Truthahn (Thanksgiving)

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Snoggi, 23.11.12.

  1. 23.11.12
    Snoggi
    Offline

    Snoggi Inaktiv

    Zutaten

    Marinade
    2 l Wasser
    480 g Apfelsaft
    200 g Salz (Kosher)
    300 g brauner Zucker
    4 Knobizehe
    4 Lorbeerblätter
    2 EL Pfefferkörner schwarz
    1 EL Rosmarin, getr.
    3 Orangen (geschaelt und das weisse entfernt)
    1 Truthahn (5-6 kg)
    Bratoel
    150 g Butter (geschmolzen)
    3 EL Rosmarin, frisch
    3 EL Zitruszesten oder Orangenzesten

    Zubereitung


    Marinade

    1. Mische alle Zutaten und gib den Truthahn hinein. Sollte er nicht komplett mit der Fluessigkeit bedeckt sein einfach mit Wasser auffuellen. Fuer ca. 16-24h im Kuehlschrank marinieren.



    Bratoel

    2. Alle zutaten mischen.



    Truthahn braten

    3. Truthahn nach dem Marinieren aus der Marinade nehmen und gruendlich abspuelen. Fuer 15-20 min in eine mit Wasser gefuellte Schuessel legen.


    Variante 1


    Truthahn auf dem Grillrost im vorgeheiztem Ofen 135 Grad Celsius fuer ca. 40-60 min roesten (im Ofen den Truthahn mit Alufolie abdecken)
    Truthahn aus dem Ofen nehmen und die Temperatur auf 200 Grad erhoehen. Entferne die Alufoie und bestreiche den Truthahn mit dem Bratoel. Gib ihn in den Ofen bis die Temperatur des Fleisches 76 Celsius erreicht hat und die Haut schoen gebraeunt ist (ca. 1-2 Stunden). Zwischendurch immer wieder mit dem Oel bestreichen.
    Variante 2:

    Truthahn in Slow cocker geben und mit Wasser auffuellen, gemischt mit der Marinade (1 Stunde high, 5 stunden low) .
    Bestreiche den Truthahn mit dem Bratoel. Gib ihn in den Ofen bis die Temperatur des Fleisches 76 Celsius erreicht hat und die Haut schoen gebraeunt ist (ca. 1-2 Stunden). Zwischendurch immer wieder mit dem Oel bestreichen.

    Fuellung/ Stuffing findest Du hier: http://www.wunderkessel.de/forum/be...g-fuer-truthahn-thanksgiving.html#post1287891
     
    #1
  2. 23.11.12
    bine12
    Offline

    bine12

    Hallo

    da würd mich jetzt schon interessieren wie groß dein Slowcooker ist wenn da ein ganzer Truthahn rein passt :eek:
     
    #2
  3. 23.11.12
    Snoggi
    Offline

    Snoggi Inaktiv

    Liebe Sabine!

    Dieses Rezept ist nicht fuer einen riesigen Truthahn. Ich hatte einen kleinen (nur Brust, ohne Schlegel etc), ca. 5-6kg. Guckte oben etwas raus. Ich hab einen 6 quart slow cocker.
    LG Snoggi
     
    #3

Diese Seite empfehlen