Trennkost Eiweiss: Softeis

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von Neala, 04.08.10.

  1. 04.08.10
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo ihr lieben :)

    Rapunzelchens Rezept hat mir keine Ruhe gelassen...habs für uns umgemodelt das es passt..hat super funktioniert und macht süchtig....

    also

    200 ml Sahne steif schlagen.


    200 ml Kaffeesahne
    Stevia nach Geschmack
    Mark einer Vanillestange
    im TM mischen, Sahne unterheben, in die Eismaschine und diese dann laufen lassen

    Schmeckt so leckerrrrrrrrrrrrrrrrrrrr :)

    Gruss Sandra
     
    #1
  2. 04.08.10
    inar
    Offline

    inar

    hallo
    du verfürerin , mh werde ich morgen testen , wenn ich das noch schaffe , vorm Urlaub=D
     
    #2
  3. 05.08.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Huhu Sandra!

    Na suppie!...das war nämlich auch schon mein Gedanke und hatte probiert, nur hat es mir nicht wirklich gut geschmeckt und habe aufgehört weiter zu versuchen!;)

    Sag mal, wieviel Stevia nimmst Du denn tatsächlich? Wahrscheinlich hatte ich zu wenig, denn ich gehe sehr vorsichtig damit um!:rolleyes:...
     
    #3
  4. 05.08.10
    Neala
    Offline

    Neala

    Ich hatte eine Probe vom Crystal Stevia...würde sagen es war 1/4 Teelöffel...ab immer wieder eine Messerspitze dazu getan bis es süss genug war....normalerweise hab ich welches aus Frankreich das ist nicht so hoch konzentriert was mir eigentlich fast lieber ist denn es ist wie ich find einfacher zu dosieren.... :)

    Gruss Sandra
     
    #4
  5. 05.08.10
    inar
    Offline

    inar

    hallo
    nun bin ich das Eis am schlecken , mhhhh , habe wohl , mangels Stefia Vanielesirup genommen . Lecker lecker
     
    #5
  6. 05.08.10
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo Inar,

    mit Sirup ist es dann ein normals Mischkosteis ;) kein Eiweissrezept mehr,....lass es dir trotzdem schmecken :)

    Gruss Sandra
     
    #6
  7. 05.08.10
    inar
    Offline

    inar

    hallo
    das habe ich mitlerweile begriffen , kein Zucker nehmen ;). Danke für den Tip .
    Und ja es ist lecker lecker , habe die halbe Portion aufgefuttert :rolleyes:
     
    #7
  8. 10.08.11
    Mökel
    Offline

    Mökel

    Lt den Kochbüchern von Frau Summ kann man Stevia auch durch Honig bzw. Agavendicksaft ersetzen - trotzdem bleibt es ein TR-gerechtes Eiweißgericht.

    Ich mag kein Stevia - lasse es mir auch nicht aufzwingen - und TK klappt trotzdem super bei mir!
     
    #8
: trennkost

Diese Seite empfehlen