Tsoureki - griechisches Osterbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Holla_die_Waldfee, 17.03.06.

  1. 17.03.06
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    da es ja nicht mehr soooo lange dauert, bis wir alle wieder Ostereier suchen, habe ich hier ein passendes Rezept für euch:

    600 g Mehl 405
    1 TL Salz
    1 TL ger. Zitronenschale
    1 TL Lebkuchengewürz oder etwas Zimt + Piment (kein Scherz!)
    150 g Butter
    50 ml Milch
    100 ml Wasser
    30 g Hefe
    3 Eier
    75 g Zucker

    1 Ei zum Bestreichen
    Sesam zum Bestreuen

    4 gekochte rot gefärbte Eier

    Butter schmelzen und aus den oberen Zutaten einen Hefeteig herstellen. Die Milch kann kalt dazugegeben werden.
    Auf das Doppelte aufgehen lassen.

    Den Teig wieder zusammenkneten, in drei gleiche Teile teilen und Rollen von ca. 50 cm Länge formen. Einen Zopf flechten und zu einem Kranz formen. Aufs Blech mit Backpapier legen und die vier gekochten roten Eier in gleichmäßigen Abständen hineindrücken.
    Etwa 45 Min. im Warmen gehen lassen, danach noch etwa 30 Min. kühl stellen.

    Die Eier wegnehmen und die Vertiefungen mit zusammengeknüllter Alufolie ausfüllen.
    Das Ei verschlagen und den Teig damit bestreichen.
    Mit Sesam überstreuen.

    Im vorgeheizten Ofen etwa 40 Min. bei 180 ° backen.

    Die Alufolie entfernen und die Eier wieder in die Vertiefungen setzten.

    Ich muss gestehen, dass ich auf Lebkuchengewürz/Zimt + Piment immer verzichte, ist mir einfach zu weihnachtlich. :)
     
    #1
  2. 28.03.06
    Engelchen
    Offline

    Engelchen Koch u. Kesselsüchtig

    Hallööchen Gabique

    Das Rezept vom griechichen Osterbrot hört sich lecker an und kommt für mich genau zur richtigen Zeit. Ich wollte nämlich einem befreundeten Ehepaar, die Griechen sind, eine kleine Freude machen. Werde es mal ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Iris :angel13:
     
    #2

Diese Seite empfehlen