Traubenmus

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von SAMBI, 09.09.07.

  1. 09.09.07
    SAMBI
    Offline

    SAMBI

    Liebe Gelee-Fabrikantinnen!
    Nachdem die Trauben entsaftet wurden, hatte ich noch dickflüssiges Traubenmark ohne Kernchen und Schalen. Was nun?- Das Gemisch sah garnicht farbfreundlich aus. Also 1 Dtzd, reife Brombeeren hinzu.
    75o ml Traubengemisch, 400 g Zucker, 1 Packg. Gelierpulver 2:1, je einen gut gehäuften TL Zimt, Anis, Bourbon-Van.zucker, alles nach Packg.Vorschrift geköchelt. Vor Ende der Kochzeit einen ordentlichen Schuß Himmbeergeist hinzu.- Mein Lieberling naschte von der Gelierprobe, machte ein ganz langes hmhmhm und sagte=Das schmeckt ja wie Pflaumenmus. Und so kam ich auf die Idee, mein Machwerk "Traubenmus" zu nennen.(Kind muß ja einen Namen haben).
    Tschüß auch, meint . . . .
     
    #1

Diese Seite empfehlen