) Kerne haben, ißt sie natürlich niemand! :-( Und Fall-Äpfel hab ich auch jede Menge im Garten. :rolleyes:
    Da kam mir Dein Marmeladenrezept gerade recht, hab's grad ausprobiert und ich muß sagen: oberlecker!!! =D
    Ich hab einen Schuß Rum (keinen hochprozentigen) reingegeben, allerdings schon beim Kochen, da bei uns ja Kinder mitessen. :rolleyes:

    Das Rezept bekommt die volle Punktzahl von mir! =D

    .............hm, ich nochmal, irgendwie funktioniert der Link für's Bewerten nicht, kann mir da jemand weiterhelfen? :confused:
     
    #18
  19. 23.09.08
    Marienkäferchen
    Offline

    Marienkäferchen

    Hallo,
    vielen Dank für den Tipp!
    Ich mache gerade "normales" Traubengelee und habe jetzt auch bei ein paar Gläsern etwas Rum dazugegeben. Ich bin schon gespannt, wie's schmeckt. =D
     
    #19
  20. 24.09.08
    LaToya
    Offline

    LaToya

    Hallo zusammen!

    Sorry, hab Eure Beiträge erst jetzt gesehen :-(

    @ thermolinchen: paß aber auf, dass Dir die Vögel nicht alle wegnaschen. Bei uns wären sie ganz scharf darauf.

    @ uschimama: vielen Dank für Dein Lob! Ich freu mich darüber! Das nächste Mal nehme ich statt dem Whiskey auch Rum. Unsere Trauben gehen langsam zur Neige. Hoffentlich wird´s noch 1 Kilo.

    @ marienkäferchen: ich hoffe, Dir schmeckt die "Rumvariante". Dein Gelee stell ich mir super vor bei der Weihnachtsbäckerei in den "Spitzbuben" :rolleyes:
     
    #20

Diese Seite empfehlen