Trennkost Plauder-Thread / Fragen und Hilfe

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von Jannine, 22.06.10.

  1. 22.06.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich werde jetzt hier mal Trennkost-Wochen-Kochpläne einstellen. Und wer Lust hat, macht einfach mit :p

    Grundsätzlich gilt:

    - morgens Kohlenhydrate
    - mittags Kohlenhydrate
    - abends Eiweiß
    - Zwischen Kohlenhydrat-Mahlzeiten und Eiweiß-Mahlzeiten
    MÜSSEN mind. 5 Stunden liegen.
    - Alles, was über 45% Fett hat, gilt als "neutral" und kann jederzeit gegessen werden.
    - Getränke Kurzfassung:
    Cola = Kohlenhydrate
    Apfelsaft = Eiweiß
    Wasser = neutral
    Am Besten Wasser trinken, sonst müsst Ihr auf die Getränke, die Ihr zwischendurch trinkt, auch noch achten.
    Natürlich kann ohne Probleme zu einer Kohlenhydrat-Mahlzeit ein Glas Cola getrunken werden.
    - Mittags wird immer eine Kohlenhydrat-Mahlzeit eingeplant, da zwischen Frühstück und dem Mittagessen meist keine 5 Stunden liegen. Die Mittags-Mahlzeit kann selbstverständlich auch weggelassen werden oder durch eine Eiweiß-Mahlzeit ersetzt werden, wenn seit dem Frühstück 5 Stunden vergangen sind.

    So.... das war's mal für's Erste. Bei Fragen einfach melden.
    Hier also mein Essensplan für diese Woche:

    Mittwoch 23.06.2010

    Morgens:
    2-3 Scheiben Vollkornbrot mit Butter
    und Marmelade / Honig / geräuchterte Wurst oder
    Käse über 45% Fett
    Oder vielleicht ein Nutella-Crossiant


    Mittags:
    http://www.wunderkessel.de/forum/ha...h-vegan/37509-knoblauch-spinat-spaghetti.html
    + was kleines, schokoladiges für unseren Zucker-Schub ;)

    -5 Stunden später-

    Abends:
    http://www.wunderkessel.de/forum/ha...3793-buntes-gema-se-ka-sesoaye-berbacken.html
    = Natürlich OHNE Kartoffeln!!!!!!!!


    Donnerstag, 24.06.2010

    Morgens:
    2-3 Scheiben Vollkornbrot mit Butter
    und Marmelade / Honig / geräuchterte Wurst oder
    Käse über 45% Fett
    Oder vielleicht ein Nutella-Crossiant

    Mittags:
    http://www.wunderkessel.de/forum/hauptgerichte-vegetarisch-vegan/12872-zucchini-reis-topf.html
    + was kleines, schokoladiges für unseren Zucker-Schub ;)

    -5 Stunden später-

    Abends:
    Ein Rindersteak aus der Pfanne mit im Varoma gedämpften Blumenkohl und http://www.wunderkessel.de/forum/wa...ereitung-fa-r-sauce-hollandaise-gefunden.html


    Freitag, 25.06.2010

    Morgens:
    2-3 Scheiben Vollkornbrot mit Butter
    und Marmelade / Honig / geräuchterte Wurst oder
    Käse über 45% Fett
    Oder vielleicht ein Nutella-Crossiant

    Mittags:
    http://www.wunderkessel.de/forum/hauptgerichte-vegetarisch-vegan/42428-kartoffelgratin-la-bea.html mit Salat
    + was kleines, schokoladiges für unseren Zucker-Schub ;)

    -5 Stunden später-

    Abends:
    Hackbraten / Fleischküchle (ohne Brötchen-Einsatz) mit http://www.wunderkessel.de/forum/warme-saucen/68469-tomaten-frischka-se-soaye.html und Salat



    Samstag, 26.06.2010

    Morgens:
    2-3 Scheiben Vollkornbrot mit Butter
    und Marmelade / Honig / geräuchterte Wurst oder
    Käse über 45% Fett
    Oder vielleicht ein Nutella-Crossiant

    Mittags:
    http://www.wunderkessel.de/forum/snacks-fleisch-fisch/70759-piccolinis.html
    ohne Fleischauflage!!!! mit Gurkensalat
    + was kleines, schokoladiges für unseren Zucker-Schub ;)

    -5 Stunden später-

    Abends:
    Tomaten-Mozzarella und frischem Basilikum
    OHNE BROT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Sonntag, 27.06.2010

    Morgens:
    2-3 Scheiben Vollkornbrot mit Butter
    und Marmelade / Honig / geräuchterte Wurst oder
    Käse über 45% Fett
    Oder vielleicht ein Nutella-Crossiant

    Mittags:
    http://www.wunderkessel.de/forum/ha...926-spaghetti-karotten-schafska-se-sauce.html
    und als Nachtisch gönnen wir uns ein http://www.wunderkessel.de/forum/nachspeisen-sa-ayes-cremes-mousses-etc/34977-ratz-fatz-mousse.html, bitte mit normaler Sahne.

    -5 Stunden später-

    Abends:
    http://www.wunderkessel.de/forum/hauptgerichte-fleisch/32792-bifteki-schafska-sesoaye-4.html ohne Beilage!


    So, jetzt müssen die Pfunde purzeln ;)

    Viel Spaß!
     
    #1
  2. 22.06.10
    samia joelina
    Offline

    samia joelina

    Hallo Jannine,

    liest sich ja interessant, fast mache ich es auch so, ich habe abends auf KH verzichtet...ich sagte ja fast [​IMG]

    nur trinke ich abends so gern ein Glässchen Weißwein, Bier oder Sekt , ist das wohl nicht neutral [​IMG]
     
    #2
  3. 22.06.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo liebe Samia!

    Nein, Alki ist leider nicht neutral :p

    Ohne eine abendliche Kohlenhydrat-Zufuhr müsste er super funktionieren =D
     
    #3
  4. 22.06.10
    samia joelina
    Offline

    samia joelina

    danke Jannine für die schnelle Antwort,

    ....na dann muss ich mir wohl selbst mal beweisen, dass ich auch ohne Alk kann [​IMG]
     
    #4
  5. 22.06.10
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Danke Jannine,

    da war ja eine sehr fleißig.
    Das was ich besonders wichtig finde ist das Abendessen!
     
    #5
  6. 22.06.10
    Dotti
    Offline

    Dotti

    Hallo Jannine,
    oh prima, das ist ja ein Service! Jetzt muss ich mir nicht mehr lange den Kopf zerbrechen, was ich abends esse.

    Freue mich auf die nächsten Pläne :)

    LG
    Dotti
     
    #6
  7. 22.06.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Dotti!

    Ich hab den für nächste Woche gleich gemacht. Dann könnt Ihr's Euch raussuchen und auch kombinieren :p und dann wisst Ihr auch schon, was Ihr einkaufen müsst.
     
    #7
  8. 22.06.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Kw26 / 28.06. - 04.07.2010

    Montag, 28.06.2010

    Morgens:
    2-3 Scheiben Vollkornbrot mit Butter
    und Marmelade / Honig / geräuchterte Wurst oder
    Käse über 45% Fett
    Oder vielleicht ein Nutella-Crossiant

    Mittags:
    http://www.wunderkessel.de/forum/beilagen-vegetarisch-vegan/50728-italienische-nudelnester-2.html
    + was kleines, schokoladiges für unseren Zucker-Schub ;)

    *****5 Stunden später*****

    Abends:
    Gyros mit http://www.wunderkessel.de/forum/dipps/25369-tzatziki-cremig.html


    Dienstag, 29.06.2010

    Morgens:
    2-3 Scheiben Vollkornbrot mit Butter
    und Marmelade / Honig / geräuchterte Wurst oder
    Käse über 45% Fett
    Oder vielleicht ein Nutella-Crossiant

    Mittags:
    Spätzle mit http://www.wunderkessel.de/forum/warme-saucen/56838-gersoaye.html und Salat
    + was kleines, schokoladiges für unseren Zucker-Schub ;)

    *****5 Stunden später*****

    Abends:
    Rührei mit Speck und Zwiebeln


    Mittwoch, 30.06.2010

    Morgens:
    2-3 Scheiben Vollkornbrot mit Butter
    und Marmelade / Honig / geräuchterte Wurst oder
    Käse über 45% Fett
    Oder vielleicht ein Nutella-Crossiant

    Mittags:
    http://www.wunderkessel.de/forum/ga.../72484-aoeberbackene-tortellini-broccoli.html / Tortellini bitte mit Gemüse- oder Frischkäsefüllung kaufen
    + was kleines, schokoladiges für unseren Zucker-Schub ;)

    *****5 Stunden später*****

    Abends:
    In der Pfanne mit Olivenöl knusprig gebratenes Hühnchenfilet
    mit http://www.wunderkessel.de/forum/beilagen-vegetarisch-vegan/66856-phili-gema-se.html


    Donnerstag, 01.07.2010

    Morgens:
    2-3 Scheiben Vollkornbrot mit Butter
    und Marmelade / Honig / geräuchterte Wurst oder
    Käse über 45% Fett
    Oder vielleicht ein Nutella-Crossiant

    Mittags:
    http://www.wunderkessel.de/forum/ga...99-gema-sereis-joghurt-foto-beitrag-12-a.html
    + was kleines, schokoladiges für unseren Zucker-Schub ;)

    *****5 Stunden später*****

    Abends:
    Wurstsalat, natürlich ohne Brot oder Kartoffeln!!!!


    Freitag, 02.07.2010

    Morgens:
    2-3 Scheiben Vollkornbrot mit Butter
    und Marmelade / Honig / geräuchterte Wurst oder
    Käse über 45% Fett
    Oder vielleicht ein Nutella-Crossiant

    Mittags:
    Rigatoni mit http://www.wunderkessel.de/forum/warme-saucen/68569-italiano-pesto-sahne-soaye.html
    + was kleines, schokoladiges für unseren Zucker-Schub ;)

    *****5 Stunden später*****

    Abends:
    2 Scheiben Leberkäse mit Spiegelei und http://www.wunderkessel.de/forum/rezepte-salate-vegetarisch-vegan/51680-gurken-schmand-salat.html



    Samstag, 03.07.2010

    Morgens:
    2-3 Scheiben Vollkornbrot mit Butter
    und Marmelade / Honig / geräuchterte Wurst oder
    Käse über 45% Fett
    Oder vielleicht ein Nutella-Crossiant

    Mittags:
    http://www.wunderkessel.de/forum/beilagen-vegetarisch-vegan/65825-djuvedj-reis.html

    mit grünem Salat
    + was kleines, schokoladiges für unseren Zucker-Schub ;)

    *****5 Stunden später*****

    Abends:
    http://www.wunderkessel.de/forum/vo...egan/60769-griechische-zucchiniba-llchen.html (Semmelbrösel bitte weglassen) mit http://www.wunderkessel.de/forum/brotaufstriche-herzhaft-vegetarisch-vegan/58207-luggeleska-s.html



    Sonntag, 04.07.2010

    Morgens:
    2-3 Scheiben Vollkornbrot mit Butter
    und Marmelade / Honig / geräuchterte Wurst oder
    Käse über 45% Fett
    Oder vielleicht ein Nutella-Crossiant

    Mittags:
    http://www.wunderkessel.de/forum/hauptgerichte-vegetarisch-vegan/19-gema-se-lasagne.html und danach gönnen wir uns ein http://www.wunderkessel.de/forum/nachspeisen-sa-ayes-cremes-mousses-etc/34977-ratz-fatz-mousse.html (bitte normale Sahne nehmen!)

    *****5 Stunden später*****

    Abends:
    In Olivenöl gebratenes Fischfilet nach Geschmack mit einem schönen, gemischten Salat.
     
    #8
  9. 22.06.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Jannine,

    schöne Pläne, liest sich alles sehr, sehr lecker ! Hoffe, dass der Speck so schwindet. Ich glaube, ich würde zunehmen :)
     
    #9
  10. 22.06.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi Claudy!

    Ja, wenn man das so liest, gell.

    Nein, man muss nur Trennen und bei der Trennkost gilt: Umso fetter, umso besser :blob4:
     
    #10
  11. 22.06.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi Jannine,

    ich schlaf mich ja derzeit schlank :), das ist ja ähnlich, aber abends esse ich meist nicht mehr warm. Ich denke immer, genau das setzt dann an, wahrscheinlich ist es gar nicht so, aber da ich mittags für 4 koche, kann und mag ich abends nicht auch nochmal "richtig" kochen.

    Bin gespannt auf Deine neuen Pläne und Deine Erfolge.
     
    #11
  12. 22.06.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi Claudyli!

    Ja, SiS ist so ähnlich. Ich sollte abends warm kochen, weil das die einzigste Mahlzeit ist, die wir miteinander einnehmen können.
     
    #12
  13. 22.06.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    Sodele Jannine,

    beide Wochenpläne sind bereits in ein Word-Dokument kopiert und werden komplett ausgedruckt.
    Da hast du dir aber ganz schön Arbeit mit gemacht.
    Vielen Dank für deine Mühe =D
     
    #13
  14. 22.06.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Gerne doch, liebe Christine :p Für Euch mach ich doch fast alles =D
     
    #14
  15. 22.06.10
    Alpina
    Offline

    Alpina

    Hallo Jannine,

    ich bin fest von Trennkost überzeugt, deshalb bin ich auch gleich auf deinen Thread aufmerksam geworden.

    Erzähl doch bitte mal, wie es kommt, dass du das hier einstellst.
    Hast du Erfahrung mit den Plänen? Oder bist du vielleicht in dieser Richtung als Kursleiterin oder so was tätig?

    Bei mir tut sich gar nichts (nach wirklich sämtlichen Essens-Umstellungen, die ich alle konsequent durchgezogen habe), deshalb springe ich auch so leicht auf neue Ideen an.

    vielen Dank
    schönen Abend noch
    Alpina
     
    #15
  16. 22.06.10
    Naddl88
    Offline

    Naddl88

    Hallo Jannine,
    das ist ja ein super Service ;)
    Ich mache auch mehr oder weniger (zur zeit leider eher weniger) SIS und da kommen mir deine Pläne gerade recht! Vielen Dank dafür.
    Bin schon auf weitere Plänge gespannt und drucke sie natürlich dann auch gleich aus!

    Viele Grüße,
    Naddl
     
    #16
  17. 22.06.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Alpina und Naddl!

    Ich habe vor einigen Jahren mal 20 Kilo mit der Trennkost abgenommen und es ist für mich persönlich einfach das Beste. Ich kann den ganzen Tag essen, ohne groß aufzupassen.

    Irgendwann braucht man garnicht mehr zu überlegen, weil alles im Kopf ist.

    Ich bin weder Kursleiterin noch sonst irgendwie öffentlich aktiv.
    Hab mich aber schon lang intensiv damit beschäftigt und auch Erfolg gehabt. Aber... um es mir und uns einfacher zu machen, stöbere ich gerade die Rezepte durch, ob sie für uns brauchbar sind.
    Und so kommt der Wochen-Koch-Plan zustande.

    Und wenn einige mitmachen, können wir diskutieren und uns besser helfen.
     
    #17
  18. 22.06.10
    Flippine
    Offline

    Flippine

    Hallo Jannine,
    das ist ja mal ein Plan der mich überzeugen könnte, denn eigentlich müßte ich auch dringend einige Kilos abnehmen. Mein Brotbackfieber, dass ich seit meinem neuen Liebling, den TM habe, hinderte mich bisher daran und bei diener vorgestellten Trennkost könnte ich beides verbinden.
    Einfach toll, deine Pläne. Hast du denn damit schon Erfolge verbuchen können?
    Und noch eine Frage: muss ich auf meinen Milchkaffe verzichten? Das würde mir wahrscheinlich schwer fallen!!
     
    #18
  19. 22.06.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Flippine!

    Nein, die Kochpläne habe ich erst heute erstellt. Also die Erfolge kommen erst noch :p

    Nein, auf Kaffee müsst Ihr garnicht verzichten. Milch ist ja Eiweiß und passt morgens nicht zu den Kohlenhydraten, aber man trinkt ja kein Liter Milch. Und zu pingelig sollte man auch nicht sein, das verdirbt einem der Spaß.

    Ja.... das mit dem Brot wird schwierig. Aber das solltest Du dann nur noch morgens zum Frühstück zur Dir nehmen.
     
    #19
  20. 22.06.10
    Flippine
    Offline

    Flippine

    Hi Jannine,
    ich werde mir das wirklich noch einmal überlegen und vielleicht am Wochenende einsteigen. Ich denke ich dinde im Web noch einige Informationen zur Trennkost. Nochmal Danke an Dich, denn deine Wochenpläne kommen mir wirklich geschmacklich sehr entgegen. so dass die Durchführung mir vielleicht nicht so schwer fallen wird.:rolleyes:
     
    #20

Diese Seite empfehlen