Traumcreme einfrieren

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von turbohexe, 01.02.08.

  1. 01.02.08
    turbohexe
    Offline

    turbohexe

    Hallo zusammen,

    ich war vor kurzem auf einem Kochabend und es gab als Dessert diese wahnsinns Traumcreme.
    Die Beraterin meinte, man dürfe es nicht einfrieren. Habe es natürlich trotzdem gemacht und ein geniales Eis bekommen.
    Cremig, leicht und lecker.
    Meine Frage: Warum soll man es nicht einfrieren? Es ist doch eigentlich nichts was aufgetaut verarbeitet werden muss.
    Das Obst besteht doch eh fast nur aus Wasser, das Eiklar ist frisch.
    Bin für jeder Erklärung dankbar

    Gruß turbo
     
    #1
  2. 01.02.08
    muffin
    Offline

    muffin

    AW: Traumcreme einfrieren

    Hallo!
    Welche Traumcreme??? - Wenn Du das Rezept/die Zutaten einstellst, dann können wir Die bestimmt weiter helfen.
     
    #2
  3. 02.02.08
    turbohexe
    Offline

    turbohexe

    AW: Traumcreme einfrieren

    Hallo,

    wusste nicht ob ich das darf. Das Rezept ist nicht von mir.

    Es waren 60 g Zucker und 300g gefrorene Früchte. Die Zutaten zerkleinern und dann den Rühraufsatz einsetzen, 2 Eiklar dazu und das Ganze dann 2 Min. und 30 Sek. auf Stufe 3 weiter verarbeiten.
    Das Ergebnis ist göttlich, soll nicht wieder eingefroren werden.
    Schmeckt aber gefroren noch besser wie frisch.
    Frage mich nur, warum "nicht wieder einfrieren".
    Bin zwar schon etwas länger Hausfrau, aber das ist mir trotzdem unklar.

    Gruß turbo
     
    #3
  4. 02.02.08
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Traumcreme einfrieren

    Hallo Turbohexe,

    vielleicht, weil das Obst schon eingefroren war und man eingefrorenes, das aufgetaut ist, nicht nochmal einfrieren soll??:confused: Oder doch wegen des Eiweiss? Ich wäre mit rohem Ei auch vorsichtg:eek:

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #4
  5. 02.02.08
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Traumcreme einfrieren

    Hallo Turbohexe
    ich habe es auch schon wieder eingefroren, weil einen ganze Portion für uns zuviel war.

    Gruß Simone
     
    #5
  6. 02.02.08
    muffin
    Offline

    muffin

    AW: Traumcreme einfrieren

    Hallo zusammen!
    Ich wüßte nicht, warum man die Masse nicht einfrieren könnte! - Dem Obst, dem Zucker und auch dem Eiweiß dürfte es egal sein, ob es in die Kälte wandert, oder nicht!!! - Ich würde/werde es einfrieren -> wird ausprobiert!
     
    #6
  7. 12.02.08
    kulturbamse
    Offline

    kulturbamse Inaktiv

    AW: Traumcreme einfrieren

    Hallo, turbohexe!
    Ich friere den Früchtetraum immer ein und habe noch nie ein Problem damit gehabt.
    Viele Grüße,
    kulturbamse
     
    #7
  8. 13.02.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Traumcreme einfrieren

    Hallo ,

    hab dieses Dessert damals auch auf einer meiner ersten Vorführungen kennen gelernt und die Beraterin hat uns das auch als leichtes Eis vorgestellt . Also ging es damals schon nur ums einfríeren um eben auch überschüssiges Eiweiß sinnvoll zu verwenden !

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #8
  9. 24.02.08
    turbohexe
    Offline

    turbohexe

    AW: Traumcreme einfrieren

    Hallo zusammen,

    ich habe die Traumcreme eingefroren, gegessen und es geht mir super. Keinerlei Auswirkungen auf die Gesundheit, was man bei rohem Eiklar eventuell vermuten könnte.
    Gerade habe ich noch eine Portion eingefroren und eine mit Fruchtjoghurt gestreckt um zu testen wie es dann schmeckt.
    Bin echt gespannt auf das Ergebnis, normales Sahneeis verkneif ich mir zur Zeit.

    Gruß turbo
     
    #9

Diese Seite empfehlen