Trockenfleisch/ Beef Jerky

Dieses Thema im Forum "Dörrautomat: Rezepte" wurde erstellt von Snoggi, 06.06.11.

  1. 06.06.11
    Snoggi
    Offline

    Snoggi Inaktiv

    Mein Mann liebt Beef Jerky und so stellte er mir eines Tages einen Dörrapperat vor die Nase. :)

    2/3 cup (130ml) Worshestersauce
    2/3 cup (130ml) Sojasauce
    1 El Honig
    2 TL schwarze Pfefferkörner
    3 Knoblauchzehen/ 1 TL Knobipulver
    1 TL Paprikapulver
    1 TL Liquid Smoke (Sorry, ich weiß nicht, wie das in Deutschland heißt. Es ist eine Art Aroma, die das Fleisch wie geräuchert schmecken läßt. Kann auch weggelassen werden.)
    1 TL Habanero Gewürz (Ich nehm das mit Mango Rub)
    1-1 1/2 kg Rindfleisch

    Das Rindfleisch in den Tiefkühlschrank gefrieren lassen. Im Kühlschrank etwas antauen lassen und in ganz feine Scheiben schneiden. Oder einfach Rouladenfleisch nehmen und in Streifen schneiden.
    Pfefferkörner in den Wunderkessel und auf St. 10 fein mahlen
    Knoblauchzehen zugeben 3sek/ St.3, Seitenwände säubern
    Restlichen Zutaten in den Wunderkessel 10sek/ St.5
    Die Marinade in eine Tupperbox geben und die Fleischstreifen (ca. 5-10cm lang und 2-5 cm breit) reinlegen. Das Fleisch etwas runterdrücken, damit alles gut bedeckt ist. Deckel drauf und über Nacht marinieren lassen.
    Am nächsten Tag das Fleisch zwischen 2 Papiertüchern gut ausdrücken (je trockener das Fleisch, desto schneller der Dörrprozess). Dann in den Dörrapparat legen und nach Angaben des Herstellers (Dörrapparat) verfahren.
     
    #1
  2. 06.06.11
    lady1983
    Offline

    lady1983

    WIE COOL!!! Ich steh da voll drauf und wenn ich jetzt nen Dörrautomaten hätte, würd ich das morgen gleich machen. :-(
     
    #2
  3. 06.06.11
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    ich mach das mit dem Fleisch andersrum: vom Kühlschrank in die Truhe und dort nicht ganz durchgefrieren. Es läßt sich meiner Meinung nach so rum besser schneiden, weil es sonst außenrum schon wabbelig und innen noch fest ist. Das schiebt sich schlechter durch die Schneidemaschine.

    Und liquid smoke gibt es bei uns auch in gut sortierten Supermärkten von HP in verschiedenen woodsmoke-Sorten. Bei Gewürz-Hermann hab ich es als Pulver mitgenommen. Sehr zu empfehlen, wenn man nicht soviel Soße entsorgen will. Wir stehen hier voll auf Beef Jerky und das gekaufte ist so schweineteuer ;)

    PS: ich spende auch noch ein Bild dazu (ist zwar nicht nach diesem Rezept, aber das Ergebnis ist das gleiche =D)
     
    #3
  4. 05.09.11
    Besen
    Offline

    Besen Inaktiv

    Wie schmeckt das? Wo kann ich das in D kaufen und in welcher Ecke (evtl. Supermarkt) Kann mir das nicht so richtig vorstellen.
     
    #4
  5. 05.09.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Manu,

    hab ich neulich in einem grossen Edekamarkt gesehen. Irgendwo zwischen den Konserven. :rolleyes:
     
    #5
  6. 05.09.11
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    ich habe das beef jerky bisher zum Kaufen im Metro oder Asialaden gesehen. Geschmack - gute Frage ;) Schmeckt eben wie gewürztes Fleisch (Rind/Geflügel) Es ist am Anfang nur hart und trocken. Beim Kauen entfaltet sich dann der Fleisch- und Gewürzgeschmack, wenn man es ordentlich einspeichelt. Ist eben was zum fettarm knabbern.
     
    #6
: rind

Diese Seite empfehlen